Erlebe Bretten

VfB Bretten-Jugend schaut in die Zukunft
Torsten Dollinger wird neuer U15-Trainer beim VfB Bretten

Torsten Dollinger übernimmt die Trainingsleitung der U15 des VfB Bretten.
  • Torsten Dollinger übernimmt die Trainingsleitung der U15 des VfB Bretten.
  • Foto: kri
  • hochgeladen von Herbert Kritter

Bretten (kri) Mit Torsten Dollinger wird in der nächsten Runde ein langjähriger und erfahrener Jugendtrainer die U15 des VfB Bretten übernehmen. Gemeinsam mit seinem bisherigen Trainerteam aus Wolfgang Fuchs und Dirk Vogler wird er mit dem U14-Perspektivteam in die U15-Landesliga rücken.

Technische und athletische Inhalte im Fokus

Seine Schwerpunkte werden in dieser Altersstufe, neben technischen und athletischen Trainingsinhalten, weiterhin in der Vermittlung der taktischen Grundlagen des Elf gegen Elf liegen, teilte der Verein mit. „Aufgrund der aktuellen Pandemiephase kamen bis zum Lockdown im vergangenen Herbst Bausteine wie Einführung Viererkette, Spielaufbau und das Spiel durch die Mitte und über die Flügel deutlich zu kurz - das werden wir mit dem Team im Frühjahr aber schnellstens angehen und aufholen“, ist auch Torsten Dollinger vom Gelingen der weiteren Ausbildungsschritte seiner Spieler überzeugt. „Torsten ist gerade im technisch-taktischen Bereich sehr anspruchsvoll und fordert seine Spieler. Daher ist er in dieser Altersstufe genau der Richtige“, freut sich Marcus Simon vom VfB-Jugendmanagement über die Zusage des C-Lizenzinhabers für die nächste Runde.

Autor:

Herbert Kritter aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen