Junge Frau musste im Krankenhaus behandelt werden
24-Jährige in Gondelsheim von zwei jungen Frauen angegriffen

Eine 24-Jährige wurde am frühen Sonntagmorgen in Gondelsheim von zwei gleichaltrigen Frauen angegriffen und verletzt.
  • Eine 24-Jährige wurde am frühen Sonntagmorgen in Gondelsheim von zwei gleichaltrigen Frauen angegriffen und verletzt.
  • Foto: Pixabay, TechLine
  • hochgeladen von Kraichgau News

Gondelsheim (kn) Eine 24-Jährige wurde am frühen Sonntagmorgen in Gondelsheim von zwei gleichaltrigen Frauen angegriffen und verletzt. Die Angreiferinnen hätten der Frau gegen 00.15 Uhr an der Bahnhaltestelle Gondelsheim aufgelauert und sie zunächst beleidigt, so die Polizei. Dann sei sie von den zwei Täterinnen geschlagen und am Boden liegend auch noch getreten worden. Bei der Auseinandersetzung wurde auch das Mobiltelefon der jungen Frau beschädigt.

24-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht

Die 24-Jährige habe schließlich zu ihrem Wohnhaus flüchten können. Die beiden Angreiferinnen verfolgten sie jedoch laut Polizei in einem weißen BMW, stiegen aus und beleidigten ihr Opfer. Als ein Zeuge auf die Situation aufmerksam wurde, stiegen die Frauen in ihr Auto und fuhren davon, so die Beamten. Die 24-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Polizei sucht Zeugin

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach einer Frau, die mit ihrem Hund im Bereich der Bahnhaltestelle unterwegs war und den Vorfall beobachtet haben könnte. Die Zeugin wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bretten unter 07252 50460 in Verbindung zu setzen.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen