Astronomie

Beiträge zum Thema Astronomie

Freizeit & Kultur
Saturn (l.o.) trifft Jupiter (m.)
3 Bilder

Jahrhundertereignis (nicht nur) für Astronomen
Jupiter und Saturn verschmelzen zu einem Punkt

Region (wb) In diesen Tagen verabschiedet sich die Sonne Tag für Tag etwas früher hinter den Horizont. Daher kann man die Sterne auch schon sehr früh am Himmel sehen. Auffällig sind da gerade zwei Lichter, die schon kurz nach Sonnenuntergang nahe beieinander zu leuchten beginnen. Im Südwesten sind sie die ersten erkennbaren Lichtpunkte. Allerdings handelt es sich nicht um Sterne, sondern um von der Sonne beschienene Planeten. Eine besonders exakte „Große Konjunktion“ steht bevor Die beiden...

  • Region
  • 27.11.20
Freizeit & Kultur
Ein Sonnenfleck in höchster Auflösung, beobachtet mit dem GREGOR Teleskop bei einer Wellenlänge von 430 nm.
2 Bilder

Leibniz-Institut für Sonnenphysik
Teleskop nimmt gestochen scharfe Bilder der Sonne auf

Freiburg (dpa) Gestochen scharfe Bilder der Feinstruktur der Sonne hat das größte europäische Sonnenteleskop Gregor aufgenommen. Mit dem Gerät könnten die Forscher Details von nur 50 Kilometern auf der Sonne auflösen, teilte das Leibniz-Institut für Sonnenphysik (KIS) in Freiburg mit. Das entspreche einem winzigen Bruchteil des Sonnen-Durchmessers von 1,4 Millionen Kilometern. «Dies ist, als würde man eine Nadel auf einem Fußballfeld aus einer Entfernung von einem Kilometer perfekt scharf...

  • Region
  • 02.09.20
Freizeit & Kultur
48 Bilder

Polen – Entdeckungsreise auf den Spuren der europäischen Geschichte, Teil 6: Olsztyn / Allenstein
„Pruzzenweiber“ und ein weltbewegender Astronom

Samstag, 21. Juli: Rundgang durch die Altstadt Am späten Nachmittag setzen wir unsere Fahrt von Malbork fort nach Olsztyn, dem ehemaligen Allenstein, heute Hauptstadt des polnischen Verwaltungsbezirks (Woiwodschaft) Ermland-Masuren. Der deutsche Name Allenstein leitete sich vom die Stadt durchquerenden Flüsschen Alle, polnisch Łyna, ab. Überraschung am Bücherstand Wir kamen wiederum früh genug im Hotel an, um noch einen abendlichen Spaziergang ins Stadtzentrum anhängen zu können. Er führte...

  • Region
  • 14.08.20
Freizeit & Kultur
Venus und Fernziele
4 Bilder

Kostenloses Sehvergnügen
Der Winter - Sternenhimmel

(wb) Gerade hat in vielen Kaufhäusern und Einrichtungen die Einstimmung auf die Advents- und Vorweihnachtszeit begonnen. Und dies, obwohl im November doch eigentlich an die Verstorbenen und die Kriegsopfer oder den Heiligen, gedacht wird. Erkennbar mit eher bescheidenen Lichtern auf Gräbern oder Gedenkstätten. Doch vielerorts leuchten schon wieder Lichter in allen Formen und Farben, so dass eine Steigerung nur noch durch die bald beginnenden Weihnachtsmärkte erreicht wird. Nach der Umstellung...

  • Region
  • 01.11.19
Freizeit & Kultur

Perseiden-Sternschnuppen sind wieder aktiv
Mond könnte Sternschnuppen-Spektakel verderben

Heidelberg (dpa/lsw) Für alle, die noch offene Wünsche haben: Die Perseiden-Sternschnuppen sind wieder aktiv. Auch in Baden-Württemberg steigt derzeit die Wahrscheinlichkeit, Sternschnuppen zu sehen. Das Wetter und der Mond könnten den Blick auf das Spektakel in der Nacht zum Dienstag allerdings beeinträchtigen, sagte Carolin Liefke, Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Haus der Astronomie in Heidelberg. Der Sternschnuppenstrom sollte dann seinen Höhepunkt erreichen. «Der beinahe Vollmond...

  • Bretten
  • 12.08.19
Freizeit & Kultur
Faszinierende Welt der Astronomie: Georg Henneges (rechts) erläuterte den Teilnehmer/innen der Ferienaktion die Möglichkeiten der Kraichgau-Sternwarte Gondelsheim.
2 Bilder

Ferienaktion der Brettener Woche: Ein Blick in die Vergangenheit des Weltalls

Den Blick in die Weiten der Galaxie richten, die Unendlichkeit und Schönheit entdecken und im Lichtermeer der Sterne Planeten entdecken. Das alles erlebten Leserinnen und Leser der Brettener Woche am vergangenen Samstag bei ihrem Besuch der Kraichgau-Sternwarte Gondelsheim. GONDELSHEIM (cha) Den Blick in die Weiten der Galaxie richten, die Unendlichkeit und Schönheit entdecken und im Lichtermeer der Sterne Planeten entdecken. Das alles erlebten Leserinnen und Leser der Brettener Woche am...

  • Region
  • 13.08.18
Politik & Wirtschaft

Mond_Venus Konjunktion

Am Mittwoch Morgen 18.10.2017 um 7:05 Uhr konnte man eine Mond-Venus Konjunktion beobachten wo Mond und Venus sehr eng zueinander standen

  • Region
  • 18.10.17
Freizeit & Kultur
3 Bilder

UFOs über Bretten? - Keine Erklärung für Lichtphänomene

Über Bretten tauchen mysteriöse Lichter auf. Waren es Flugzeuge, Drohnen oder Himmelstrahler oder vielleicht doch UFOs? Spekulationen gibt es so manche, doch Nachforschungen haben keine eindeutige Erklärung ergeben. Bretten (wh) Wenn es um die Suche nach Leben im Weltall geht, steht die Menschheit noch ziemlich am Anfang. Viele neue Entdeckungen werfen mehr Fragen auf, als sie beantworten. So zum Beispiel 2016 als die Sonder Kepler 1284 Exoplaneten, also erdähnliche Planeten, entdeckte. Im...

  • Bretten
  • 04.05.17
Freizeit & Kultur
Sterngucker aus Leidenschaft: Roland Zimmermann hat sich mit seiner Freilichtsternwarte in Oberöwisheim einen Traum erfüllt. Foto: ch
4 Bilder

Dehom in Kraichtal: Sterne gucken unter freiem Himmel in Roland Zimmermanns Sternwarte

(ch) Die abschüssige Wiese am Waldrand in Oberöwisheim will so gar nicht zur landläufigen Vorstellung von einer Sternwarte passen. Keine Kuppel mit Fernrohröffnung, dafür zwei wetterfeste Drehstühle auf Lkw-Reifen mit Fernglasaufbauten. Als begehbares Planetarium dient ein großer kugelrunder Metallrohrkäfig. Eine Milchstraße, ein Jahreszeitenmodell und ein Planetenweg. Alles unter freiem Himmel, Wind und Wetter ausgesetzt. Ersonnen und eigenhändig erbaut hat die einzigartige Anlage der in...

  • Region
  • 14.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.