Pelikan-Verein Bretten

Beiträge zum Thema Pelikan-Verein Bretten

Soziales & Bildung
Der Pelikan-Verein Bretten sagt seine Veranstaltungen ab.

Pelikan-Verein Bretten
Pelikan sagt Veranstaltungen ab

Bretten (kn) Der Verein zur Förderung der Palliativstation in der Rechbergklinik Bretten, Pelikan, sagt sein Treffen am 18. März im Café Gauss ab. Ebenso entfallen das Benefizkonzert mit der Jugendmusikschule Bretten, das für den 27. März geplant war, sowie die Mitgliederversammlung am 31. März.

  • Bretten
  • 16.03.20
Soziales & Bildung
4 Bilder

Übergabe des Wohnzimmers auf der Palliativstation der Rechbergklinik
„Den Tagen mehr Leben geben“

Bretten (mw) Die Palliativmedizin kann in Bretten auf eine langjährige Tradition zurückblicken. Aus der Idee heraus, Menschen zu helfen, wenn sie mit den Mitteln der Medizin im klassischen Sinne nicht mehr geheilt werden können, entstand der Gedanke eine spezielle Station dafür im damaligen Kreiskrankenhaus Bretten einzurichten. Sehr schnell war klar, dass dort besondere Anforderungen an Ausstattung und Personal gestellt sind, die aus den Haushaltsmitteln so nicht zu bestreiten sind. Deshalb...

  • Bretten
  • 17.12.19
Freizeit & Kultur
Eine kleine Stadtführung für Mitglieder und Freunde des Pelikan Vereins zur Förderung der Palliativmedizin in der Rechbergklinik Bretten fand großen Anklang.
2 Bilder

Bekanntes und Unbekanntes von Bretten

Eine kleine Stadtführung für Mitglieder und Freunde des Pelikan Vereins zur Förderung der Palliativmedizin in der Rechbergklinik Bretten fand großen Anklang. Bretten (kn) Mal ehrlich, wer kann sich noch daran erinnern, war er einst über die Geschichte, die Geschichten oder die Gebäude Brettens gehört oder gelernt hat? Diese Gedanken hatten rund 50 Mitglieder und Freunde des Pelikan Vereins zur Förderung der Palliativmedizin und kamen jüngt am Marktbrunnen der Melanchthonstadt zusammen, um sich...

  • Bretten
  • 02.11.18
Soziales & Bildung
Schwester Gabi, Brigitte Hoffmann, Elisabeth Raupp vom Frauenkreis Büchig und Ingrid Reinacher Pelikanverein (von links).

Frauenkreis Büchig spendet an den Pelikanverein Bretten

Der Frauenkreis Büchig hat 400 Euro für den Pelikanverein gespendet. Damit soll die Brettener Palliativstation unterstützt werden. Bretten (er) Mit einer Spende von vierhundert Euro an den Pelikanverein unterstützt der Frauenkreis Büchig die wertvolle Arbeit der Palliativstation Bretten. Die Palliativstation ermöglicht schwerkranken Menschen durch umfassende Versorgung und Betreuung das Leben so angenehm wie möglich zu machen, auch wenn die Krankheit nicht geheilt werden kann. Die...

  • Bretten
  • 16.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.