Metzger

Beiträge zum Thema Metzger

Bauen & WohnenAnzeige
Im Zerlegeraum Schweinteile ausbeinen und verkaufsfertig zuschneiden. Foto: AdobeStock -industrieblick

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Fleischer m/w/d

Mit diesem Beruf hast du wirklich Schwein gehabt - und Rind natürlich auch. Denn als Fleischer stellst du im verantwortungsvollen und professionellen Umgang mit dem wertvollen Lebensmittel Fleisch echte Köstlichkeiten her, die deinen Kunden das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen. Kreativität und Kompetenz Das Fleischerhandwerk ist ein modernes Dienstleistungsgewerbe mit starker Hightech-Komponente, in dem sich alles um Genuss und Qualität dreht. Dabei ist wichtig, dass du Seriosität...

  • Bretten
  • 15.09.21
Politik & Wirtschaft

Zur neuen Bon-Pflicht sind Geschäftsinhaber geteilter Meinung
Von „überflüssig“ bis „wie gehabt“

BRETTEN/REGION (ch) Die seit Jahresbeginn geltende Pflicht zur Ausgabe von Kassenbons hat bundesweit den Unmut von Inhabern kleiner Geschäfte erregt. Von einem „Bürokratiemonster“ war die Rede, andere klagten über teils existenzbedrohende finanzielle Zusatzbelastungen oder unnötige Müllberge. In Bretten und Umgebung ist das Echo hingegen geteilt, wenn auch anscheinend überwiegend entspannt, wie eine stichprobenartige Befragung unter Einzelhändlern ergab. Ausnahmeregelung gefordert Als „völlig...

  • Bretten
  • 15.01.20
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil Fleischer

Fleischer/Metzger (m/w/d)  stellen im verantwortungsvollen und professionellen Umgang mit dem wertvollen Lebensmittel Fleisch echte Köstlichkeiten her. Zur Ausbildung gehören neben der Verarbeitung und Veredelung auch die Bereiche Lebensmitteltechnologie, Qualitätssicherung und Hygiene sowie der Umgang mit moderner Fleischereitechnik. Angehende Fleischer sollten  eine Leidenschaft für Lebensmittel haben, gerne mit Geräten und Maschinen arbeiten und freundlich im Kundenkontakt sein.Sie...

  • Region
  • 18.09.19
Politik & Wirtschaft

Weniger Fleischer und Bäcker im Südwesten

In Baden-Württemberg gibt es immer weniger Bäcker und Metzger. Stuttgart (dpa/lsw) In Baden-Württemberg gibt es immer weniger Bäcker und Metzger. Die Zahl der Metzgereibetriebe sank im vergangenen Jahr um 68 auf 2257 Unternehmen, wie aus der entsprechenden Statistik des Handwerkstags in Stuttgart hervorgeht. Die Zahl der Bäckereibetriebe nahm um 45 auf 1 681 Betriebe ab. Geändertes Kaufverhalten der Kunden als Grund Als Grund für den Rückgang wurde der zunehmende Wettbewerb, ein geändertes...

  • Bretten
  • 23.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.