Energiesparen

Beiträge zum Thema Energiesparen

Bauen & WohnenAnzeige
Neue Fenster rechnen sich - sowohl in Sachen Behaglichkeit als auch durch eingesparte Heizkosten. Foto: djd/Uniglas
2 Bilder

Mit einer neuen Verglasung den Wärmeschutz im Altbau nachhaltig verbessern
Neue Fenster rein, Energieverbrauch runter

(djd). Gut ein Drittel der klimaschädlichen Emissionen geht in Deutschland auf das Konto von Gebäuden. Wer einen Neubau plant, hat daher strenge Vorgaben an die Energieeffizienz zu erfüllen. Ganz anders in Altbauten: Hier kann häufig ein Großteil der Wärme über ungedämmte Fassaden und alte Fenster ungenutzt nach außen entweichen, die Bewohner müssen entsprechend mehr heizen. Eine Sanierung der Gebäudehülle ist daher der erste Schritt, um dauerhaft Energie zu sparen. So rechnet sich eine...

  • Bretten
  • 18.01.21
Bauen & WohnenAnzeige
Eine nachhaltige Dämmung des Eigenheims zahlt sich gleich mehrfach aus. Bei einer Modernisierung locken zudem attraktive Zuschüsse oder Steuervorteile. Foto: djd/steico.com
3 Bilder

Zukunftssicher geschützt
Eine Holzfaser-Dämmung fürs Dach zahlt sich mehrfach aus

(djd). Schutz, Geborgenheit und Behaglichkeit im eigenen Zuhause, diese Werte haben einen neuen Stellenwert bekommen. Deshalb richten sich immer mehr Menschen neu ein oder planen größere Modernisierungen, um sich zu Hause noch wohler zu fühlen. Viele Vorhaben können über staatliche Förderprogramme unterstützt werden, so etwa die Dämmung von privat genutzten Wohnhäusern. Mit Blick auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit sprechen einige Gründe für Holzfaserdämmstoffe: Sie werden aus nachwachsenden...

  • Bretten
  • 07.12.20
Bauen & WohnenAnzeige
Foto: Gorodenkoff/stock.adobe.com/akz-o

Tipps für das Energiesparen im Homeoffice
Sie arbeiten zu Hause? Seien Sie schlau!

(akz-o) Ein Standard-Laptop für typische Büroanwendungen verbraucht während eines achtstündigen Arbeitstages im Dauerbetrieb nur etwa ein Drittel Strom gegenüber einem etwa gleichstarken Desktop-PC, so die Energieberatung der Verbraucherzentrale. In Arbeitspausen sollte der PC in den Energiesparmodus versetzt sowie nachts und bei längeren Arbeitspausen ausgeschaltet werden. Bei vielen Routern hilft eine zeitliche Begrenzung oder Abschaltung der Datenübertragungsfunktionen. Empfehlenswert ist...

  • Bretten
  • 29.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.