Harsch

Beiträge zum Thema Harsch

Politik & Wirtschaft
in besonderes Programm-Highlight an diesem Tag war zudem noch der Baubus vom Verband der Bauwirtschaft Baden-Württemberg.
3 Bilder

Baumaschinenerlebnistag 2019 bei der Firmengruppe Harsch in Bretten
Vorträge und ein virtueller Bagger

Bretten (kn) Die Brettener Firmengruppe Harsch hat im Zuge des bundesweiten Baumaschinenerlebnistags am Donnerstag, 19. September, wieder zahlreiche Schüler aus Bretten und der Umgebung willkommen geheißen. Dieses Jahr waren Schüler der Beruflichen Schulen Bretten sowie der Schillerschule ins Unternehmen eingeladen. Der vom Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik ins Leben gerufene Aktionstag soll der Nachwuchsgewinnung dienen und den Schülerinnen und Schülern erste Einblicke in...

  • Bretten
  • 20.09.19
MarktplatzAnzeige
21 Bilder

Harsch: Erfolgsgeschichte seit 1919

Es ist eine bewegte und unruhige Zeit in Deutschland, als die Firmengruppe Harsch am 1. August 1919 in Bretten gegründet wird. Bretten (kn) Es ist eine bewegte und unruhige Zeit in Deutschland, als die Firmengruppe Harsch am 1. August 1919 in Bretten gegründet wird. Die Weimarer Nationalversammlung gibt Deutschland eine demokratisch-parlamentarische Verfassung. Friedrich Ebert wird von der Nationalversammlung zum ersten Reichspräsidenten der Weimarer Republik gewählt, und die deutsche...

  • Bretten
  • 15.03.19
Politik & Wirtschaft
6 Bilder

Steinzeugpark Bretten: Eventhalle, Kindergarten und Fitnesscenter 

Die Planungen für den Steinzeugpark in Bretten schreiten voran.Bretten (ger) Der Steinzeugpark in Bretten nimmt Gestalt an. Realisiert wird das ambitionierte Projekt von der Firma Harsch, die bis 1997 auf dem Gelände ihr Steinzeugwerk betrieben hat. Prokurist Johann Busic und Architekt Sven Battenhausen informierten im Gespräch mit der Brettener Woche exklusiv über den aktuellen Stand und die neuesten Planungen. Die zwölf Reihen- und vier Mehrfamilienhäuser auf den ersten und zweiten...

  • Bretten
  • 13.02.19
MarktplatzAnzeige
10Bereits zum fünften Mal arbeiteten die Firmen Stock aus Ötisheim und Harsch aus Bretten zusammen. Entstanden ist ein für die Zukunft gewappnetes Produktions-gebäude – hier der Blick vom Innenhof auf die Außenfassade.
14 Bilder

Stock Werkzeug- und Maschinenbau: Wachstum durch Investition in die Zukunft

Brettener Bauunternehmen Harsch übergibt neues Produktionsgebäude an Firma Stock aus Ötisheim. Bretten/Ötisheim (kn) Das neue Produktionsgebäude der Firma Stock aus Ötisheim ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Glanzleistung des Bauunternehmens Harsch als Bauherr: Nicht mal ein Jahr später nach dem Spatenstich am 17. November 2017 kann Rainer Stock, Geschäftsführer der Firma für Werkzeug- und Maschinenbau, ein modernes Produktionsgebäude mit drei großzügigen Hallen und lichtdurchfluteten...

  • Bretten
  • 31.01.19
Sport
Von links: Rolf Harsch, Daniel Hackenbeck und Andreas Neff.

Harsch GmbH ist Hauptsponsor für Handballabteilung des TV Gondelsheims

Bretten/Gondelsheim (kn) Zu Beginn der neuen Saison engagiert sich die Bauunternehmung Harsch aus Bretten als Hauptsponsor der neuen Trikots für die Handballabteilung des TV Gondelsheims. Stellvertretend für die Mannschaft übergab Daniel Hackenbeck im Dezember der Geschäftsleitung ein extra angefertigtes Dankestrikot.

  • Bretten
  • 28.12.18
Politik & Wirtschaft

Jahresfeier der Firmengruppe Harsch: Positive Bilanz des laufenden Jahres und Mitarbeiterehrungen

Die Firmengruppe Harsch hat im Rahmen ihrer Jahresfeier eine positive Bilanz des ablaufenden Jahres gezogen. Darüber hinaus wurden langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt. BRETTEN (kn) Zur Jahresfeier der Firmengruppe Harsch am Freitag, 23. November, begrüßte der Geschäftsführende Gesellschafter Rolf Harsch alle Jubilare, Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Ehemalige sowie Brettens Oberbürgermeister Martin Wolff und Gondelsheims Bürgermeister Markus Rupp. Gutes Jahr für die...

  • Bretten
  • 26.11.18
Soziales & Bildung

Ausbildungsstart bei Harsch

Am Montag, 3. September, haben 15 junge Menschen ihre Ausbildung in der Firmengruppe Harsch begonnen. Bretten (pm) Begrüßt wurden die Auszubildenden und Studenten durch die Geschäftsführer Rudolf Harsch und Andreas Neff sowie die Ausbildungsverantwortlichen Sina Schmidt und Antonia Härdt am Hauptsitz Bretten. Nach dem ersten Kennenlernen starteten die traditionellen Firmenbesichtigungen am Standort Bretten und in den Firmen Artur Weiler und Elektro Heck in Karlsruhe-Stupferich. Im Anschluss...

  • Bretten
  • 05.10.18
Soziales & Bildung

Bauberufe hautnah erleben – Die Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule zu Besuch bei der Firma Harsch

Am 20. September 2018 öffnete das Brettener Bauunternehmen Harsch für 16 Schülerinnen und Schüler der Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule Bretten seine Pforten. „Bauberufe hautnah erleben“ war das Motto – und die Mitarbeiter des familiengeführten Unternehmens, das zu den größten mittelständischen Unternehmen der Baubranche in Südwestdeutschland zählt, hatten nicht zu viel versprochen. Nach der offiziellen Begrüßung folgte ein Vortrag über mögliche Karrierewege, dem die Schüler mit großem...

  • Bretten
  • 29.09.18
Politik & Wirtschaft
Bei der Jahresfeier der Firma Harsch gab es viele Ehrungen und auch einige Verabschiedungen.

Jahresfeier der Firma Harsch: Jubilare, Rentner und Azubis

Am vergangenen Freitag, 24. November, begrüßte der Geschäftsführer der Firma Harsch, Rolf Harsch, rund 360 Mitarbeiter und Ehemalige auf der Harsch-Jahresfeier in der Stadtparkhalle in Bretten. Unter den Ehrengästen waren auch Brettens Oberbürgermeister Martin Wolff und Gondelsheims Bürgermeister Markus Rupp. Bretten (pm) Rund 360 Mitarbeiter und Ehemalige der Firma Harsch begrüßte Geschäftsführer Rolf Harsch am vergangenen Freitag, 24. November, auf der Jahresfeier des Unternehmens in der...

  • Bretten
  • 27.11.17
Politik & Wirtschaft
Harsch investiert fünf Millionen Euro in Gondelsheim. Geschäftsführer Rolf Harsch (rechts) und Gondelsheims Bürgermeister Markus Rupp (Mitte) loben beide diesen Schritt.

Harsch investiert fünf Millionen Euro in Gondelsheim

Harsch investiert fünf Millionen Euro in Gondelsheim. Bauunternehmen stärkt seinen Standort mit der Erweiterung der Produktionsfläche.  Gondelsheim (pm) „Einen guten Tag für Gondelsheim“, nannte Bürgermeister Markus Rupp das Vorhaben der Harsch Bau GmbH, ihren Standort Gondelsheim auszubauen. Der Gemeinderat stimmte der Erweiterung der Produktionsfläche ebenfalls bereits zu. „Wenn einer der größten Arbeitgeber hier in Gondelsheim fünf Millionen Euro investiert, dann ist das nicht nur aller...

  • Region
  • 15.11.17
Soziales & Bildung
Spender und Beschenkte (von links): Bernd Fleischer (Schürrer & Fleischer Immobilien), Werner Hupbauer (Förderverein Christophorushilfe), Ursula Wagenführer (Schürrer & Fleischer Immobilien), Rolf Harsch (Harsch Bau) sowie Andreas Neff (Harsch Bau).
2 Bilder

Harsch spendet an Kinderzentrum

Zum Verkaufsstart der Wohneinheiten im Steinzeugpark Bretten konnten Besucher bei einer Gondelfahrt die außergewöhnliche Perspektive über das Gelände und die umliegende Umgebung in einer Höhe von 60 Metern genießen. Bretten (pm) Zum Verkaufsstart der Wohneinheiten im Steinzeugpark Bretten konnten Besucher bei einer Gondelfahrt die außergewöhnliche Perspektive über das Gelände und die umliegende Umgebung in einer Höhe von 60 Metern genießen. Für jeden eingenommenen Euro des Fahrtgeldes wurde...

  • Bretten
  • 05.10.17
Soziales & BildungAnzeige
Ausbildungsbeginn bei Harsch in Bretten: (von links) Ausbildungsleiterin Sina Schmidt, Jochen Kößler, Vincenzo Agozzino, Lamin Touray, Lars Hätscher, Yannick Neumann, Raphael Berny, Leon Höchstetter und Nicoleta-Karina Taubert.

Ausbildungsbeginn bei der Firmengruppe Harsch

(pm) An den beiden Standorten der Firmengruppe Harsch in Bretten und Laupheim haben insgesamt elf Auszubildende und Studenten ihre Ausbildung angetreten. In eine Ausbildung starteten zwei Baugeräteführer, zwei Beton- und Stahlbetonbauer, ein Betonfertigteilbauer, ein Bauzeichner, drei Industriekaufleute sowie jeweils ein Student in den Fachrichtungen BWL (B.Arts) sowie Bauingenieurwesen (B.Eng.). Werksführung und Baustellenbesuche Nach der Begrüßung durch Geschäftsführer Rolf Harsch...

  • Bretten
  • 27.09.17
MarktplatzAnzeige
Leben, wohnen und arbeiten - Der Steinzeugpark soll modernes und individuelles Wohnen für Familien und Singles ermöglichen.
3 Bilder

Bretten: Verkaufsstart für Wohnungen und Häuser im Steinzeugpark

Der Verkauf der Wohneinheiten im Steinzeugpark der Firma Harsch in Bretten beginnt am 23. September 2017. Die Vermittlung übernimmt das Bruchsaler Maklerbüro Schürrer & Fleischer Immobilien. Bretten (pm/wh) Im Steinzeugpark soll einmal „das Leben pulsieren“ – so wünschen es sich die Verantwortlichen des ambitionierten Bauprojektes auf der Diedelsheimer Höhe. Die Arbeiten gehen derweil rasch voran. Noch bis Ende September soll der Abbruch der alten Industriebauten vollständig abgeschlossen...

  • Bretten
  • 20.09.17
Soziales & Bildung

VfB Bretten: Harsch baut auf die Jugend

Wie bereits in den Vorjahren wird sich die Firmengruppe Harsch auch in den kommenden drei Jahren für die Fußball-Jugend des VfB Bretten 1908 engagieren. Bretten (mb) Wie bereits in den Vorjahren wird sich die Firmengruppe Harsch auch in den kommenden drei Jahren für die Fußball-Jugend des VfB Bretten 1908 engagieren. Für die Saisons 2017/18 bis 2019/20 unterstützt Geschäftsführer Rolf Harsch mit jährlich 2.500 Euro die Jugendarbeit des VfB Bretten, der mit nahezu 400 Jugendlichen die größte...

  • Bretten
  • 29.06.17
Politik & Wirtschaft
Das Steinzeugwerk weicht für den geplanten Steinzeugpark.

Steinzeugpark nimmt nächste Hürde: Rat billigt geänderten Entwurf

In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats am 26. April erfolgte die Billigung des geänderten Entwurfs des Bebauungsplans einstimmig. Bretten (swiz) Der vorläufige Entwurf des Bebauungsplans „Steinzeugpark” hatte in der Gemeinderatssitzung am 24. Januar noch für Diskussionen gesorgt. Kritik am Projekt der Firma Harsch kam unter anderem von Grünen-Sprecher Otto Mansdörfer, der Harsch vorgeworfen hatte, mit den Planungen an die Oberkante zu fahren und die Baufenster maximal auszunutzen. Von den...

  • Bretten
  • 27.04.17
Blaulicht
Brand bei Harsch: Immer noch keine Tatverdächtigen.

Nach Brandstiftung: Harsch setzt Belohnung für die Ergreifung des Täters aus

Im Fall der Brandstiftung beim Brettener Bauunternehmen Harsch (wir berichteten) konnte die Ermittlungsgruppe der Kriminalpolizei noch keine Tatverdächtigen ermitteln. Jetzt hat Harsch eine Belohnung für die Ergreifung des Täters ausgesetzt. Bretten (ots) Im Oktober 2016 hatten Unbekannte Lastwagen und Baumaschinen des Brettener Bauunternehmens Harsch in Brand gesteckt und einen Schaden von mehr als einer Million Euro angerichtet. Bei der Fahndung nach den Tätern ist die Ermittlungsgruppe...

  • Bretten
  • 25.01.17
MarktplatzAnzeige

Firmengruppe Harsch wächst weiter

Die Firmengruppe Harsch hat die Firma Elektro Heck GmbH in Pfinztal übernommen. Zum 01.01.2017 wurde die Firmengruppe Harsch alleiniger Gesellschafter der Elektro Heck GmbH in Pfinztal-Söllingen. Nach Gesprächen im letzten Jahr mit dem bisherigen Eigentümer Walter Heck wurde der Kaufvertrag am Montag, 09.01.2017, notariell beurkundet. Die Fortführung der laufenden Aufträge und die Weiterbeschäftigung der Mitarbeiter werden durch die Erwerberin gesichert. Für die Kunden wird sich durch den...

  • Bretten
  • 17.01.17
Blaulicht
4 Bilder

Brand bei Harsch: Immer noch keine Tatverdächtigen

Keine heiße Spur im Fall Harsch: Im Falle der Brandstiftung Anfang Oktober bei dem Brettener Bauunternehmen, konnte die Ermittlungsgruppe der Kriminalpolizei noch keine Tatverdächtigen ermitteln. Bretten. Im Falle der Brandstiftung bei der Harsch GmbH in Bretten (kraichgau.news berichtete) konnten die Ermittler der Polizei noch keinen Erfolg verbuchen. Derzeit werde keine heiße Spur verfolgt, heißt es seitens der Pressestelle des Polizeipräsidiums Karlsruhe auf Anfrage der Brettener...

  • Bretten
  • 14.12.16
Politik & Wirtschaft

Erneuerung von Kanal- und Wasserleitungen in der Pforzheimer Straße in Kleinsteinbach

Kleinsteinbach (pm) Altersbedingt müssen Kanal- und die Wasserleitung in der B 10 in Kleinsteinbach ausgetauscht werden. Die Sanierung wird von Ende Oktober bis Ende April 2017 vorgesehen. Der Gemeinderat hat hierüber am 27. September beraten und die Auftragsvergabe an die Firma Harsch Bau beschlossen. Die Baumaßnahme beginnt bei der Brücke über den Bocksbach und endet circa 150 Meter südöstlich nach der Bebauung in der Pforzheimer Straße auf Höhe des Sportplatzes. Es ist vorgesehen, die...

  • Region
  • 12.10.16
Blaulicht

Brand bei Harsch: Wer hat etwas gesehen?

Egal, ob wichtige oder unwichtige Beobachtungen gemacht wurden: Alle BeobachterInnen werden gebeten, sich bei der Polizei in Bruchsal zu melden. Bretten. Das Polizeipräsidium Karlsruhe bittet alle Zeuginnen und Zeugen, die am Samstagabend die Geschehnisse und den Brand bei der Baufirma Harsch GmbH von einer nahegelegenen Wiese aus beobachtet haben, sich bei der Kriminalpolizei in Bruchsal unter 07251/726201 zu melden. Brandstiftung in Bretten und Karlsruhe Gleich zwei Fälle von...

  • Bretten
  • 11.10.16
Blaulicht

Nach Brandstiftungen in Karlsruhe und Bretten: Ermittlungsgruppe eingerichtet

Karlsruhe/Bretten (ots) Nach zwei Brandstiftungen, bei denen in der Nacht zum Samstag in Karlsruhe Motoryachten und in Bretten am Samstagabend Baumaschinen und Straßenbaufahrzeuge in Flammen aufgingen, hat die Kripo des Polizeipräsidiums Karlsruhe die zehnköpfige Ermittlungsgruppe „Fire“ eingerichtet. Durch Bündelung der Spezialisten aus Karlsruhe und Bruchsal ist ein enger Informationsaustausch und -abgleich gewährleistet. Kriminaltechnische Spurensicherung abgeschlossen Bisher liegen...

  • Bretten
  • 10.10.16
Blaulicht
12 Bilder

Brand bei Harsch: Ermittlungen nach Brandstiftung laufen

Bei einem Brand am Samstagabend wurden 15 Maschinen und Fahrzeuge auf dem Gelände des Brettener Bauunternehmens Harsch beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von 1,2 Millionen Euro. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei sind noch im Gange. Bretten. Der Verdacht auf Brandstiftung auf dem Gelände der Firma Harsch in Bretten hat sich bestätigt. Mit Grillanzünder setzten ein oder mehrere unbekannte Täter Fahrzeuge und Maschinen in Brand. Einen Einsatz von mit Brandbeschleuniger getränkten...

  • Bretten
  • 10.10.16
MarktplatzAnzeige
Betriebsleiter Betonfertigteilwerk Sascha Pursch (von links) und die neuen Azubis Patrick Rastätter, Fabian Grünes, Hasan Zeineloglu, Bastian Sander, Julian Hartmann, Savvas Pantelidis, Hazem Jazzar, Lukas Horeschi, Sven Steppe, Ausbildungsleiterin Sina Schmidt

Ausbildungsbeginn bei Harsch

Jedes Jahr am 1. September beginnt ein neuer Lebensabschnitt für viele junge Erwachsene. Zum Ausbildungsstart 2016 hat die Firmengruppe Harsch wieder ein umfangreiches Einführungsprogramm durchgeführt. Bretten. In der Firmengruppe Harsch wurden zum Ausbildungsbeginn 2016 drei Auszubildende zum Hochbaufacharbeiter, zwei Auszubildende zum Tiefbaufacharbeiter, zwei Auszubildende zum Industriekaufmann, jeweils einen Auszubildenden zum Baugeräteführer und Bauzeichner sowie einen dualen Studenten...

  • Bretten
  • 02.09.16
Politik & Wirtschaft
Die anwesenden Unternehmer lauschten den Ausführungen des Architekten Sven Battenhausen interessiert.
2 Bilder

„Steinzeugpark wird ein Verbindungsglied werden“

Die Vereinigung Brettener Unternehmer informierte sich über den geplanten Harsch Steinzeugpark. Kraichgau.news berichtete bereits über die Planungen und die ersten Stimmen aus dem Gemeinderat. Bretten. Auf dem Areal des früheren Steinzeugwerks in Bretten auf der Diedelsheimer Höhe soll mit dem „Steinzeugpark“ eine komplette Neubebauung entstehen. Geplant sind auf der 28.000 Quadratmeter großen Fläche, die der Brettener Baufirma Harsch gehört, unter anderem Gewerbeflächen, Ein- und...

  • Bretten
  • 20.07.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.