Solaranlage

Beiträge zum Thema Solaranlage

Bauen & WohnenAnzeige
Wer seine Heizung erneuert und mit einer Solaranlage kombiniert, kann die Kosten dafür steuerlich geltend machen. Foto: Wiltrud Zweigler/be.p

Für energetische Sanierung gibt es Geld dazu oder Steuern zurück
Boni beim Fiskus

(be.p) Seit Januar 2020 gibt es bei energetischer Sanierung von selbst genutztem Wohneigentum die Wahl zwischen einem Steuerbonus oder aufgestockten staatlichen Förderkrediten. Hintergrund: Nur etwa ein bis zwei Prozent der Wohngebäude werden jährlich bundesweit saniert. Ziel ist das Doppelte. Denn Gebäude sind für etwa 14 Prozent des CO-2-Ausstosses in Deutschland verantwortlich. Beim Steuerbonus können 20 Prozent der Aufwendungen, maximal 40.000 Euro, über drei Jahre beim Finanzamt geltend...

  • Bretten
  • 13.04.20
Bauen & WohnenAnzeige
Gründächer sind ein Stück Natur mitten in der Stadt. Sie beeinflussen zudem das sogenannte Mikroklima, weil sie Regenwasser speichern, Feinstaub binden und sich auch bei extremer Hitze kaum aufheizen. Foto: djd/daemmt-besser.de/Sebastian - stock.adobe.com
4 Bilder

Drei Tipps für die Planung der Dachmodernisierung
Dächer klimagerecht sanieren

(djd). Das Dach eines Wohnhauses schützt vor Witterung, Hitze und Feinstaub. Es bietet aber auch Freiräume, die sich durch einen Ausbau als Wohnraum oder zusätzliche Nutzfläche erschließen lassen. Gerade in städtischen Ballungsgebieten, in denen Wohnraum knapp und teuer ist, lassen sich Dächer sinnvoll nutzen. 1. Anforderungen an die Dämmung beachten Genutzte Dächer wie Solardächer oder begrünte Terrassen benötigen eine dauerhaft druckfeste und widerstandsfähige Dämmung. Ist das nicht der Fall,...

  • Bretten
  • 05.08.19
Politik & Wirtschaft
Biogasanlage in Binsheim.
3 Bilder

BUND Bretten besichtigte Erneuerbare-Energien-Anlagen in der Region

Zusammen mit Vertretern anderer Ortsgruppen aus Baden-Württemberg nahm der BUND Bretten an einer Informationsfahrt des Landesumweltministeriums zu Anlagen teil, die erneuerbare Energie produzieren. BRETTEN (gd) Der Ausbau der Erneuerbaren Energien (EE) ist eine unverzichtbare Maßnahme, um den globalen Temperaturanstieg zu verringern. Welche Möglichkeiten zur Erzeugung von alternativer Energie gibt es im Brettener Umland? Wie effektiv sind diese Anlagen? Und welchen Beitrag leisten sie zur...

  • Bretten
  • 11.10.18
Bauen & WohnenAnzeige
Dank der höheren staatlichen Förderung lohnt sich der Umstieg auf eine effiziente Pelletheizung jetzt in mehrfacher Hinsicht.
4 Bilder

Heizungsmodernisierung - Informieren und kassieren

Mehr Geld vom Staat: Zuschüsse für die Heizungsmodernisierung sind gestiegen (djd). Die Zuschüsse für den Austausch alter, ineffizienter Heizungen haben 2016 ein Rekordniveau erreicht, denn der Staat hat seine Förderung noch einmal kräftig aufgestockt. Für den Einbau einer klimafreundlichen Pelletheizung anstelle einer alten Ölheizung winken mindestens 4.200 Euro. Wird zusätzlich eine Solaranlage installiert, sind es sogar mindestens 7.800 Euro. Auch moderne wasserführende Pelletkaminöfen fürs...

  • Bretten
  • 03.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.