Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Soziales & Bildung

Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen
Azubis im „Schneckenhaus“ begrüßt

Bretten (kn) Sechs neue Azubis der PIA-Ausbildung sowie drei Azubis im Anerkennungsjahr wurden jüngst im Trägerverein Schneckenhaus begrüßt. Mit einem gemeinsamen Frühstück starteten die Azubis auf Einladung von Simone Bohnhardt und Sabine Pfitzenmeier in den Tag. Trotz Corona-bedingter Einschränkungen konnten die nächsten Stunden kreativ und abwechslungsreich genutzt werden. Bereits am Montag starteten die neun in ihren jeweiligen Einrichtungen und im Rahmen des Azubi-Tages konnten sie ihre...

  • Bretten
  • 17.09.20
Soziales & Bildung
4 Bilder

Grundlehrgang der Freiwilligen Feuerwehr des Unterkreises Kraichgau

Kraichtal-Münzesheim. Auch in Zeiten von Corona darf der Ausbildungsbetrieb der Freiwilligen Feuerwehren nicht stillstehen, weshalb der Feuerwehrunterkreis Kraichgau unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregelungen am vergangenen Montag einen neuen Grundlehrgang für die Feuerwehrausbildung startete. Am Montag, den 14.September fanden sich 13 Feuerwehrangehörige, davon sieben junge Frauen, aus den Gemeinden Kraichtal, Östringen und Kronau im Schulungsraum des Münzesheimer Feuerwehrhauses...

  • Region
  • 17.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Fotoquelle: www.handwerk.de
6 Bilder

Handwerk setzt dieses Jahr auf digitalen Tag des Handwerks
Motto: „Wir wissen, was wir tun.“

Am 19. September ist Tag des Handwerks. Der bundesweite Aktionstag wurde 2011 ins Leben gerufen und findet nunmehr zum 10. Mal statt. Ziel des Tags des Handwerks ist es, auf die Bedeutung des Wirtschaftsbereiches mit seinen rund 1 Million Betrieben mit über 130 Ausbildungsberufen aufmerksam zu machen und die Leistung von 5,5 Millionen Handwerkerinnen und Handwerkern zu ehren. Zu seinem 10-jährigen Jubiläum findet der Aktionstag unter dem Motto „Wir wissen, was wir tun“ statt. In den...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Maler und Lackierer übernehmen Restaurierungsarbeiten genauso wie Untergrundbehandlungen. Foto: Pixabay - stux
15 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Maler und Lackierer m/w/d

Tradition und neue Techniken Der Handwerksberuf bietet drei Fachrichtungen zur Auswahl - da muss jeder Maler Farbe bekennen. Die erste heißt „Gestaltung und Instandhaltung“: Wer sich dafür entscheidet, gestaltet Innenräume und Fassaden, verlegt Bodenbeläge und verschönert Wände mit verschiedenen Maltechniken, Tapeten oder Dekorputzen.Traditionsreich - aber immer noch up to date - kommt die Fachrichtung „Kirchenmalerei und Denkmalpflege“ daher. Hier sanierst du wertvolle Fassaden, Wandmalereien...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Als Gerüstbauer brauchst du eine sichere Hand sowie Augenmaß und räumliches Vorstellungsvermögen. Foto: AdobeStock - stefania57
15 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Gerüstbauer m/w/d

Jedes Gerüst wird maßgeschneidert Aber das reicht noch nicht aus. Du musst die unterschiedlichen Gerüstsysteme kennen und aufbauen können. Denn die Anforderungen an ein Gerüst sind vielfältig. Ob im Hochbau oder in der industriellen Fertigung - zum Beispiel im Schiffbau - jede Einrüstung ist „maßgeschneidert“. Sicheres Händchen, Augenmaß und Theoriewissen Das verlangt von dir als Gerüstbauer eine sichere Hand sowie Augenmaß und räumliches Vorstellungsvermögen. Dazu kommt noch ein...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
15 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Boden­leger m/w/d

Böden legen für alle Lebenslagen Du kümmerst dich um jemanden, der ständig mit Füßen getreten wird. Die Rede ist vom Fußboden. Als Bodenleger richtest du dich dabei ganz nach dem Geschmack der künftigen Nutzer - ob Teppichboden, Linoleum, Laminat oder Fertigparkett. Damit der jeweilige Untergrund keine wacklige Angelegenheit ist und dazu noch gut aussieht, weißt du, wie der Boden vorzubehandeln ist. Und du kannst entscheiden, welche Verlegetechnik die beste für den jeweiligen Fall ist. Die...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Ein Stuckateur beurteilt Bauschäden am Gebäude. Foto: AdobeStock - Nik
15 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Stuckateur m/w/d

Vielseitigkeitals Beruf Als Stuckateur beherrschst du das gesamte Leistungsspektrum der Herstellung und Sanierung von Innen- und Außenputz sowie nahezu alle Tätigkeiten des traditionellen und modernen Innenausbaus, insbesondere des Trockenbaus. Außerdem trägst du mit der Ausführung von Wärmedämmverbundsystemen sowie der Dämmung von Wänden, Dächern und Kellerdecken entscheidend zur Energieeinsparung und zum Klimaschutz bei. Moderne Bautechnik und umweltfreundliche neue Materialien...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Im Zerlegeraum Schweinteile ausbeinen und verkaufsfertig zuschneiden. Foto: AdobeStock -industrieblick
2 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Fleischer m/w/d

Kreativität undKompetenz Mit diesem Beruf hast du wirklich Schwein gehabt - und Rind natürlich auch. Denn als Fleischer stellst du im verantwortungsvollen und professionellen Umgang mit dem wertvollen Lebensmittel Fleisch echte Köstlichkeiten her, die deinen Kunden das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen. Das Fleischerhandwerk ist ein modernes Dienstleistungsgewerbe mit starker Hightech-Komponente, in dem sich alles um Genuss und Qualität dreht. Dabei ist wichtig, dass du Seriosität...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
In der Backstube Brotteig zu Laiben formen. Foto: AdobeStock - leno2010
2 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Bäcker m/w/d

Bekömmliche Vielfalt Diese Zahlen klingen nun wirklich nicht nach kleinen Brötchen: 400 Brotsorten und etwa 1.200 Arten Feingebäck werden in deutschen Bäckereien Tag für Tag hergestellt. Die Vielzahl von frischen Leckereien wird von dir und deinen Kollegen mit handwerklichem Geschick, moderner Technik sowie ausgesuchten Rohstoffen hergestellt und den Kunden angeboten. Dreikornbrot, Croissants und knusprige Baguettes: Die Produktpalette in diesem Gewerbe ist groß. Als Bäcker bist du in der...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Die Haare auf die gewünschte Länge kürzen. Foto: AdobeStock - Jacob Lund
2 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Friseur m/w/d

Mehr als „waschen, schneiden, föhnen“ Wenn es gilt, die Persönlichkeit modisch in Szene zu setzen, dann ist vor allem eine tolle Frisur gefragt. Ob Multicoloureffekt, Modern Shortcut oder Retro-Style - im Salon kreierst du, was gerade en vogue ist und was der Kunde wünscht. Friseure sind die Profis für „Colour, Cut and Style“. Mit viel Gespür und Einfühlungsvermögen berätst du deine Kunden, um die perfekte Frisur für sie zu finden. Über die Umsetzung deiner Ideen musst du dir nach der...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Neu gesetzte Eckkachel mit der Wasserwaage ausrichten. Foto: www.berufenet.arbeitsagentur.de
2 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Ofen- und Luftheizungs­bauer m/w/d

Experte für einegute Atmosphäre Mit diesem neuen Berufsbild kann man sicher so manchen hinter dem Ofen hervorlocken: Denn die Ausbildung zum Ofen- und Luftheizungsbauer ermöglicht dir, technisches Wissen mit gestalterischem Feingefühl zu kombinieren. Was du dort lernst, ist vielseitig: vom Bau eines Backofens bis hin zur Fertigung von Kachelöfen. Der Beruf des Ofen- und Luftheizungsbauers ist brandaktuell, weil viele Menschen die heimelige Atmosphäre und behagliche Wärme des Kachelofens für...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Angehende Anlagenmechaniker sollten sich brennend für Technik interessieren, gerne sorgfältig arbeiten (Gasleitungen!) und teamfähig sein. Foto: AdobeStock-maho
8 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Anlagen­mechaniker für Sanitär-, Heiz­ungs- und Klima­technik m/w/d

Vom einfachenAnschluss bis zur großen Versorgungsanlage In diesem Beruf stattest du Haushalte und Betriebe
 mit Wasseranschlüssen und Sanitäranlagen aus. Bei sehr großen industriellen Versorgungsanlagen gilt es dabei oftmals ganz individuelle Lösungen zu finden. Du baust zudem Anlagen für die Wasserversorgung und -entsorgung, richtest moderne Bäder ein und kümmerst dich um umweltschützende Energietechnik wie etwa bei Solaranlagen. Und das ist nicht alles: Du erstellst und wartest auch...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Beim Löten einer Dachrinne. Foto: www.berufenet.arbeitsagentur.de
8 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Klempner m/w/d

Vielseitigkeit als Beruf Manchmal ist vom „Spengler“ die Rede. Andernorts spricht man hingegen vom „Flaschner“ oder auch vom „Blechner“. Das schöne ist: Als Klempner kannst du dich immer angesprochen fühlen - weil dein Beruf nicht nur vielfältig ist, sondern auch in verschiedenen Regionen ganz verschiedene Namen trägt. Trotz dieser Unterschiede sind die Aufgaben für Klempner aber in allen Regionen gleich. In deinem Beruf leistest du einen Beitrag zum modernen Bauen. Denn die mit Kupferblechen...

  • Bretten
  • 16.09.20
Soziales & Bildung
Zehn junge Menschen haben ihre Ausbildung bei der Gemeinde Oberderdingen begonnen.

Ausbildungsstart bei der Gemeinde Oberderdingen
Zehn neue Auszubildende begrüßt

Oberderdingen (kn) Zum Ausbildungsbeginn Anfang September begrüßte Bürgermeister Thomas Nowitzki gemeinsam mit Personalleiter Heiko De Vita die neuen Auszubildenden der Gemeinde Oberderdingen. Beim ersten Zusammentreffen lernten die jungen Erwachsenen sich bei einer Vorstellungsrunde kennen. De Vita informierte über die Verwaltung und die Gemeinde, bevor Bürgermeister Thomas Nowitzki sich vorstellte und mit den Auszubildenden ins Gespräch kam. „Ich freue mich, dass Sie sich für eine Ausbildung...

  • Region
  • 07.09.20
Soziales & Bildung
Seit zehn Jahren lebt Nelly Paratore schon in Deutschland, seit 2012 in Bretten, und sie ist inzwischen deutsche Staatsbürgerin.
5 Bilder

Hilfsprojekt aus Bretten für Kinshasa
Junge Mütter werden zu Bäckerinnen ausgebildet

Bretten (gh) Seit zehn Jahren lebt Nelly Paratore schon in Deutschland, seit 2012 in Bretten, und sie ist inzwischen deutsche Staatsbürgerin. Sie kam mit einem Berufsvisum und wenn sie jetzt in ihr Heimatland Demokratische Republik Kongo reist, braucht sie dort wieder ein Visum. Das macht sie einmal im Jahr, denn sie leitet ein Hilfsprojekt für junge Mütter am Stadtrand von Kinshasa. Ihr verstorbener Vater war Gynäkologe, und so wurde sie schon in ihrer Kindheit auf die dramatische Situation...

  • Bretten
  • 03.08.20
Soziales & BildungAnzeige
2 Bilder

Ausbildungs-, Praktikums- und Studienplätze nach individuellen Wünschen
Mit wenigen Klicks zum Traumjob

Heilbronn Wer sich beruflich neu orientieren will, soll den Job finden, der zu ihm passt – und zwar in der Region. Das ist der Grundgedanke des regionalen Stellenportals Jobstimme.de. Rund 40.000 Stellenangebote Neben dem Wirtschaftsraum Heilbronn-Franken bietet die Online-Jobbörse einen nahezu kompletten Marktüberblick für den Kraichgau, Mosbach und Ludwigsburg. „Mit rund 40.000 Stellenangeboten in diesen bedeutenden Wirtschaftsregionen bietet Jobstimme.de mehr Stellen als jede andere...

  • Bretten
  • 01.07.20
Soziales & BildungAnzeige
2 Bilder

Einen Therapieberuf erlernen und Arbeitsplatzsicherheit gewinnen
Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie

Karlsruhe Ergotherapeuten, Logopäden und Physiotherapeuten sind auf dem Arbeitsmarkt gefragte Fachkräfte – eine abgeschlossene Ausbildung im Gesundheitsbereich bietet somit nahezu hundertprozentige Arbeitsplatzsicherheit. Was ist Ergotherapie? Der Schwerpunkt der Ergotherapie liegt in der Handlungsfähigkeit des Patienten, seinem Alltag und seiner Selbstständigkeit. Ergotherapeuten unterstützen Menschen jeden Alters bei Einschränkungen in der eigenen Handlungsfähigkeit. Ihre Arbeitsbereiche...

  • Bretten
  • 01.07.20
Soziales & BildungAnzeige

Schlosspark Zahnklinik im historischen Amalienhof
Die Adresse für schöne Zähne

Sulzfeld Im historischen Amalienhof in Sulzfeld bietet die Schlosspark Zahnklinik Amalienhof zahnmedizinische und oralchirurgische Behandlungen auf höchstem Niveau. Mit einem für den Kraichgau einzigartigen Konzept setzt die Praxisklinik Maßstäbe in der modernen Zahnheilkunst. Das Team rund um Zahnarzt Dr. Guido Köhver hat sich auf Implantologie, Parodontologie, Oralchirurgie und Eingriffe in Narkose oder Tiefschlaf spezialisiert, behandelt aber selbstverständlich auch in allen anderen...

  • Bretten
  • 01.07.20
Soziales & BildungAnzeige

Ausbildung bei Rutronik
„Make it work“

Ispringen Die Ausbildung: abwechslungsreich. Der Beruf: spannend. Das Tätigkeitsfeld: krisensicher. Die Voraussetzung: Begeisterungsfähigkeit und Motivation! Eine Ausbildung bei Rutronik hat viele Facetten, denn das Unternehmen bietet Ausbildungsplätze für die Fachrichtungen Groß- und Außenhandel, Fachlagerist, Fachinformatiker und Spedition sowie Studienplätze für die dualen Studiengänge BWL-Handel, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Elektrotechnik sowie Accounting &...

  • Bretten
  • 01.07.20
Soziales & BildungAnzeige
2 Bilder

Heinrich Schmid Systemhaus
Lehrlingsausbildung mit System

BRETTEN „Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen“ – dies gilt im Besonderen für das Handwerk. Das Fundament des Erfolges des Unternehmens Heinrich Schmid bilden die qualifizierten Mitarbeiter, die ihre erlernten Fähigkeiten täglich unter Beweis stellen. Bei Heinrich Schmid wird in die Förderung sowie Weiterentwicklung der Auszubildenden investiert, die somit den Grundstein für eine Karriere im Handwerk legen. Neben der praktischen Ausbildung auf der Baustelle und im Berufsschulunterricht...

  • Bretten
  • 01.07.20
Soziales & BildungAnzeige

Rostan bildet Anlagenmechaniker SHK aus
Als Held des Alltags die Welt retten

OBERDERDINGEN Es gibt viele Berufe, da fragt man sich, was man den ganzen lieben Tag Sinnvolles gemacht hat. Bei der Rostan GmbH ist das anders: Die Ausbildung zum Anlagenmechaniker (m/w/d) besteht aus vielfältigen und interessanten Aufgaben. Heizungen, Bäder, Lüftungen und Klimaanlagen sind komplexe Bestandteile der Haustechnik, die nur dann richtig funktionieren, wenn sie von Fachleuten geplant, installiert und gewartet werden. Von den technischen Grundlagen des Handwerks über die...

  • Bretten
  • 01.07.20
Soziales & BildungAnzeige
2 Bilder

BSH Hausgeräte GmbH bildet ihre Fachkräfte am liebsten selbst aus
Zukunft mitgestalten

BRetten „Aktive Nachwuchssicherung ist für uns die Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft. Gerade in dynamischen Zeiten mit viel Veränderung brauchen wir ein solides Fundament und das sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, gibt sich Thomas Baumeister überzeugt, der seit drei Jahren den Fertigungsstandort der BSH Hausgeräte GmbH – in der Region besser bekannt als Neff GmbH – leitet. „Jeder von uns erlebt doch im privaten Umfeld, dass ein Gerät, wie beispielsweise das Smartphone, dass es...

  • Bretten
  • 01.07.20
Soziales & BildungAnzeige
2 Bilder

Ausbildung bei Sommer & Strassburger
Auch in der Krise den Fokus auf Ausbildung setzen

Bretten Für Michael Hilpp, Geschäftsführer von Sommer & Strassburger, ist ganz klar: „Wir wollen dem zukünftigen Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern gerecht werden. Deshalb gehört die Ausbildung von jungen Menschen bei uns seit jeher zu den wichtigsten Aufgaben – auch in Krisenzeiten.“ Hilpp betont: „Wer bei Sommer & Strassburger eine Ausbildung erfolgreich durchlaufen hat, erfüllt später nicht nur problemlos die Anforderungen unseres Hauses, sondern ist fit für einen Job in jedem...

  • Bretten
  • 01.07.20
Soziales & BildungAnzeige

Ausbildung bei der Firmengruppe Harsch
Das Projekt Zukunft startet jetzt!

Bretten Frischluftfanatiker, große Maschinen oder Organisationstalent? Bei der Firmengruppe Harsch können junge Erwachsene jetzt ihr Projekt Zukunft starten und auch nach der Ausbildung gemeinsam mit dem Unternehmen wachsen. Schulabschluss in der Tasche? Folgende Ausbildungen oder duale Studiengänge sind möglich: Land- und Baumaschinenmechatroniker (m/w/d), Industriekaufmann (m/w/d), Straßenbauer (m/w/d), Betonfertigteilbauer (m/w/d), Baugeräteführer (m/w/d), Bauzeichner (m/w/d), Beton- und...

  • Bretten
  • 01.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.