Hauskrankenpflegekurs im September

23. September 2019
18:30 Uhr
Württemberger Str. 2, Württemberger Straße 2, 76646, Bruchsal
auf Karte anzeigen

Bruchsal (cvk) Ende September beginnt ein neuer Kurs für Angehörige von pflegebedürftigen Menschen. Die Caritas Sozialstation Bruchsal und die AOK Mittlerer Oberrhein bieten den zwölfwöchigen Kurs jeweils montagsabends von 18.30 Uhr bis 20 Uhr in der Caritas Beratungsstelle „Alter und Gesundheit“ in der Württemberger Straße 2 in Bruchsal an. Der erste Abend findet am 23. September statt. Der Kurs umfasst umfangreiche Themen wie Gestaltung des Pflegeumfeldes, Körperpflege, die Entscheidung der Pflege, Inkontinenzversorgung, Lagerung und viele mehr. Dazu gibt es Vorträge über Vorsorge, Demenz, Krankheitsbilder und Ernährung im Alter.In diesem Kurs werden nicht nur interessante Informationen vermittelt, sondern auch Tipps und Tricks im Pflegealltag weitergegeben. Darüber hinaus haben die Teilnehmenden genügend Möglichkeiten sich untereinander auszutauschen. Der Hauskrankenpflegekurs ist für die Teilnehmenden kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich bei der Caritas Beratungsstelle Bruchsal unter 07251 800899.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.