Konflikt zwischen zwei Männern eskaliert
54-Jähriger in Pfinztal nach versuchter Tötung festgenommen

 Ein 54 Jahre alter Iraker soll in einer Unterkunft für Asylbewerber in Pfinztal versucht haben, mit einem Messer auf einen 32-jährigen Syrer einzustechen.
  • Ein 54 Jahre alter Iraker soll in einer Unterkunft für Asylbewerber in Pfinztal versucht haben, mit einem Messer auf einen 32-jährigen Syrer einzustechen.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Kraichgau News

Pfinztal (kn) Ein 54 Jahre alter Iraker soll am Samstag, 4. April, gegen 17 Uhr in einer Unterkunft für Asylbewerber in Pfinztal versucht haben, mit einem Messer auf einen 32-jährigen Syrer einzustechen. Das hat die Staatsanwaltschaft Karlsruhe mitgeteilt, die dem Mann auch eine Tötungsabsicht unterstellt. Mit Hilfe eines Zeugen konnte der Jüngere die Angriffe wohl abwehren und flüchten. Der Zeuge erlitt dabei eine Stichwunde an der Hand, der 32-jährige Syrer blieb unverletzt.

Mutmaßlicher Täter sitzt in Untersuchungshaft

Der mutmaßliche Angreifer konnte wenig später am Wohnort des 32-Jährigen in Pfinztal festgenommen werden, als er gerade dort eintraf.Bisherigen Ermittlungen zufolge, eskalierte der aus noch unklaren Motiven entstandene Streit wohl nach anfänglichen Beleidigungen. Die weiteren Ermittlungen zu den genauen Hintergründen dauern noch an. Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe stellte wegen eines versuchten Tötungsdelikts einen Haftantrag, dem der zuständige Haftrichter am Sonntag entsprach und die Untersuchungshaft gegen den Beschuldigten anordnete.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen