Abfall

Beiträge zum Thema Abfall

Politik & Wirtschaft

Vorsicht bei Masken-Entsorgung
Mehr Müll während Pandemie

Stuttgart (dpa/lsw) Fast-Food-Verpakungen, Pizzakartons, ganze Tüten voll Restmüll - und nicht zuletzt Corona-Schutzmasken verschandeln in der Pandemie den öffentlichen Raum. Das beobachten Landkreistag und Stadt Stuttgart gleichermaßen. «Man kann sagen, dass seit Beginn der Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie die Vermüllung des öffentlichen Raums zugenommen hat», sagt ein Sprecher der Landeshauptstadt. In den Abfallkörben würden verstärkt Hausmüll und Take-Away-Reste entsorgt. Verpackungen...

  • Bretten
  • 08.03.21
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

Das Amt für Abfallwirtschaft rät
Änderungen für Abfallgebühr bis spätestens 12. Februar melden

Enzkreis (enz) „Haben Sie im vergangenen Jahr Nachwuchs bekommen oder ist Ihr Kind ausgezogen, um beispielsweise in einer anderen Stadt eine Ausbildung oder ein Studium zu beginnen?“ Solche Änderungen in der Haushaltsgröße können Auswirkungen auf die Abfallgebühren haben. „Wenn Sie uns Änderungen bei der Anzahl der Personen und der Haushalte bis zum 12. Februar melden, können wir dies im Abfallgebühren-Bescheid für 2021 noch berücksichtigen“, rät daher Alexander Pfeiffer, Leiter des Amtes für...

  • Region
  • 11.01.21
Politik & Wirtschaft
Die neue Biotonne kann auf Wunsch von Mai bis September auch wöchentlich geleert werden

Kreistag passt Abfallwirtschaftssatzung an
Neue Biotonne kann auf Wunsch auch wöchentlich geleert werden

Kreis Karlsruhe (kn) Bereits Ende des letzten Jahres hatte der Kreistag die Abfallgebührenkalkulation für die Jahre 2020 und 2021 sowie die entsprechende Änderung der Abfallwirtschaftssatzung des Landkreises Karlsruhe beschlossen. Der Kalkulation der neuen Bioabfalleinsammlung, die mit dem neuen Jahr 2021 beginnt, liegt für die Biotonnen ein zweiwöchentlicher Leerungsrhythmus zu Grunde. Um den Kundinnen und Kunden auf Wunsch in den Sommermonaten Mai bis September eine wöchentliche Leerung der...

  • Region
  • 14.11.20
Politik & Wirtschaft
Tonnenweise Becher, Plastikgabeln und Pappteller: Essen und Trinken zum Mitnehmen hat auch seine Schattenseiten.

BUND fordert Mehrwegverpackungen
Verpackungsflut durch Mitnehm-Angebote: Städte gewappnet

Stuttgart (dpa/lsw)  Tonnenweise Becher, Plastikgabeln und Pappteller: Essen und Trinken zum Mitnehmen hat auch seine Schattenseiten. Doch im Teil-Lockdown können sich viele Restaurants und Cafés nur mit solchen Angeboten über Wasser halten. Schon im ersten Corona-Lockdown im Frühjahr bekamen die Städte im Südwesten das zu spüren. Für den aktuellen Teil-Lockdown fühlen sie sich deshalb gut gerüstet, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. Extraschichten müssen die Müllabfuhren in...

  • Region
  • 07.11.20
Politik & Wirtschaft

Entsorgung von Abfällen
Vorgaben für Quarantäne-Haushalte

ENZKREIS/PFORZHEIM. In Pforzheim und in vielen Gemeinden im Enzkreis stehen inzwischen zahlreiche Haushalte wegen einer Infizierung mit dem neuen Coronavirus unter Quarantäne. Für diese Haushalte gilt: Alle Abfälle sind gemeinsam über die Restmülltonne zu entsorgen. Dasselbe gilt auch für Hausarztpraxen. Alle übrigen Haushalte trennen ihre Abfälle weiter wie bisher, um die Entsorgungs-Kapazitäten in den Müllverbrennungs-Anlagen nicht unnötig zu belasten. Haushalte, in denen infizierte Personen...

  • Region
  • 29.03.20
Politik & Wirtschaft

Das Amt für Abfallwirtschaft rät:
Änderungen für Abfallgebühr bis spätestens 13. Februar melden

Enzkreis (enz) „Haben Sie im vergangenen Jahr Nachwuchs bekommen oder ist Ihr Kind ausgezogen, um in einer anderen Stadt ein Studium zu beginnen? Solche Änderungen in der Haushaltsgröße können Auswirkungen auf die Abfallgebühren haben. Bitte melden Sie uns Änderungen bei der Anzahl der Personen und der Haushalte bis zum 13. Februar, dann können wir diese im aktuellen Abfallgebührenbescheid noch berücksichtigen“, verweist Ewald Buck, Leiter des Amtes für Abfallwirtschaft, auf das Ende der...

  • Region
  • 10.02.20
Politik & Wirtschaft

2020 treten viele Änderungen in Kraft
Neues Jahr, neue Regeln

REGION (ch/ger/hk) Im neuen Jahr stehen wieder einige Änderungen an, die teilweise alle Bürgerinnen und Bürger betreffen, teilweise aber auch nur bestimmte Gruppen. Was alle Haushalte – sowohl im Landkreis Karlsruhe als auch im Enzkreis – 2020 zu spüren bekommen, sind gestiegene Abfallgebühren, nachdem sie über Jahre stabil blieben oder sogar gesenkt wurden. Im Landkreis Karlsruhe schlägt die Erhöhung der Jahres- und Leerungsgebühren für einen durchschnittlichen Vierpersonenhaushalt mit einem...

  • Bretten
  • 08.01.20
Wellness & Lifestyle

Band startet Netz-Aktion
Zigarettensammeln für die Umwelt

Freiburg (dpa) - Eine Band aus Südbaden hat achtlos weggeworfenen Zigarettenkippen den Kampf angesagt. Die Zwillingsbrüder Till und Felix Neumann, Mitglieder der Band Zweierpasch, wollen Menschen zum Aufsammeln der Kippen bewegen - und bringen die aus Frankreich stammende Internetaktion #fillthebottle (dt: #FülldieFlasche) nach Deutschland. Die Zwillingsbrüder haben in Freiburg und Kehl (Ortenaukreis) etwa 15 000 Zigarettenstummel aufgesammelt. Die Brüder und mehrere Dutzend Helfer füllten die...

  • Region
  • 24.08.19
Wellness & Lifestyle

Tipps der Abfallberatung: So friert der Müll nicht in den Tonnen fest

Durch das Einpacken des Restmülls in Papier friert der Inhalt der Tonne nicht an den Wänden des Behälters fest. Region (kn) Minustemperaturen haben ihre Tücken: So kommt es vor, dass an frostigen Tagen der Inhalt der Restmüll- oder Biotonnen an den Wänden der Behälter festfriert. Bei der Leerung kann dann Müll in der Tonne zurückbleiben. „Packen Sie den Restmüll in Mülltüten und den Bioabfall in Papier ein“, rät daher Abfallberater Dr. Dieter Eickhoff. „Auch die Müllbehälter selbst sind bei den...

  • Bretten
  • 02.02.19
Freizeit & Kultur

„Nimms mit“: Neue Ausgabe der Kundenzeitschrift des Abfallwirtschaftsbetriebes

Anfang September erhält jeder Haushalt im Landkreis Karlsruhe die neue Ausgabe der Kundenzeitschrift „Nimms mit“ des Abfallwirtschaftsbetriebes des Landkreises Karlsruhe. Kreis Karlsruhe (pm) Anfang September erhält jeder Haushalt im Landkreis Karlsruhe die neue Ausgabe der Kundenzeitschrift „Nimms mit“ des Abfallwirtschaftsbetriebes des Landkreises Karlsruhe. Sie enthält wieder viel Wissenswertes rund um die Abfallwirtschaft. „Reparieren statt wegwerfen“ ist der Titel der Reportage über das...

  • Bretten
  • 02.09.17
Soziales & Bildung
Bananenschalen gehören in den Mülleimer und nicht auf die Straße!

Kinderecke: Weg mit dem Dreck!

Im Frühjahr ist draußen und drinnen Großreinemachen an gesagt. Zeit, daran zu erinnern, wohin Abfall gehört: Nämlich in den Mülleimer und nicht auf die Straße oder in die Natur! Haben eure Eltern auch schon Frühjahrsputz gemacht? Vielleicht habt ihr auch an einer der vielen Putzeten teilgenommen, die in den letzten Wochen in Bretten und Umgebung stattgefunden haben. Dabei finden sich Leute zusammen, die draußen in den Städten und Dörfern oder auf den Feldern, Wiesen und in den Wäldern den...

  • Bretten
  • 23.03.17
Soziales & Bildung
Ein Altkleidercontainer ohne Adresse liegt am Rande des Parkplatzes am Kraichgau Center.
5 Bilder

Illegale Alttextilsammlung: Seriöse Container erkennt man an der Adresse

Die meisten Leute wollen mit ihren Altkleiderspenden Gutes tun. Doch nicht alle Altkleidercontainer wurden legal von seriösen Unternehmen oder Organisationen aufgestellt. DRK- Kreisgeschäftsführer Jörg Biermann erklärt, worauf man achten muss. Kraichgau (wh) Illegal aufgestellte Altkleidersammelcontainer, die meist so schnell auftauchen, wie sie verschwinden, sind ein bundesweites Problem. Sie sind nicht nur unliebsame Konkurrenz für seriöse Unternehmen und gemeinnützige Organisatoren, sondern...

  • Bretten
  • 22.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.