Bernd Neuschl

Beiträge zum Thema Bernd Neuschl

Freizeit & Kultur
Bernd Neuschl beim Dirigieren. Foto: Thomas Rebel

Interview mit Bernd Neuschl anlässlich des Galakonzerts der Happy Voices

Katrin Gerweck, Redaktionsmitglied der Brettener Woche/Kraichgauer Bote, sprach mit Bernd Neuschl, dem musikalischen Leiter, über das Programm beim Galakonzert und seine Tätigkeit als Dirigent.  Bretten (ger) Nach „A Night of Joy“, dem begeisternden Advents-Konzert mit der Jungen Süddeutschen Philharmonie und Cassandra Steen im Dezember 2016, und dem abwechslungsreichen A-Capella-Chorkonzert im letzten Jahr, das unter dem Motto „Evolution“ mit Chorwerken aus fünf Jahrhunderten aufwartete,...

  • Bretten
  • 14.11.18
Freizeit & Kultur
"Alle Jahre fieser" liest Bernd Neuschl zu Weihnachten ganz und gar unweihnachtliche Geschichten, die es allerdings ohne das Fest so gar nicht gäbe: Ein genüsslicher Abend mit Musik. (Fotos: wod)
15 Bilder

Bernd Neuschl bringt Weihnachtsträume fies ins Straucheln

(wod) "Alle Jahre fieser": Ja, ganz bestimmt. Jedenfalls wenn man Bernd Neuschl am Mittwoch im Bernhardushaus zuhörte, als er Weihnachten bei seiner Lesung einmal mehr von einer ganz anderen Seite ins Visier nahm. Das Evangelium als Facebook-Posts, die Post-Bescherungsparties der legendären 1970-er Jahre mit Lambrusco und Nudelsalat, Anti-Weihnachtsmarkt-Outing - von Sträter bis Evers, von Goosen bis Rilke: Meisterlich gelesen und teils auch gespielt von einem grandiosen Bernd Neuschl. Und...

  • Bretten
  • 23.12.17
Freizeit & Kultur
44 Bilder

Die Chornacht „Bretten singt“: Video und große Bildergalerie

Als letzte große Veranstaltung im Rahmen von „1250 Jahre Bretten“ fand am Samstag die große Chornacht unter dem Motto „Bretten singt“ statt. Bretten (hk) Singen befreit, Singen bereitet Freude. Das wusste auch schon Martin Luther: „Musik ist ein reines Geschenk und eine Gabe Gottes, sie vertreibt den Teufel, sie macht die Leute fröhlich und man vergisst über sie alle Laster.“ Nichts passenderes als eine große Chornacht hätte also Kulturamtsleiter Bernhard Feineisen als letzte große...

  • Bretten
  • 21.11.17
Freizeit & Kultur
"Bretten first" forderte Donald Trump alias Elferrats-Boss Bernd Neuschl am Samstag bei der Faschingsproklamation auf dem Brettener Marktplatz (alle Fotos: wod)
55 Bilder

Bredde wau wau, Trump als Citymanager no no: Bretten proklamiert Fasching

(wod). Jubel, Trubel, Heiterkeit, veredelt mit närrisch kritischen Tönen: Jetzt ist auch in Bretten die fünfte Jahreszeit offiziell angebrochen. Mit einer bunt heiteren Faschingsproklamation auf dem Marktplatz läuteten die Narren in Bretten ihre Session 2017 ein - sehr zur Erheiterung der rund 300 Faschingsbutze, die das Treiben mit Glüchwein, Sekt und Faschingsküchle feierten Stell dir vor, Donald Trump kommt mit der "Hair Force One" nach seiner Demission in den USA als Citymanager nach...

  • Bretten
  • 13.02.17
Freizeit & Kultur
Ehre, wem Ehre gebührt: Sitzungspräsident Bernd Neuschl (rechts) überreichte seinem Vorgänger Fredy Ersch 2016 eine Urkunde. Foto: ch
2 Bilder

Elf Jahre an der Spitze der Bütt: In Brettens Jubiläumsjahr jubelt auch der Sitzungspräsident

(angi) Im Januar 2006 übernahm Bernd Neuschl als Deutschlands jüngster Elferratspräsident im zarten Alter von gerade mal 24 Jahren das närrische Zepter von Ehrenpräsident Fredy Ersch und kann somit 2017 sein elftes Jahr als Präsident der Brettener Bütt feiern. Kaum einer konnte es sich damals vorstellen: die Bütt ohne ihren charmanten und redegewandten Präsidenten Ersch? Doch Neuschl bewies das Gegenteil: Nicht weniger schlagfertig und pointenreich, aber auf seine ganz eigene persönliche...

  • Bretten
  • 27.01.17
Freizeit & Kultur
51 Bilder

Weihnachtskonzert mit spanischem Temperament

Der spanische Komponist José Alberto Pino zu Gast bei der Brettener Stadtkapelle Bretten (ger) „Das Jahreskonzert der Stadtkapelle ist immer ein Höhepunkt. Aber diesmal ist es wirklich bombastisch”, schwärmte Oberbürgermeister Martin Wolff in der Pause. Wie ihm, ging es auch den anderen Zuhörern am vierten Adventssonntag in der voll besetzten Stadtparkhalle. Gerade hatte das Blasorchester „The Island of Light” des spanischen Komponisten José Alberto Pino aufgeführt, dirigiert von dem erst...

  • Bretten
  • 19.12.16
Freizeit & Kultur
Die Chorgemeinschaft Happy Voices aus Rinklingen wird Echo-Preisträgerin Cassandra Steen und Caro Trischler "stimmkräftig" unterstützen.

Tradition trifft auf Moderne: Weihnachtskonzert "A Night of Joy" verbindet Klassik und Pop

Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Winfried Kretschmann heißt es am 3. Dezember im Brettener Hallenzentrum „Klassik trifft Pop: A Night of Joy “. Bretten. Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Winfried Kretschmann heißt es am 3. Dezember im Brettener Hallenzentrum „Klassik trifft Pop: A Night of Joy “. Den klassischen Part übernimmt die Junge Süddeutsche Philharmonie, die mit Sätzen aus Tschaikowskys Ballett „Der Nussknacker“ einen wirbelnden Winterzauber in die...

  • Bretten
  • 17.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.