Alles zum Thema Planung

Beiträge zum Thema Planung

Politik & Wirtschaft
Positive Neuigkeiten zur Barrierefreiheit: Die Stadtbahnbetreiberin AVG plant im Auftrag der Deutschen Bahn bis Ende 2019 den Einbau von Aufzügen im Brettener Bahnhof. Foto: ch
4 Bilder

Erster Schritt zum barrierefreien Bahnhof in Bretten: AVG plant Einbau von Aufzügen

Der Stillstand beim Thema Barrierefreiheit für den Brettener Bahnhof scheint überwunden. Jetzt wird immerhin geplant. Aber für den Baubeginn ist nach wie vor kein Termin in Sicht.Bretten (ch) Das Thema zieht sich schon seit wenigstens einem Jahrzehnt hin: Es gab Appelle und Forderungen, Briefe, Telefonate, persönliche Gespräche und mindestens zwei Gemeinderatsitzungen dazu. Im Sommer 2016 kündigte Oberbürgermeister Martin Wolff einen neuen Vorstoß an. Bis 2023 soll der Bahnhof der Großen...

  • Bretten
  • 23.05.18
Politik & Wirtschaft
Das Hochwasser 2013 hat Bretten stark zugesetzt.

Zwischenbilanz beim Hochwasserschutz in Bretten: Was wurde bisher umgesetzt?

Seit vier Jahren geht in Bretten das Überschwemmungstrauma um. Anfang Juni werden viele Brettener - und auch zahlreiche betroffene Bewohner in der Region - nervös. Bretten (ch) Besorgte Blicke richten sich gen Himmel, das Wetter wird mehr als sonst beobachtet und offizielle Unwetterwarnungen vor „schweren Gewittern, teils mit Sturmböen, Starkregen, Hagel und/oder vielen Blitzen“ – wie dieser Tage wieder – rufen bei vielen böse Erinnerungen wach. Gleich drei Mal innerhalb von nur vier Jahren...

  • Bretten
  • 31.05.17
Politik & Wirtschaft
In der neuen Südbau-Planung für das Mellert-Fibron-Areal sind die Gebäudetrakte 1-4 in Richtung Technisches Rathaus (rechts) verschoben, die Gebäude 5 und 6 links  stellen das betreute Wohnen und das neue katholische Altenhilfezentrum dar. Im Bild unten das Kraichgau-Center.
3 Bilder

Verlagerung von Pflegeheim in Bretten sorgt für Streit: Caritas und katholische Kirchengemeinde liegen im Clinch

Im Zusammenhang mit der Vorstellung neuer und weiterentwickelter Planungen zur Bebauung von Teilflächen des ehemaligen Mellert-Fibron-Areals ist am Dienstagabend im Gemeinderat überraschend ein heftiger Konflikt zwischen katholischer Kirchengemeinde und Caritas zutage getreten. Bretten (ch) Im Zusammenhang mit der Vorstellung neuer und weiterentwickelter Planungen zur Bebauung von Teilflächen des ehemaligen Mellert-Fibron-Areals ist am Dienstagabend im Gemeinderat überraschend ein heftiger...

  • Bretten
  • 17.05.17
Wellness & LifestyleAnzeige
An einem verlängerten Wochenende am Meer beispielsweise kann das Paar die neu gewonnene Nähe vertiefen, ohne sich gleich wieder zu überfordern.

Ein Kurzurlaub als Chance für die Beziehung

Miteinander Spaß haben schafft Nähe. Eine gemeinsame kurze Auszeit vom Alltag kann die Liebe retten. (djd). Fifty-fifty - so ungefähr stehen in Deutschland die Chancen, dass eine Ehe dauerhaft hält. Denn knapp jede zweite Beziehung, die mit dem Trauschein besiegelt wurde, zerbricht. Emotional macht es allerdings keinen Unterschied, ob man bei einer Trennung verheiratet war oder nicht - sie hinterlässt immer tiefe seelische Wunden und Narben. "Der Verlust an Nähe ist der häufigste Grund für...

  • Bretten
  • 26.10.16
Politik & Wirtschaft
Noch parken auf der Sporgasse hauptsächlich Autos. Nächste Woche stellt der Gemeinderat die Weichen für die Zukunft. Foto: ch

Bürger sollen in Planung der Sporgassenbebauung einbezogen werden

(ch) Wie kommt man auf dem besten Weg zu einer Bebauung des Sporgassen-Parkplatzes, die nicht nur zukunftsfähig ist, sondern auch von der Mehrheit der Bevölkerung gut geheißen wird? Darum geht es am nächsten Dienstag im Brettener Gemeinderat. Nachdem Anfang des Jahres die Pläne eines einzelnen Investors für die Bebauung des Sporgassen-Areals vor allem an den unerwarteten Dimensionen des Parkhauses gescheitert waren, hatte der Gemeinderat die Verwaltung beauftragt, eine sogenannte...

  • Bretten
  • 21.09.16
Politik & Wirtschaft
Die anwesenden Unternehmer lauschten den Ausführungen des Architekten Sven Battenhausen interessiert.
2 Bilder

„Steinzeugpark wird ein Verbindungsglied werden“

Die Vereinigung Brettener Unternehmer informierte sich über den geplanten Harsch Steinzeugpark. Kraichgau.news berichtete bereits über die Planungen und die ersten Stimmen aus dem Gemeinderat. Bretten. Auf dem Areal des früheren Steinzeugwerks in Bretten auf der Diedelsheimer Höhe soll mit dem „Steinzeugpark“ eine komplette Neubebauung entstehen. Geplant sind auf der 28.000 Quadratmeter großen Fläche, die der Brettener Baufirma Harsch gehört, unter anderem Gewerbeflächen, Ein- und...

  • Bretten
  • 20.07.16
Politik & Wirtschaft
Die Sporgasse war schon oft Thema im Gemeinderat in Bretten.

Viele Wege führen zur neuen Sporgasse

Das Sporgassen-Areal war einmal mehr Thema der jüngsten Gemeinderatssitzung. Diskutiert wurden die Möglichkeiten, Vorschläge zur Projektplanung zu bekommen. Bretten (swiz) Das Sporgassenareal hat den Gemeinderat in Bretten schon in vielen Sitzungen beschäftigt. Dabei ist man sich vor allem in einem einig geworden: Es muss etwas passieren. Der Vorschlag eines Investors, auf dem Areal ein großes Ärztezentrum sowie ein Parkdeck zu bauen, schien schließlich die Lösung zu bringen. Er wurde jedoch...

  • Bretten
  • 11.05.16