Anzeige

Karriere starten - am besten beim BGV: Badens größter Versicherer sucht junge Talente

Optimale Betreuung: Ausbilder und Azubi-Paten beim BGV sind immer für ihre Schützlinge da.
  • Optimale Betreuung: Ausbilder und Azubi-Paten beim BGV sind immer für ihre Schützlinge da.
  • Foto: BGV
  • hochgeladen von Chris Heinemann

Mit rund 750 Mitarbeitern und 30 Auszubildenden gehört der Badische Gemeinde-Versicherungs-Verband (BGV) zu den starken Arbeitgebern der Region.

KARLSRUHE (pm) Mit rund 750 Mitarbeitern und 30 Auszubildenden gehört der Badische Gemeinde-Versicherungs-Verband (BGV) zu den starken Arbeitgebern der Region. Wer sich für eine Ausbildung oder ein Studium bei den Badischen Versicherungen entscheidet, wird Teil dieser erfolgreichen Arbeitsgemeinschaft.

Partner für Kommunen, Unternehmen und Privatpersonen

Der BGV sorgt für Sicherheit in Baden. Manchmal laufen die Dinge nicht wie geplant. Es geht etwas schief, es geht etwas kaputt. Dann braucht es einen, der mit anpackt, der den Überblick behält und nicht die Orientierung verliert. Für die Menschen in Baden ist das der BGV. Seit 1923 Partner und Wegbegleiter für Kommunen, Unternehmen und Privatpersonen. Authentisch und traditionell. Kreativ und zukunftsorientiert. Hier verbindet sich Erfahrung mit Innovation. Die Mitarbeiter leisten für die Menschen in Baden wichtige Arbeit – und als Auszubildender oder Student kann man dabei sein.

Mehrere Ausbildungsangebote

Für den Karrierestart beim BGV bietet der Versicherer verschiedene Möglichkeiten: als Kaufmann-/frau für Versicherungen und Finanzen, als Fachinformatiker/in Fachrichtung Anwendungsentwicklung oder als Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration. Für Abiturienten gibt es zwei Studiengänge an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg: Innerhalb von drei Jahren bildet der BGV zum Bachelor of Arts (B.A.) Studiengang Versicherung oder Bachelor of Science (B.Sc.) Studiengang Wirtschaftsinformatik aus.

Optimale Betreuung und attraktive Leistungen

Das Ziel des Unternehmens ist es, junge Menschen zu kompetenten Mitarbeitern zu entwickeln. Eine optimale Betreuung ist auf dem Weg dahin der wichtigste Schritt. Deshalb sind die Ausbilder und die Azubi-Paten immer für ihre Schützlinge da. Neben spannenden Ausbildungsinhalten warten von Anfang an eine attraktive Ausbildungsvergütung, 30 Tage Jahresurlaub und vermögenswirksame Leistungen auf die Bewerber. Außerdem erhält jeder Azubi an seinem ersten Ausbildungstag einen Laptop.

Ausbildung mit Spaß

Das in Kultur und Sport engagierte Unternehmen bietet eine abwechslungsreiche Ausbildung, die Spaß macht. Man kann zum Beispiel bei DAS FEST in Karlsruhe und dem Musikwettbewerb „Jugend jazzt Baden-Württemberg“ einen Blick über den Tellerrand werfen und den BGV in Eigenregie vertreten. Bei gemeinsamen Aktivitäten wachsen die Azubis als Team zusammen. Sie sorgen gemeinsam mit den BGV-Kollegen für die Sicherheit in Baden. Wer seine Chance nutzt, startet seine Karriere beim BGV. Mehr Informationen sind unter www.bgv.de/karriereerhältlich.

Über den BGV

1923 wurde der Badische Gemeinde-Versicherungs-Verband (BGV) gegründet und ist seither als Spezialversicherer für Kommunen Marktführer in Baden. Hier im Südwesten identifiziert sich der Versicherer mit seiner Region, die sowohl für Tradition als auch für Bewegung steht. Neben dem kommunalen Geschäft bietet der BGV deutschlandweit Sach-, Unfall-, Haftpflicht-, Kfz- und Rechtsschutzversicherungen für Privat- und Firmenkunden.

Mehr zum Thema Ausbildung und Beruf finden Sie auf unserer Themenseite

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen