Messerstecherei bei Streit zwischen Schülern
(Aktualisierung) Polizeieinsatz an Schule in Östringen: Ein Schüler verletzt

An einer Realschule in Östringen (Kreis Karlsruhe) hat es einen Polizeieinsatz mit mehreren Streifen gegeben.
2Bilder
  • An einer Realschule in Östringen (Kreis Karlsruhe) hat es einen Polizeieinsatz mit mehreren Streifen gegeben.
  • Foto: Julian Buchner / Einsatz-Report24
  • hochgeladen von Kraichgau News

Die aktuellen Entwicklungen in diesem Fall finden Sie am Ende des Artikels.

Östringen (dpa/lsw) An einer Realschule in Östringen (Kreis Karlsruhe) hat es einen Polizeieinsatz mit mehreren Streifen gegeben. Nach ersten Erkenntnissen war es am Montag, 23. November, zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Schülern gekommen. Dabei soll laut einer Polizeisprecherin auch ein Messer zum Einsatz gekommen sein. Einer der Schüler wurde verletzt und musste von Rettungskräften versorgt werden. Den anderen Schüler hat die Polizei festgenommen.

"Die Situation ist im Griff"

"Die Situation ist im Griff und die Klassen werden nun nacheinander nach Hause geschickt", sagte die Sprecherin. Zu den Hintergründen der Tat und der Schwere der Verletzung konnte sie zunächst keine Angaben machen.

Aktualisierung 15.05 Uhr: In einer aktuellen Presseerklärung hat sich die Polizei zu den Vorfällen an der Realschule in Östringen geäußert. Demnach hat ein 13-jähriger Schüler am Montagvormittag an der Schule einen gleichaltrigen Mitschüler mit dem Messer angegriffen und verletzt. Gegen 10.35 seien die Beamten über den Vorfall informiert worden und hätten umgehend mehrere Streifen an die Schule beordert. Derweil seien die Schüler von ihren Lehrern in die Klassenzimmer gebracht worden. Kurze Zeit später habe die Polizei den 13-jährigen Tatverdächtigen, der von einem Lehrer in einem Zimmer separiert worden war, vorläufig festnehmen können. Das Messer wurde sichergestellt. Der schwerverletzte Schüler wurde nach einer Erstversorgung vor Ort mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Seelsorger und Betreuer eingesetzt

Zur Betreuung der Schüler und der inzwischen an der Schule eingetroffenen Eltern wurden Seelsorger und Betreuer eingesetzt. Bis 13 Uhr hatten laut Polizei alle Klassen das Schulgebäude verlassen. Mehrere Beamte überwachten in der Schule, dem Schulhof und den Abfahrtsstellen der Schulbusse die Situation. Insgesamt waren fast 60 Polizisten eingesetzt. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei bestehen zwischen den beiden Schülern, die in verschiedene siebte Klassen der Schule gehen, schon seit Monaten Streitigkeiten. Der Angreifer soll dann heute nach einer Pause in das Klassenzimmer seines Opfers gekommen sein und dem 13-Jährigen mehrere Stichverletzungen am Oberkörper zugefügt haben.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

An einer Realschule in Östringen (Kreis Karlsruhe) hat es einen Polizeieinsatz mit mehreren Streifen gegeben.
An einer Realschule in Östringen (Kreis Karlsruhe) hat es einen Polizeieinsatz mit mehreren Streifen gegeben.
Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen