Fortbildung

Beiträge zum Thema Fortbildung

Soziales & Bildung
Fachwissensvermittlung und der Austausch untereinander stehen im Mittelpunkt einer Kursreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz.

"Hilfe beim Helfen"
Kursreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz / Angehörigenschulung

Bretten (kn) Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz sind häufig psychisch und physisch sehr belastet. "Hilfe beim Helfen" ist ein Seminarprogramm, das von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft entwickelt wurde und aus acht Modulen besteht. Schulungsreihe an vier Samstagen Das Netzwerk "Demenzaktives Bretten" bietet die Schulungsreihe ab dem 30. Oktober 2021 an vier Samstagen, 14-tägig von jeweils 10 Uhr bis 15 Uhr in den Räumlichkeiten der Tagespflege Schulz, Pfluggasse 5-9 an. Zwischen...

  • Bretten
  • 12.10.21
Soziales & Bildung

Kreisjugendring-Fortbildung
Filme drehen mit Jugendlichen

Jugendliche lieben Videos. Dank preiswerter digitaler Technik können Filmprojekte heute in Jugendhäusern als Ergänzung zur Theaterarbeit oder als eigenständiges Angebot wie auch in Bereichen der Jugendbeteiligung gut umgesetzt werden. Doch wenn Fantasie und Spiellust weiter reichen, als in einem kurzen Handyclip Platz ist, fehlt schnell das Handwerk. Welche Elemente machen eine gute Story aus? Wie schreibe ich ein kurzes Drehbuch? Welche Technik brauche ich unbedingt? Wie wird mein Handy zum...

  • Region
  • 16.09.21
Soziales & Bildung

Fortbildungsveranstaltung des Kreisjugendrings am 16.07.2021, 17:00-19:00 Uhr
Präventions- und Ausbruchsmanagement

Bei mehrtägigen Veranstaltungen mit Übernachtungen muss auch dieses Jahr das nötige Hygienekonzept um ein Präventions- und Ausbruchsmanagement erweitert werden. Das schreibt die Corona-Verordnung für die Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit verpflichtend vor. Der Landesjugendring und weitere Träger der Jugendarbeit empfehlen dazu die Benennung und die Schulung eines*r Präventions- und Ausbruchsmanager*in. Der Kreisjugendring Esslingen e. V. hat ein Konzept für solch eine Schulung...

  • Region
  • 14.07.21
Soziales & Bildung

Fortbildungsveranstaltung des Kreisjugendrings
Seelische Gesundheit – Auswirkungen der Pandemie auf Kinder und Jugendliche

Als Unterstützung für Menschen, die ehren- wie hauptamtlich mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, hat der KJR online Themen aufgegriffen, die in der aktuellen Situation von Bedeutung sind. Die dritte Veranstaltung findet am Mittwoch, den 30.6.2021 von 18.30 – ca. 20.30 Uhr mit der Fortbildung „Seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in der Pandemie“ statt. Die Veranstaltung ist kostenlos. Zum Inhalt: In den Schlagzeilen dieser Tage kann man die Diskussion über die Auswirkungen der...

  • Region
  • 10.06.21
Soziales & Bildung

Seelische Gesundheit – Auswirkungen der Pandemie auf Kinder und Jugendliche
Fortbildungsveranstaltung des Kreisjugendrings

Als Unterstützung für Menschen, die ehren- wie hauptamtlich mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, hat der KJR online Themen aufgegriffen, die in der aktuellen Situation von Bedeutung sind. Die dritte Veranstaltung findet am Mittwoch, den 30.6.2021 von 18.30 – ca. 20.30 Uhr mit der Fortbildung „Seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in der Pandemie“ statt. Die Veranstaltung ist kostenlos. Zum Inhalt: In den Schlagzeilen dieser Tage kann man die Diskussion über die Auswirkungen der...

  • Region
  • 10.06.21
Soziales & Bildung
2 Bilder

Faszination von Computer- und Konsolenspielen
Herausforderungen in der Coronakrise

Referent: Wilfried Grüßinger Dipl.Sozialarbeiter, Referent für Medienpädagogische Elternarbeit, Sachverständiger bei der USK Die Coronakrise hat mit den damit verbundenen Einschränkungen die Verweildauer in digitalen Welten z.T. deutlich erhöht. Computer- und Konsolenspiele üben ohnehin eine besondere Faszination aus und gehören zum festen Bestandteil der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen. Zugleich sind es gerade die digitalen Medien, die uns in dieser besonderen Zeit mit Kinder und...

  • 25.05.21
Soziales & Bildung
Christine Lay referiert über Gesprächsführung

Fit für Beratung und Co.- Lehrerkollegium der MPR bildet sich weiter

Pädagogischer Tag in Bad Herrenalb mit dem gesamten Kollegium Dass gelingende Kooperation zwischen Elternhaus und Schule die schulische Arbeit erleichtert und zum Lernerfolg der Schüler beiträgt, ist unumstritten. Dass erfolgreiche Kommunikation zwischen Lehrern und Eltern eine wichtige Voraussetzung für das Funktionieren dieser Kooperation ist, ist ebenfalls bekannt. Dies gilt umso mehr durch die neuere Schulentwicklung, die oft einen größeren Leistungsabstand innerhalb vieler Klassen mit sich...

  • Bretten
  • 24.06.18
Soziales & Bildung

Fortbildung für Gymnastikübungsleiter

Thema der diesjährigen Fortbildung: Wie bringe ich meinen Teilnehmern näher, sich täglich 10000 Schritte zu bewegen. Des weiteren werden abwechslungsreiche Übungen, mit und ohne Handgeräte, für die Gestaltung der Sportstunden, für die Ausdauer und das Krafttraining durchgeführt. Referentin des Landfrauenverbandes Würrttemberg Baden ist Frau Christine Euchner. Der Kreisverband der LandFrauen Karlsruhe lädt zu einer Fortbildung für Gymnastikleiter/innen nach Bretten-Rinklingen, in die...

  • Bretten
  • 15.01.18
Politik & Wirtschaft
Hämmern, bohren, fräsen – Bauberufe bergen viele Gefahren. Besonders dann, wenn unter Stress gearbeitet wird. Unternehmen dürften den Arbeitsschutz nicht auf die leichte Schulter nehmen, fordert die Bau-Gewerkschaft.

„Turbo-Bauen“: Gewerkschaft warnt vor steigendem Unfallrisiko

Bauarbeiter aus dem Raum Karlsruhe haben alle Hände voll zu tun: Die Branche brummt. Allein im vergangenen Jahr wurden im Raum 2.369 neue Wohnungen gebaut – 14 Prozent mehr als im Vorjahr, wie die IG Bauen-Agrar-Umwelt mitteilt. Nach Beobachtung der Gewerkschaft steigt mit der Zahl der Aufträge aber häufig auch die Unfallgefahr. KARLSRUHE (pm) Bauarbeiter aus dem Raum Karlsruhe haben alle Hände voll zu tun: Die Branche brummt. Allein im vergangenen Jahr wurden im Raum 2.369 neue Wohnungen...

  • Region
  • 29.11.17
Recht & Finanzen
Wer sein Wissen auf dem neuesten Stand hält oder etwa nach einer Kindererziehungspause auffrischt, hat beste Karrierechancen und wird vom Staat dabei noch unterstützt. Foto: djd/Steuer-Fachschule Dr. Endriss
3 Bilder

Bei der Fortbildung ist der Staat mit von der Partie

Finanz- und Rechnungswesen: Weiterbildungsförderung durch Zuschüsse und Darlehen (djd). Im modernen Arbeitsleben sind regelmäßige Fortbildungen fast selbstverständlich und unverzichtbar geworden - die Anforderungen in der Berufswelt ändern sich oftmals rasend schnell. Das gilt vor allem für das Finanz- und Rechnungswesen, hier ist man zusätzlich mit ständigen gesetzlichen Änderungen konfrontiert. Wer sein Wissen auf dem neuesten Stand hält oder etwa nach einer Kindererziehungspause auffrischt,...

  • Bretten
  • 10.04.17
Soziales & Bildung
Auf jeden kommt es an - kein Luftballon darf runterfallen.

Soziales Kompetenztraining stärkt Fähigkeiten des sozialen Miteinanders

BRETTEN-NEIBSHEIM Oje! Unser Flugzeug ist verunglückt. Aber Gott sei Dank konnten wir uns alle auf eine kleine Insel retten. Nur unsere Tiere, die im Frachtraum untergebracht waren, treiben noch im Wasser. Natürlich müssen wir sie retten! Damit keiner von uns durch die Fluten abgetrieben wird, gilt es unbedingt zusammenzuhalten. So lautete eine der Aufgaben, die die Klasse 2 der Pfarrer-Wolfram-Hartmann-Schule Neibsheim im Rahmen von Soko zu bewältigen hatte. Das Soziale Kompetenztraining, kurz...

  • Bretten
  • 28.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.