Alles zum Thema Mobilität

Beiträge zum Thema Mobilität

Freizeit & Kultur
Beim Verleih von E-Scootern in Baden-Württemberg nehmen die Städte Mannheim und Heidelberg eine Vorreiterrolle ein.

Ergänzung zum ÖPNV
E-Scooter: Heidelberg und Mannheim machen den Anfang

Mannheim (dpa/lsw) Beim Verleih von E-Scootern in Baden-Württemberg nehmen die Städte Mannheim und Heidelberg eine Vorreiterrolle ein. Die Verleihfirma Tier Mobility hat dort seit einer Woche jeweils 100 bis 150 Fahrzeuge aufgestellt und will bis Ende kommender Woche auf 400 Stück an beiden Standorten aufstocken. Kaum Probleme Das Unternehmen sehe sich nicht als Konkurrenz zum ÖPNV, sondern als dessen Ergänzung, sagte der Sprecher des Start-ups aus Berlin, Bodo von Braunmühl. Stuttgart soll...

  • Region
  • 10.08.19
Politik & Wirtschaft

Ökologischer Fußabdruck – was ist das?

Der ökologische Fußabdruck ist eine Maßeinheit, die beschreibt, wie viel Fläche in Hektar (das ist ein Quadrat mit einer Seitenlänge von 100 m) auf der Erde notwendig ist, um den aktuellen Lebensstil der Bevölkerung dauerhaft zu ermöglichen. Er ist somit ein Maßstab für die Nachhaltigkeit des Lebensstils von einzelnen Menschen, Unternehmen, Städten und Ländern. Wenn der ökologische Fußabdruck dauerhaft zu groß für unsere Erde ist, dann wird dies in Zukunft zu enormen Problemen führen. Am besten...

  • Region
  • 31.07.19
Politik & Wirtschaft
Zusammen mit Geschäftsführer Lars Kölle (links) begutachtete FDP-Politiker Christian Jung (Mitte) Produkte der Sulzfelder Firma Pottiez.
2 Bilder

Mittelständischer Familienbetrieb ist auf den Feldern Werkzeugbau und Stanzerei tätig
FDP-Abgeordneter Christian Jung zu Gast bei Sulzfelder Pottiez GmbH

Sulzfeld (KBr). Gemeinsam mit Bürgermeisterin Sarina Pfründer machte sich der FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) Ende Juli 2019 ein Bild von den Fertigungsabläufen bei der Pottiez GmbH. „Mit seinem Hauptsitz in Sulzfeld gehört der Familienbetrieb zweifellos zu jenen mittelständischen Unternehmen, die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft ausmachen. Die Präzision, mit der Mitarbeiter und Maschinen hier arbeiten, lässt einen staunen“, sagte...

  • 28.07.19
Politik & Wirtschaft
Kathrin Breuer und Frank Schneidereit von der BIVEB.

Mobilitätskonzept in Bretten
BIVEB ruft zur Teilnahme an Befragung auf

Bretten (kn) Einstimmig hatte der Brettener Gemeinderat Ende März das Dortmunder Büro Planersocietät mit der Erstellung eines alle Verkehrsarten berücksichtigenden Mobilitätskonzepts für die Melanchthonstadt beauftragt. Die Sammlung der für das Konzept notwendigen Grundlagendaten ist am 2. Juli gestartet. Damit will die Planersocietät, die auch eine Zweigstelle in Karlsruhe unterhält, den Ist-Zustand in Bretten erheben. Dazu werden 3.600 Haushalte in einer repräsentativen Umfrage befragt. Die...

  • Bretten
  • 08.07.19
Politik & Wirtschaft
Liebstes Verkehrsmittel auf dem Land ist das Auto.

Auf dem Land werden die meisten Wege mit dem Auto zurückgelegt
Studie vergleicht Mobilität in der Stadt und auf dem Land

Leonberg (dpa/lsw) Menschen in den großen Städten im Südwesten fahren häufiger mit Bus und Bahn, dem Fahrrad oder gehen zu Fuß als Menschen auf dem Land. Dort werden die meisten Wege mit dem Auto zurückgelegt. Das geht aus einer Studie hervor, die heute, 8. Juli, während einer Tagung in Leonberg (Landkreis Böblingen) vorgestellt wird. Wie Menschen auch ohne Auto auf dem Land mobil sein können, will Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) diskutieren. Handlungsempfehlungen auch für den...

  • Region
  • 08.07.19
Politik & Wirtschaft

Nachhaltige Mobilität nur mit leistungsfähigem Schienenangebot möglich
Land prüft Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken

Kreis Karlsruhe (kn) Um das Angebot im öffentlichen Nahverkehr zu steigern, prüft das Land Baden-Württemberg die Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken. Im Verwaltungsausschuss des Kreistags wurde am 4. Juli aufgezeigt, um welche Strecken es sich mit Bezug zum Landkreis Karlsruhe handelt. Von Leonbronn nach Karlsruhe Die Strecke Ettlingen West – Ettlingen Erbprinz wird derzeit schon für den Güterverkehr sowie Fahrzeugüberführungsfahrten der Stadtbahn genutzt. Sie könnte eine alternative...

  • Region
  • 05.07.19
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

Kleine Anfrage im Deutschen Bundestag
JUNG: "Völlig veraltete Schienen-Infrastruktur in Baden-Württemberg bereitet mir große Sorgen"

Berlin/Stuttgart. Der baden-württembergische FDP-Bundestagsabgeordnete und Verkehrspolitiker Christian Jung (Karlsruhe-Land) bemängelt den aktuellen Zustand der Schienen-Infrastruktur in Baden-Württemberg. Aus einer Kleinen Anfrage von Christian Jung und der FDP-Bundestagsfraktion an die Bundesregierung (Bundestagsdrucksache Nr. 19/10611) geht hervor, dass wichtige Bahn-Investitionen im Südwesten nur unter Vorbehalt in die Zukunft verschoben werden. Dazu sagte Jung: "Der Bahn fehlt das Geld....

  • Bretten
  • 04.07.19
Politik & Wirtschaft
3 Bilder

FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung besuchte den Tag der offenen Tür des KIT
Forschungsfabrik für Batteriezellen: „Entscheidung gegen Ulm und Karlsruhe ist nicht nachzuvollziehen“

Karlsruhe/Ulm/Münster. „Es ist schon ein Schlag ins Gesicht von Ulm, der Region Karlsruhe und des KIT sowie für Baden-Württemberg und Bayern, dass die mit 500 Millionen Euro vom Bund geförderte Forschungsfabrik für Batteriezellen nun nach Münster in die direkte Nähe des Bundestagswahlkreises Steinfurt III von Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) kommt. Diese reine politische Entscheidung ist für den Karlsruher Bundestagsabgeordneten und FDP-Landesvorsitzenden Michael Theurer und mich...

  • 30.06.19
Politik & Wirtschaft

FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung
Freie Demokraten begrüßen Stopp der Pkw-Maut

Berlin/Karlsruhe/Brüssel. Zum heutigen Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) über die Pkw-Maut sagte der baden-württembergische FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land), Mitglied des Bundestagsausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur, am 18. Juni 2019: "Das Scheitern der von der Bundesregierung geplanten Pkw-Maut vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) begrüße ich sehr. Die unsinnige Pkw-Maut hätte in Baden-Württemberg für den grenznahen Verkehr und die...

  • Bretten
  • 18.06.19
KFZ & Zweirad
Durch mehr Wettbewerb könnten die Ersatzteilpreise sinken.

Mobilität
Autoersatzteile könnten bald preisgünstiger werden

Die Bundesregierung hat in ihrer Kabinettsitzung am 15. Mai 2019 den Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung des fairen Wettbewerbs verabschiedet (TRD) Dieser enthält unter anderem eine Neuregelung des deutschen Designgesetzes, die den Wettbewerb zum Verbrauchervorteil im Kfz-Ersatzteilmarkt stärken soll: Durch die Einführung einer Reparaturklausel werden sichtbare Kfz-Ersatzteile wie Motorhauben, Kotflügel, Außenspiegel, Scheiben, Scheinwerfer und Rückleuchten zukünftig vom Designschutz...

  • Region
  • 17.05.19
Freizeit & Kultur
– Beim Transport mit Trägersystemen muss einiges beachtet werden.
2 Bilder

Mobilität und Technik
Sicher unterwegs: Fahrradtransport, Bremsversagen und der aktuelle Anhänger-Test

Fahrradtransport: Das sollten Autofahrer wissen Mit Frühjahrsbeginn werden die Fahrräder aus dem Keller geholt und die ersten Touren geplant. Bei der Umsetzung nutzen viele Fahrradfans zum Transport Trägersysteme für das Auto. Dabei ist allerdings einiges zu beachten. Die Experten einer Sachverständigenorganisation klären auf, was wichtig ist. Die Straßenverkehrsordnung schreibt vor, dass Fahrräder so gesichert sein müssen, dass sie selbst bei einer Vollbremsung oder einer plötzlichen...

  • Region
  • 07.05.19
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

Kandidat*innen des Grünen Ortsverbandes Walzbachtal fuhren zeozweifrei zum Walzbachtaler Rathaus

Seit einigen Jahren gibt es durch das Projekt „zeozweifrei-unterwegs“ in der Region Bruchsal das Angebot von E-Carsharing. Leider gibt es bisher in Walzbachtal noch keine Station, aber im arbeitspolitischen Maßnahmeprogramm des European Energy Award des Ortes ist eine Umsetzung spätestens 2021 vorgesehen. Kandidat*innen der Liste von Bündnis 90/Die Grünen Walzbachtal nutzten bei dem Aktionstag der Grünen aus Gondelsheim die Gelegenheit sich umfassend über das E-Carsharing zu informieren....

  • Region
  • 05.05.19
KFZ & Zweirad
Fahren unter Alkoholeinfluss ist in 44 Prozent der Fälle Ursache für eine MPU. Wer die medizinisch-psychologische Untersuchung ablegen muss, sollte im Vorfeld Preise vergleichen, rät der TÜV Thüringen.

Mobilität
Beim Idiotentest lohnt der Preisvergleich

(TRD/MID) Wer als Autofahrer zur medizinisch-psychologischen Untersuchung muss, die im Volksmund Idiotentest genannt wird, ist mit allerlei Ärger und Kosten gestraft – letztere lassen sich mit ein wenig Mühe allerdings eindämmen. Wie der TÜV Thüringen berichtet, gibt es einen regelrechten Wettbewerb bei den MPU-Preisen. Daher lohne sich vor Antritt der Pflichtaufgabe für Führerschein-Sünder ein Preisvergleich unter den Anbietern. Seit dem Wegfall der einheitlichen Gebührenordnung im August...

  • Region
  • 25.04.19
Wellness & LifestyleAnzeige

MfB Schuhmann: Fahrzeugumbauten nach Bedarf 

Mobilität für Behinderte und Senioren Kraichtal-Menzingen (kn) Eine effiziente und intelligente Umrüstung des Fahrzeugs für Menschen mit Handicap sowie Bedienungserleichterungen und Anpassungen für Senioren erhalten die Mobilität im Straßenverkehr. Die Firma MfB Schuhmann in Kraichtal-Menzingen baut Fahrzeuge nach individuellen Bedürfnissen maßgeschneidert um. Im persönlichen Gespräch werden die Wünsche und Anforderungen der Kunden besprochen, um gemeinsam die beste Lösung zu finden....

  • Region
  • 27.03.19
KFZ & Zweirad
Der Begriff „eVB-Nummer“ gilt als Abkürzung für die „elektronische Versicherungsbestätigung“. Diese Versicherungsbestätigung wird anhand eines siebenstelligen Codes ausgegeben und wird von der Zulassungsstelle benötigt.

Kfz-Zulassung: Wie man sich lästiges Anstehen ersparen kann

(TRD/MID) Lange Schlangen vor den Schaltern der Kfz-Zulassungsstellen – gerade im Frühjahr sind sie eher die Regel als die Ausnahme. Wer ein paar Euro investiert, kann sich das lästige Anstehen auch von Zulassungsdiensten abnehmen lassen. Und das sogar online. Dazu benötigt man eine eVB Nummer. Das ist die Abkürzung für die elektronische Versicherungsbestätigung. Auto- und Motorradbesitzer können die Kfz-Zulassung ihres Neu- oder Gebrauchtfahrzeuges bequem über das Internet in Auftrag...

  • Region
  • 05.02.19
KFZ & ZweiradAnzeige
– Mit der „Final Edition“ verabschiedet sich die siebte Generation der Corvette in den Ruhestand.

Chevrolet Corvette begeistert Fans auf der ganzen Welt

(TRD/MID) – Nur wenige Sportwagen können auf mehrere Jahrzehnte Historie zurückblicken – dazu gehört die Corvette von Chevrolet, die seit 1953 Fans auf der ganzen Welt begeistert. Das aktuelle Modell, die siebte Generation, ist nun am Ende seines Lebenszyklus angelangt – und wird zum Schluss als limitierte „Final Edition“ in den Coupé-Versionen der Corvette-Modelle Grand Sport und Z06 angeboten. Zum Exklusiv-Paket gehören Carbon-Keramik-Bremsen von Brembo, Sportsitze mit Lederbezug, ein...

  • Region
  • 05.02.19
Politik & Wirtschaft
Setzen sich gegen unsinnige Fahrverbote ein: (v.l.) FDP-Kreisvorsitzender Heiko Zahn, Bundestagsabgeordneter Christian Jung, FDP-Ehrenmitglied Arnold Hauck, die Vorsitzende der Stutenseer Liberalen Edith Nagel und Jochen Haußmann MdL (Foto: FDP).

FDP will Diesel-Fahrverbote aussetzen: Neujahrsempfang der Freien Demokraten in Stutensee

Gelungener Neujahrsempfang der Freien Demokraten in #Stutensee-#Staffort mit dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der FDP/DVP-Landtagsfraktion Jochen Haußmann MdL und FDP-Bundestagsabgeordneten Dr. Christian Jung zum Thema „Mobilität“. FDP-Vorsitzende und Stadträtin Edith Nagel konnte dabei u.a. Altoberbürgermeister Klaus Demal, Bürgermeister Edgar Geißler, Altbürgermeister Arnold Hauck und FDP-Kreisvorsitzenden Heiko Zahn begrüßen. Bei der Veranstaltung ging es zuerst um die...

  • Bretten
  • 04.02.19
Politik & Wirtschaft
Auf dem Brettener Marktplatz hatte die FWV Mitte November auf ihre Umfrage zur Mobilität aufmerksam gemacht. fwv

"Jeder wird Abstriche machen müssen": Freie Wähler Vereinigung präsentiert Ergebnisse ihrer Umfrage zur "Mobilität in Bretten"

Mit einer Umfrage zur "Mobilität in Bretten" hatte sich die Freie Wähler Vereinigung (FWV) Bretten Mitte November 2018 an die Bürger der Melanchthonstadt gewandt. Im Gespräch mit der Brettener Woche haben FWV-Mitglied Kathrin Breuer und der stellvertretende FWV-Vorsitzende Arndt Nissen die Ergebnisse der Umfrage nun präsentiert. Bretten (swiz) Mit einer Umfrage zur "Mobilität in Bretten" hatte sich die Freie Wähler Vereinigung (FWV) Bretten Mitte November 2018 an die Bürger der...

  • Bretten
  • 09.01.19
KFZ & ZweiradAnzeige
Fiat Tipo Kombi. Ein Weltauto, das jedermanns Geschmack treffen soll und deshalb nicht auffällt.
4 Bilder

Weltauto: Italienischer Tipo-Kombi mit viel Platz für jede Menge Gepäck

(TRD/MID) – Soll es einfach nur ein preiswerter Kombi der unteren Mittelklasse sein? Mit riesigem Kofferraum? Mit angemessener Motorleistung? Dann könnte der Fiat Tipo ins Beuteschema passen. Geht es ganz allein um das Preis-/Leistungsverhältnis, dann ist der Italiener im Vergleich zu VW Golf Variant, Opel Astra Sports Tourer oder Renault Mégane Grandtour und Co. ganz vorn dabei. Als „Weltauto“, das den Geschmack der Kunden rund rum den Globus treffen soll, kann man zwar kein Designfeuerwerk...

  • Region
  • 12.12.18
Politik & Wirtschaft

JGR und FWV Bretten e.V. im Dialog und Unterstützung zugesagt

Am 20.11. traf sich der Brettener Jugendgemeinderat mit der Freien Wählervereinigung Bretten e.V. im Brettener Rathaus zu einem offenen Dialog. Die Freie Wählervereinigung möchte den Austausch und die Kommunikation mit dem JGR weiter fördern, daher wurde ein erstes Treffen initiiert. Ihr ist es wichtig zu wissen, was die Ziele und Arbeitsschwerpunkte sind, die den Jugendlichen am Herzen liegen. Dabei präsentierten JGR Sprecherin Jana Freis und Sprecher Valentin Braun, sowie Julia Breuer, Nina...

  • Bretten
  • 08.12.18
Politik & Wirtschaft
Mit dem „Grip & Go-Paket“ ist der Opel Combo Cargo bestens gerüstet für Einsätze abseits befestigter Straßen.
3 Bilder

Die Transporter Szene stellt Neuheiten und dicke Brummer vor * By (TRD) Pressedienst Blog News Portal 2018

China-Transporter sollen den europäischen Markt elektrisieren (TRD/MID) Nicht nur im Pkw-Segment schreitet die Elektrifizierung voran, sondern auch bei den Nutzfahrzeugen setzen immer mehr Hersteller auf Stromer. Denn der Einsatzbereich ist in vielen Fällen passgenau: Kleine Aktionsradien können E-Autos problemlos bewältigen. Genau das hat auch der chinesische Hersteller SAIC erkannt und will mit einem Kleinbus den europäischen Markt erobern. Um den Maxus EV80 europäischen Kunden...

  • Region
  • 07.12.18
Politik & Wirtschaft
Andrea Schwarz, Landtagsabgeordnete von Bündnis90/Die Grünen

Grünen-Landtagsabgeordnete freut sich über neuen Baden-Württemberg-Tarif: "Preisstürze im öffentlichen Nahverkehr"

Ein Ziel, ein Ticket: Die grüne Landtagsabgeordnete Andrea Schwarz freut sich über den Baden-Württemberg-Tarif, der ab 9. Dezember gilt und heute vom Grünen-Verkehrsminister Winfried Hermann vorgestellt wurde. REGION KARLSRUHE (kn) Ein Ziel, ein Ticket: Die grüne Landtagsabgeordnete Andrea Schwarz freut sich über den Baden-Württemberg-Tarif, der ab 9. Dezember gilt und heute vom Grünen-Verkehrsminister Winfried Hermann vorgestellt wurde. Ende des Fahrschein- und Tarif-Wirrwarrs „Endlich...

  • Bretten
  • 23.11.18
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

FWV Bretten e.V. mit Marktstand zu Verkehr und Mobilität

Es wurde diskutiert und dokumentiert am Samstag, den 10.11.18 auf dem Brettener Marktplatz. An diesem Tag stellte sich die Freie Wähler Vereinigung Bretten e.V. den Sorgen, Nöten und hilfreichen Hinweisen der Bürgerinnen und Bürger. So konnte die Freie Wählervereinigung mit eigenen Gedanken und Ideen aufwarten. Beispielsweise wurden bereits 2017 zu einer Quartiersumfahrung konkrete Mobilitätsbausteine der Öffentlichkeit vorgestellt. Viele Gespräche drehten sich sowohl um aktuelle Themen wie...

  • Bretten
  • 22.11.18
Politik & Wirtschaft

FWV Bretten e.V. mit Marktstand zu Verkehr und Mobilität

Am Samstag, den 10.11.18 ab 09:00 Uhr stellt sich die Freie Wähler Vereinigung Bretten e.V. den Sorgen, Nöten und hilfreichen Hinweisen der Bürgerinnen und Bürger auf dem Brettener Marktplatz. Bereits in der Vergangenheit hat sich die FWV mit zukunftsweisenden Konzepten zu Wort gemeldet und bewies damit immer ein Ohr für die Bürgerinnen und Bürger unserer Kommune zu haben. Beispielhaft seien hier die Realisierung des großen ovalen Kreisverkehrs (B294) an der Jugendmusikschule oder die...

  • Bretten
  • 01.11.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.