Lindemanns Bibliothek

Beiträge zum Thema Lindemanns Bibliothek

Freizeit & Kultur

3x1 Exemplar zu gewinnen
Eine ziemlich kitschige Liebesgeschichte

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 Buch „Engelsberg. Eine ziemlich kitschige Liebesgeschichte“ von Johannes Hucke, erschienen bei Lindemanns. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Den Engelsberg gibt es ganz bei uns in der Nähe, aber wo? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss: Montag, 26. Juli 2021. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden auf kraichgau.news bekannt gegeben....

  • Bretten
  • 21.07.21
Freizeit & Kultur
Aktion

3x1 Exemplar des Magazins „Hierzuland“ gewinnen
Beiträge zu geschichtlichen und historischen Themen der Region

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 Exemplar des Magazins „Hierzuland“, erschienen bei Lindemanns. Die Gewinner*innen werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Region (kn) Bald vier Jahrzehnte erscheint das Magazin des „Arbeitskreises Heimatpflege Regierungsbezirk Karlsruhe“ inzwischen. Gewohnt abwechslungsreich und vielseitig präsentiert Chefredakteur Gerhard Layer, was sich landauf, landab im Ländle zuträgt und zugetragen hat. Gemeinsam mit namhaften...

  • Bretten
  • 14.07.21
Freizeit & Kultur

„Mordsjagd “ von Brigitte Springer gewinnen
Ein Kraichgau-Krimi

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 2x1 Buch „Mordsjagd “ von Brigitte Springer, erschienen bei Lindemanns. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Wie heißt das Weingut, zu dem die Ermittlungen führen? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss: Montag, 28. Juni 2021. Die Gewinner*innen werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Region (kn) Graf von Kapsch lädt zur Jagd. Ein Ereignis,...

  • Bretten
  • 23.06.21
Freizeit & Kultur

„Der Deutschland-Wanderer“ von Günter Kromer gewinnen
10.000 Kilometer auf den schönsten Fernwanderwegen

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 Buch „Der Deutschland-Wanderer“ von Günter Kromer, erschienen bei Lindemanns. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Auf wie vielen Fernwanderwegen war der Autor unterwegs? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss: Montag, 14. Juni 2021. Die Gewinner*innen werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Region (kn) Immer mehr Menschen wollen derzeit...

  • Bretten
  • 09.06.21
Freizeit & Kultur
Aktion 2 Bilder

3x1 Exemplar zu gewinnen
„Breiter bis wolkig“: Lach- und Quatschgeschichten von Bernd Neuschl

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 Exemplar von „Breiter bis wolkig“ von Bernd Neuschl, erschienen in Lindemanns Bibliothek. Beantworten Sie weiter unten einfach folgende Frage: An welcher Schule geht Bernd Neuschl seiner Tätigkeit als Lehrer nach? Teilnahmeschluss ist am Montag, 14. Dezember 2020. Die Gewinner*innen werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Bretten (ger) Der umtriebige Stadtrat Bernd Neuschl hat gerade sein erstes Buch veröffentlicht....

  • Bretten
  • 07.12.20
Freizeit & Kultur
Aktion

3x1 Exemplar zu gewinnen
„Der Himmel ist nicht immer blau“ – Erinnerungen von Helmut Hollritt

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 Buch „Der Himmel ist nicht immer blau“ von Helmut Hollritt, erschienen im Info Verlag. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Bretten (kn) „Der Himmel ist nicht immer blau“ bleibt als Erkenntnis eines fast 100-jährigen Lebens für den Brettener Helmut Hollritt in seinen schriftlich verfassten Lebenserinnerungen, die der Verein für Stadt- und Regionalgeschichte Bretten als Buch im Info Verlag...

  • Bretten
  • 19.08.20
Wellness & Lifestyle
kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 Buch „Eine spanische Eröffnung“ von Harald Kiwull, erschienen im erschienen im Info Verlag (Lindemanns Bibliothek).

3x1 Buch „Eine spanische Eröffnung“ von Harald Kiwull erschienen im Info Verlag (Lindemanns Bibliothek) zu gewinnen
Spanische Ruhe weicht bedrohlichem Schrecken

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 Buch „Eine spanische Eröffnung“ von Harald Kiwull, erschienen im erschienen im Info Verlag (Lindemanns Bibliothek). Die GewinnerInnen wurden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Bretten (kn) Maximilian Knall, Strafrichter am Landgericht Karlsruhe, hetzt durch die Berge der Sierra d’Irta. Er wird verfolgt von zwei Männern mit Hund. Die spanische Ruhe, in der er sich auf einen schwierigen Prozess vorbereiten wollte, weicht...

  • Bretten
  • 23.10.19
Wellness & Lifestyle
3 Bilder

3x1 Buch „Gemüse. Mach's einfach!“ von Leo Vogt erschienen im Info Verlag (Lindemanns Bibliothek) zu gewinnen
Alte Traditionen, neue Kochtrends

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 Buch „Gemüse. Mach's einfach!“ von Leo Vogt erschienen im Info Verlag (Lindemanns Bibliothek). Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Bruchsal (kn) Als dekorative Beilage von Fleisch oder Fisch wird Gemüse oft an den Tellerrand verbannt. Im neuen Kochbuch von Leo Vogt bekommt Gemüse endlich die Wertschätzung, die es verdient. Mit „Machs einfach“ stellt der Brettener Unternehmer, erfahrene Hobbykoch und...

  • Bretten
  • 16.10.19
Wellness & Lifestyle
kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 Buch „Begegnungen in der Weihnachtszeit“ von Anton Ottmann, erschienen in Lindemanns Bibliothek.

Begegnungen in der Weihnachtszeit

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 Buch „Begegnungen in der Weihnachtszeit“ von Anton Ottmann, erschienen in Lindemanns Bibliothek. Die GewinnerInnen wurden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Drei Studenten aus unterschiedlichen Ländern lernen sich auf dem Heidelberger Weihnachtsmarkt näher kennen, ein Junge begeistert sich für klassische Musik beim Anblick eines musizierenden Mädchens, zwei ältere Zeitgenossen kommen sich beim Friedhofsbesuch näher. Die...

  • Bretten
  • 28.12.18
Freizeit & KulturAnzeige
Der Brettener Stadtvogt Peter Dick (gestreifter Pullover) als Jugendlicher beim Schlittschuhlaufen.
2 Bilder

Kalender „Die 60er-Jahre in Karlsruhe“ ab sofort erhältlich

Die neue Weihnachtspostkarte von Lindemanns Bibliothek brachte eine Überraschung mit sich, denn unter den schlittschufahrenden Jugendlichen befindet sich auch ein in Bretten nicht Unbekannter. Bretten /Karlsruhe (pm) Mit der Hand auf Papier geschriebene Weihnachtsgrüße sind seltener geworden in den letzten Jahren. Nicht nur im geschäftlichen, auch im privaten Bereich lösen E-Mail und mobile Nachrichtendienste mehr und mehr die gute, alte Weihnachtskarte ab. Dabei ist die traditionelle...

  • Bretten
  • 27.12.17
MarktplatzAnzeige

Jubiläumswochenende: Das Brettener Hundle - Buch von Dr. Peter Bahn enthüllt die Entstehung der Sage

(pm) Das „Brettener Hundle“, die Sage von jenem so treuen Hund, ist landauf, landab wohlbekannt und findet sich in vielen Darstellungen bekannter Dichter und Sagensammler, von den Gebrüdern Grimm bis zu Clemens von Brentano. In Bretten selbst ist das „Hundle“ bis heute in vielerlei Gestalt gegenwärtig, so etwa als steinerne Statue, als gerne eingesetztes Werbe-Emblem und als Vereinssymbol. Woher aber stammt die Sage? Auf welche historischen Begebenheiten beziehen sich ihre verschiedenen...

  • Bretten
  • 03.05.17
MarktplatzAnzeige

Neuer Bildband von Thomas Rebel: Dialog. Disput. Erneuerung

(pm) Zum neuen Bildband von Thomas Rebel über seine Kunstaktion zum Brettener Stadtjubiläum hat Oberbürgermeister Martin Wolff ein Geleitwort verfasst. Die Provokation ist erwünscht. Alt und neu, schrille Töne und Fachwerkfassaden prallen hier mit voller Wucht aufeinander. Kein Zweifel: Thomas Rebel zeigt mit seiner XXL-Kunstaktion den inneren Punk in sich. Spötter, Zweifler, Skeptiker – sie alle nimmt der Künstler bewusst in Kauf. Es geht Rebel nicht ums Dekorative. Es geht um Dialog, Disput...

  • Bretten
  • 03.05.17
Wellness & LifestyleAnzeige
Peter Bahn, Hermann Fülberth, Eleonore von Mossakowski (Hrsg.)
Um 1500. Das Ende des Mittelalters
196 Seiten • Paperback • über 250 Abbildungen
Lindemanns Bibliothek • Band 277
ISBN 978-3-88190-936-5
19, 80 Euro

Neuer Band "Um 1500. Das Ende des Mittelalters" erschienen

Die Gewinner wurden auf kraichgau.news veröffentlicht. Der große Band zu 1250 Jahren Bretten und zu der erfolgreichen Ausstellung „Um 1500. Das Ende des Mittelalters“. Mit 15 Textbeiträgen führt dieses reich bebilderte Buch in die spannende Zeit um 1500 – eine Epoche des Übergangs, in der die Grundlagen der modernen Welt gelegt wurden. Die frühe Neuzeit löste das Spätmittelalter ab, die Gotik endete mit dem Aufkommen der Renaissance. Umwälzende Veränderungen machten sich auf allen Gebieten...

  • Bretten
  • 06.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.