Autoaufbrecher von Elfjährigem beobachtet

Ein Elfjähriger hat einen Autoaufbrecher in Pforzheim bei der Tat beobachtet.
  • Ein Elfjähriger hat einen Autoaufbrecher in Pforzheim bei der Tat beobachtet.
  • Foto: Pixabay, BlaulichtreportDE
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Ein Elfjähriger hat am Mittwoch, 14. Februar, in Pforzheim einen Autoaufbrecher bei der Tat beobachtet und die Polizei alarmiert.

Pforzheim (kn) Ein Elfjähriger hat am Mittwoch, 14. Februar, in der Pforzheimer Südweststadt einen Autoaufbrecher bei der Tat beobachtet und die Polizei alarmiert. Der Junge gab gegenüber den Beamten an, dass er gerade gesehen habe, wie ein Mann die Scheibe eines in der Werderstraße geparkten Mercedes eingeschlagen und daraus ein Handy geklaut hatte. Dann sei er mit einem schwarzen Mountainbike geflohen. Bei dem gestohlenen Smartphone handelt es sich um ein Modell der Marke P9 Huawei im Wert von 400 Euro. 

Täter war schwarz gekleidet

Der Täter soll zwischen 18 und 19 Jahren alt sein und war bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenpullover und einer schwarzen Jogginghose. Weitere mögliche Zeugen setzen sich bitte mit dem Polizeirevier Pforzheim-Süd unter 07231/1863311 in Verbindung.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen