Landratsamt Karlsruhe

Beiträge zum Thema Landratsamt Karlsruhe

Politik & Wirtschaft
Landrat Christoph Schnaudigel.

Katastrophenschutzzug und Rettungswagen waren im Einsatz
Landrat dankte Einsatzkräften für Katastrophenhilfe in Rheinland-Pfalz

Kreis Karlsruhe (kn) Vor Eintritt in die Tagesordnung der jüngsten Kreistagssitzung dankte Landrat Dr. Christoph Schnaudigel allen Einsatzkräften aus dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe, die länderübergreifend bei der Bekämpfung der Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz eingesetzt waren und zwischenzeitlich wieder wohlbehalten zurückgekehrt sind. „Die Freiwilligen Feuerwehren und Rettungsdienste haben ihrem guten Ruf einmal mehr alle Ehre gemacht“, lobte der Landrat und zeigte sich froh, sich...

  • Bretten
  • 24.07.21
Blaulicht
Ein Einsatzfahrzeug des Hochwasserzugs Karlsruhe Land im Einsatz in der Gemeinde Kordel/Rheinland-Pfalz. Das Bild zeigt das bei der Freiwilligen Feuerwehr Bretten stationierte Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz.
4 Bilder

Hochwasser nach Starkregen in Rheinland-Pfalz
Brettener Feuerwehrkräfte im Katastrophengebiet

Bretten/Rheinland-Pfalz (bea/kn) Als Teil des Hochwasserschutzzugs sind am gestrigen Donnerstag, 15. Juli, sechs Feuerwehrmänner der Abteilung Diedelsheim und zwei Kräfte des Deutschen Roten Kreuz (DRK) Bretten, jeweils mit einem Einsatzfahrzeug in Richtung Rheinland-Pfalz aufgebrochen. Dort hatte sich bedingt durch Starkregen und dem daraus resultierenden Hochwasser eine Katastrophenlage mit mehreren Todesopfern, schweren Schäden an Straßen und eingestürzten Gebäuden ergeben. Um 1 Uhr in der...

  • Bretten
  • 16.07.21
Soziales & Bildung

Menschen mit Migrationshintergrund sollenbeim komplexen Gesundheitssystem unterstützt werden
Gesundheitslotsinnen und Gesundheitslotsen gesucht

Region (kn) Menschen mit Migrationshintergrund fehlt oft der Überblick über das komplexe deutsche Gesundheitssystem. Um eine schlechtere gesundheitliche Versorgung zu vermeiden, starte die Kreisintegrationsstelle im Landratsamt Karlsruhe ein neues Projekt, teilt Martin Zawochowski, Leiter des Büros des Landrats mit. Gesucht würden Ehrenamtliche, die sich im Rahmen einer dreitägigen Schulung zum Gesundheitslotsen und zur Gesundheitslotsin ausbilden lassen. Aufgabe dieser Lotsen sei, Migrantinnen...

  • Bretten
  • 11.06.21
Politik & Wirtschaft
Vorderseite des Tonnenanhängers mit Probe eines Biotonnendeos

Biotonnendeo soll hygienische Maßnahmen unterstützen
Deo gegen unangenehme Gerüche aus der Biotonne

Region (kn) Im Sommer sorgen mehr Küchen- und Speiseabfälle, höhere Temperaturen und mehr Feuchtigkeit in der Biotonne für unangenehme Gerüche, weil sich die Bioabfälle unter diesen Bedingungen schneller biologisch abbauen. Die Biotonne sollte deshalb in dieser Zeit zu jedem Leerungstermin bereitgestellt und regelmäßig gereinigt werden, teilt das Landratsamt Karlsruhe mit. Gegen unangenehme Gerüche helfte außerdem ein sogenanntes Biotonnendeo. Dieses mindere den unangenehmen Geruch und beuge...

  • Bretten
  • 06.06.21
Soziales & Bildung

Keine Altpapiersammlung
Altpapiersammlung des CVJM Diedelsheim am 26./27.03.2021 abgesagt

Die für den 26./27.03.2021 angekündigte Altpapiersammlung in Diedelsheim muss wegen steigender Inzidenz-Zahlen leider abgesagt werden. Das Landratsamt Karlsruhe und das Ordnungsamt der Stadt Bretten haben die Durchführung der Sammlung untersagt. Wir bedauern dies sehr und bitten Sie, das Papier auch weiter bei Ihnen zu deponieren. Sobald eine Sammlung wieder möglich ist, werden wir einen neuen Termin bekannt geben. Wir bitten die Diedelsheimer Mitbürger um Beachtung. Vielen Dank für Ihr...

  • Bretten
  • 21.03.21
Politik & Wirtschaft
FDP-Landtagskandidat Christian Jung MdB spricht am 15.2.2021 in Kraichtal-Münzesheim.

Ausgangssperre, Eigenheim-Förderung, 7-Stufen-Öffnungsplan der Freien Demokraten
FDP-Landtagskandidat Christian Jung MdB spricht am Montag in Kraichtal-Münzesheim

Bei einer interaktiver Mikro-Veranstaltung in Kraichtal-Münzesheim ist es mit Abstand und Maske vor dem Rathaus möglich, mit FDP-Landtagskandidaten Christian Jung MdB direkt oder online ins Gespräch zu kommen Kraichtal-Münzesheim. Mit einer Mikro-Veranstaltung kommt FDP-Bundestagsabgeordneter und Landtagskandidat Christian Jung (Wahlkreis 30 Bretten) am 15. Februar 2021 (Montag) nach Kraichtal-Münzesheim. Zwischen 12.00 und 12.10 Uhr spricht Jung mit Abstand vor dem Rathaus in Münzesheim...

  • Bretten
  • 14.02.21
Soziales & Bildung

Ernährungszentrum im Landratsamt Karlsruhe lädt zu Web-Seminar ein
"Essen am Familientisch"

Region (kn) Das Ernährungszentrum im Landratsamt Karlsruhe veranstaltet jeweils am Donnerstag, 18. März und am Donnerstag, 6. Mai, ein Web-Seminar zum Thema „Essen am Familientisch“. Dieses Angebot sei für Eltern mit Kleinkindern gedacht als Unterstützung für die Ernährung nach der Still- und Breizeit. Gegen Ende des ersten Lebensjahres sei aus dem Baby schon fast ein Kleinkind geworden. Es möchte dann zunehmend selbständig essen und trinken. Der Körper sei so weit entwickelt, dass es...

  • Bretten
  • 05.02.21
Politik & Wirtschaft
Landrat Christoph Schnaudigel (zweiter von links) im Austausch mit Bürgermeister Timur Özcan (dritter von links) und den Fraktionsvorsitzenden des Gemeinderates bei seinem Gemeindebesuch.

Landrat Schnaudigel zu Besuch in Walzbachtal/Vollsperrung der S4-Linie bei Gleisausbau
Digitalisierung, Windkraft und Ausbau der Linie S4 im Fokus

Walzbachtal (kn) Im Zuge seiner Gemeindebesuche war der Landrat des Landkreises Karlsruhe, Christoph Schnaudigel, jüngst zu Gast in Walzbachtal. Ziel war der Austausch mit Bürgermeister Timur Özcan und den Fraktionsvorsitzenden des Gemeinderates über das aktuelle Geschehen sowie anstehende Herausforderungen. Gleich zu Beginn stand das Thema Windkraft auf der Agenda, das nicht nur in Walzbachtal heftig diskutiert wird. „Was die geplanten Windenergieanlagen Weingarten/Heuberg anbelangt, liegt dem...

  • Region
  • 24.11.20
Politik & Wirtschaft
Im Hallensportzentrum in Bretten brachte Landrat Dr. Christoph Schnaudigel den Kreishaushalt 2021 ein.

Zukunftsgerichtet mit Kontinuität und nachhaltig trotz Corona-Pandemie
Landrat bringt Haushalt 2021 ein

Kreis Karlsruhe/Bretten (kn) Mit einem Gesamtvolumen von 557 Millionen Euro, davon 27 Millionen Euro für Investitionen, sowie einer stabilen Kreisumlage von 30 Prozentpunkten brachte Landrat Christoph Schnaudigel den Entwurf des Kreishaushaltes für 2021 in den Kreistag des Landkreises Karlsruhe ein, der am 12. November im Hallensportzentrum Bretten stattfand. Schnaudigel wies dabei auf die Haushaltsrisiken hin, die zwar mit jedem neuen Haushalt verbunden seien, die durch die Corona-Pandemie...

  • Region
  • 15.11.20
Politik & Wirtschaft
Standen der Presse Rede und Antwort: Stellv. Gesundheitsamtsleiter Dr. Ulrich Wagner, Gesundheitsamtsleiter Dr. Peter Friebel, Landrat Dr. Christoph Schnaudigel, Erster Landesbeamter Knut Bühler

Landrat stellt neue Strategie und Auswirkung der Infektionszahlen auf die Bevölkerung vor
Zehn Soldaten für Kontaktnachverfolgung angefordert

Kreis Karlsruhe (kn) Bundesweit steigt die Zahl der an Corona Infizierten stark an. Obwohl die Zahlen im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Karlsruhe noch ein gutes Stück unterhalb des Schwellenwerts von 50 und auch des Warnwertes von 35 Infizierten pro 100.000 Einwohnern lägen, stellt sich das Gesundheitsamt auf weiter steigende Zahlen ein, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamts Karlsruhe. Was hinter den Kulissen laufe und auf welche Maßnahmen sich die Bevölkerung...

  • Region
  • 16.10.20
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

Unterschriftaktion gestartet
Ärger über Brandruine in Gochsheim

Kraichtal (hk) „Schluss damit! Es reicht!“ steht auf einem Flugblatt geschrieben, das derzeit im Kraichtaler Stadtteil Gochsheim im Umlauf ist. Die Quelle des Unmuts ist Bauschutt mitten im Ort, von dem sich die Anwohner gestört fühlen. Mit einer Unterschriftenaktion möchte Barbara Burg, die Initiatorin des Flugblatts, den Druck auf die zuständigen Behörden hochschrauben, damit der „Schandfleck“ beseitigt und den Besuchern des Altstadtfestes zumindest in diesem Jahr erspart bleiben soll. Denn,...

  • Region
  • 14.02.20
Freizeit & Kultur

Aufruf zur "Landesaktion Gläserne Produktion"

Region (kn) Seit 30 Jahren können landwirtschaftliche Betriebe, Gartenbaubetriebe, Weinbaubetriebe und lebensmittelverarbeitende Betriebe wie Bäckereien, Metzgereien und Brennereien die Landesaktion „Gläserne Produktion“ nutzen, um für Verbraucherinnen und Verbrauchern ihre Arbeiten transparent zu machen. Das Landwirtschaftsamt im Landratsamt Karlsruhe unterstützt die Betriebe, die Erzeugung hochwertiger Lebensmittel, umweltschonende Verfahren, tiergerechte Haltung, den Erhalt der...

  • Bretten
  • 02.01.20
Politik & Wirtschaft

Sanierungsarbeiten auf der L618 zwischen Bruchsal und Heidelsheim
Vollsperrung ab 29. August für eine Woche

Kreis Karlsruhe (kn) Am Donnerstag, 29. August, beginnen die Bauarbeiten zur Sanierung einer Schadstelle an der L618 im Zuge der Überführung über die Bahnstrecke zwischen Bruchsal und Heidelsheim. Das teilt das Landratsamt Karlsruhe mit. Die Straße wird dazu für die Dauer von voraussichtlich einer Woche voll gesperrt. Der Radweg entlang der L618 ist in diesem Bereich von den Bauarbeiten nicht betroffen. Die angrenzenden Grundstücke sind ebenfalls uneingeschränkt anfahrbar. Der Verkehr wird für...

  • Region
  • 23.08.19
Politik & Wirtschaft
88 Mitglieder gehören dem neuen Kreistag des Landkreises Karlsruhe an.
2 Bilder

Konstituierende Sitzung des Kreistags fand in Gondelsheim statt
41 neue Mitglieder im 88-köpfigen Gremium

Landkreis Karlsruhe (kn) 88 Mitglieder, 23 Frauen und 65 Männer, umfasst der neue Kreistag, der am gestrigen Donnerstag, 25. Juli in der Saalbachhalle in Gondelsheim zu seiner konstituierenden Sitzung zusammengekommen ist. 41 Mitglieder begrüßte Landrat Christoph Schnaudigel dabei neu im Gremium. Eberhard Roth, der auf 46 Jahre Zugehörigkeit zum Kreistag zurückblicken kann, sprach stellvertretend für alle Kreisrätinnen und Kreisräte die Verpflichtungsformel. „CDU/Junge Liste“ ist die größte...

  • Region
  • 26.07.19
Soziales & Bildung

Landratsamt Karlsruhe
Die Wohngeldstelle zieht um

KREIS KARLSRUHE (kn) Die bisher in der Wolfartsweierer Straße 5 untergebrachte Wohngeldstelle im Landratsamt Karlsruhe zieht vom Montag, 3. Juni, bis Dienstag, 4. Juni, um in den Langbau des Hauptgebäudes Beiertheimer Allee 2, 76137 Karlsruhe. An den beiden Umzugstagen ist die Wohngeldstelle für Kunden telefonisch nicht erreichbar. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter behalten ihre bisherigen Telefonnummern.

  • Region
  • 31.05.19
Politik & Wirtschaft
Grund für Verspätungen: Hinter der Haltestelle Jöhlingen-West verengt sich die Stadtbahnstrecke bis Karlsruhe-Grötzingen auf ein Gleis. Foto: ch

Zweites Stadtbahngleis: Vorbereitungen für S4-Ausbau sind schon angelaufen

Mit ihrem Antrag auf zweigleisigen Ausbau der Stadtbahn zwischen Jöhlingen und Grötzingen rennt die Walzbachtaler SPD anscheinend offene Türen ein. WALZBACHTAL/LANDKREIS KARLSRUHE (ch) Ganz so weit, wie ein Vertreter der Albtal-Verkehrsgesellschaft (AVG) es kürzlich ausgedrückt hat, ist es zwar noch nicht, aber die Vorbereitungen für einen zweigleisigen Ausbau der Stadtbahnstrecke zwischen Walzbachtal-Jöhlingen und Karlsruhe-Grötzingen laufen bereits. AVG-Aussage relativiert Auf Anfrage von...

  • Bretten
  • 30.01.19
Politik & Wirtschaft
Die Landesstraße zwischen Walzbachtal-Jöhlingen und Weingarten bleibt wegen umfangreicher Bauarbeiten voraussichtlich mehrere Jahre gesperrt. Foto: ch

Sperrung zwischen Weingarten und Jöhlingen: Runder Tisch diskutiert Umfahrungen

Am runden Tisch haben Verantwortliche am Montag 1. Oktober in Karlsruhe Lösungen für den örtlichen Verkehr während der voraussichtlich mehrjährigen Sperrung der Landesstraße 559 zwischen Weingarten und Walzbachtal diskutiert. WALZBACHTAL/WEINGARTEN (pm/ch) Die weiträumigen Umleitungen über Pfinztal und Heidelsheim für die voraussichtlich mehrjährige Sperrung der Landesstraße 559 zwischen Weingarten und Walzbachtal-Jöhlingen sind viel kritisiert worden. Um gemeinsam nach Lösungen für den...

  • Bretten
  • 02.10.18
Politik & Wirtschaft
Busverträge unter Dach und Fach: (von links) Dr. Alexander Pischon, Geschäftsführer der Karlsruher Verkehrsverbund GmbH (KVV) und Landrat Dr. Christoph Schnaudigel mit Vertretern der Busunternehmen.

Verkehrsverträge unterzeichnet: Busverkehre für Bruchsal-Nord, Kraichtal und Lußhardt auf acht Jahre gesichert

Für gleich drei Linienbündel sind die Verträge zur Erbringung von Busverkehrsleistungen im Landratsamt Karlsruhe unterzeichnet worden. KREIS KARLSRUHE (pm) Für gleich drei Linienbündel sind die Verträge zur Erbringung von Busverkehrsleistungen im Landratsamt Karlsruhe unterzeichnet worden. Bei den europaweiten Ausschreibungen haben sich die Firmen Omnibus Hassis OHG (Linienbündel Bruchsal-Nord) und Kraichtal Bus GbR (Linienbündel Kraichtal) sowie beim Linienbündel Lußhardt die Firma Friedrich...

  • Region
  • 19.09.18
Soziales & Bildung

Kreisseniorenrat informierte: Mehr Teilhabe für ältere Menschen mit Behinderungen

Die Zahl älterer Menschen mit Behinderungen nimmt zu. Dies war die Kernaussage von Jutta Stallbommer, Sozialplanerin vom Amt für Versorgung und Rehabilitation im Landratsamt Karlsruhe, auf einer Informationsveranstaltung des Kreisseniorenrates Karlsruhe in Waghäusel. LANDKREIS KARLSRUHE/WAGHÄUSEL (pm) Die Zahl älterer Menschen mit Behinderungen nimmt zu. Dies war die Kernaussage von Jutta Stallbommer, Sozialplanerin vom Amt für Versorgung und Rehabilitation im Landratsamt Karlsruhe, auf einer...

  • Bretten
  • 11.05.18
Politik & Wirtschaft
Überdeckelter Kreisverkehr: Für diese Bahnunterfahrung haben sich 2012 mehrheitlich die Gondelsheimer entschieden.
10 Bilder

Langer Atem: Tauziehen um Beseitigung des Gondelsheimer Bahnübergangs dauert schon Jahrzehnte

Der Ärger über lange Staus, Abgas- und Lärmbelästigungen wegen häufig geschlossener Schranken am Gondelsheimer Bahnübergang währt schon Jahrzehnte. Wir geben einen kurzen Überblick über die jüngere Geschichte des Projekts. GONDELSHEIM (ch) Der Ärger über lange Staus, Abgas- und Lärmbelästigungen wegen häufig geschlossener Schranken am Gondelsheimer Bahnübergang währt schon Jahrzehnte. Wir geben einen kurzen Überblick über die jüngere Geschichte des Projekts. Kreistagsbeschluss vor siebeneinhalb...

  • Region
  • 15.02.18
Politik & Wirtschaft
Stellt sich 2018 erneut zur Wahl: Sulzfelds Bürgermeisterin Sarina Pfründer kandidiert für eine zweite Amtszeit.
2 Bilder

Chefposten stehen zur Wahl: In Sulzfeld und Ötisheim finden 2018 Bürgermeisterwahlen statt

Alle acht Jahre werden die Rathauschefs neu gewählt. Das ist 2018 in mindestens zwei Gemeinden im Verbreitungsgebiet der Brettener Woche/Kraichgauer Bote der Fall: in Sulzfeld im Kreis Karlsruhe und in Ötisheim im Enzkreis. SULZFELD/ÖTISHEIM (ch) Alle acht Jahre werden die Rathauschefs neu gewählt. Das ist 2018 in mindestens zwei Gemeinden im Verbreitungsgebiet der Brettener Woche/Kraichgauer Bote der Fall: in Sulzfeld im Kreis Karlsruhe und in Ötisheim im Enzkreis. Wählt Sulzfeld am 10. Juni?...

  • Region
  • 10.01.18
Soziales & Bildung

"Mitmachen Ehrensache" zum 13. Mal im Stadt- und Landkreis Karlsruhe

Bei der Aktion "Mitmachen Ehrensache", die zum 13. Mal im Stadt- und Landkreis Karlsruhe stattfand, konnten Schülerinnen und Schüler einen Tag lang für den guten Zweck in einen Betrieb hineinschnuppern. Landkreis Karlsruhe/Karlsruhe (pm) Auch in diesem Jahr fiel wieder der Startschuss für die Aktion „Mitmachen Ehrensache“, an der sich die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bereits zum 13. Mal beteiligen. Dahinter verbirgt sich die Idee, dass Jugendliche sich selbstständig einen Arbeitsplatz in...

  • Bretten
  • 10.12.17
Politik & Wirtschaft
Jörg Mannsdörfer vom Kommunal- und Prüfungsamt im Landratsamt Karlsruhe

„Wahlsieg bleibt Wahlsieg“: Gespräch mit Jörg Mannsdörfer vom Kommunal- und Prüfungsamt im Landratsamt Karlsruhe

Der knappe Ausgang der Neuwahl des Oberbürgermeisters in Bretten hat Diskussionen ausgelöst und bei einigen Bürgern Fragen aufgeworfen. Wir haben bei Jörg Mannsdörfer vom Kommunal- und Prüfungsamt im Landratsamt Karlsruhe nachgefragt. Herr Mannsdörfer, der Gemeindewahlausschuss hat gestern bei einer nochmaligen Auszählung aller Wahlbezirke festgestellt, dass dem Amtsinhaber weitere zehn Stimmen zustehen, die anderen Bewerbern zugerechnet worden waren. Sind das noch normale Unregelmäßigkeiten...

  • Region
  • 06.12.17
Politik & Wirtschaft

Seniorenwohnpark „Alte Mühle“: Grünes Licht für Abrissarbeiten

Das Regierungspräsidium Karlsruhe gibt grünes Licht für Abrissarbeiten im Zusammenhang mit der Bebauungsplanung Seniorenwohnpark „Alte Mühle“ in Oberderdingen-Flehingen. Oberderdingen-Flehingen (pm) Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat im Zusammenhang mit der Bebauungsplanung Seniorenwohnpark „Alte Mühle“ grünes Licht für den Abriss von sieben Gebäuden des ehemaligen Sägewerks in Oberderdingen-Flehingen gegeben. Die Gemeinde Oberderdingen hatte sich auf Anraten des Landratsamts Karlsruhe wegen...

  • Region
  • 11.03.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.