Sperrung Bahnübergang Diedelsheim

Beiträge zum Thema Sperrung Bahnübergang Diedelsheim

Politik & Wirtschaft
Der Bahnübergang in Gondelsheim bleibt für Fußgänger und Fahrradfahrer geöffnet.

Jahresrückblick 2020
Sperrung der Bahnübergänge in Heidelsheim, Helmsheim, Diedelsheim und Gondelsheim

Bretten/Region (bea) Orange, rot und weiß waren die Farben, die über ein halbes Jahr auf den vier Bahnübergängen vorherrschten. Aufgrund der Sperrung der Schnellbahnstrecke Mannheim-Stuttgart blieben die Bahnschranken für Autos und Fußgänger (außer in Gondelsheim) vom 10. April bis mindestens 31. Oktober geschlossen. Die Sperrung teilte Gondelsheim, auch wenn der ein oder andere die Barken für sein Fahrzeug illegal beiseiteschob. In Diedelsheim bezog ein Bäcker ein Verkaufshäuschen auf der...

  • Region
  • 31.12.20
Politik & Wirtschaft

Gemeinde wird ohne Feier wiedervereinigt
Fest zur Öffnung des Bahnübergangs in Gondelsheim fällt aus

Gondelsheim (kn) Planmäßig werden am 31. Oktober um Mitternacht die Schranken am Gondelsheimer Bahnübergang wieder aufgehen. Damit gehört dann die sieben Monate andauernde Sperrung und Teilung des Ortes in einen „Ost- und einen West-Sektor“ der Vergangenheit an. Nötig war die Schließung von zahlreichen Bahnübergängen in der Region geworden, weil die Deutsche Bahn die Schnellfahrstrecke Mannheim–Stuttgart sanieren musste (wir berichteten unter anderem hier). „Die Wiedervereinigung nach der...

  • Region
  • 22.10.20
Politik & Wirtschaft
Die grünen Ortschaftsräte fordern, den Bahnübergang in Didelsheim für Radfahrer und Fußgänger zu öffnen.

Bürgermeister Michael Nöltner will sich für Forderung einsetzen
Grüne fordern Bahnschrankenöffnung für Fußgänger und Radfahrer in Diedelsheim

Bretten-Diedelsheim (ger) Seit Anfang April ist der Bahnübergang im Brettener Stadtteil Diedelsheim geschlossen. Auf die andere Seite kommt man nur über eine acht Meter hohe Brücke mit steiler Treppe. In der Bürgerversammlung im Vorfeld der Schließung sei der Eindruck entstanden, dass die Schließung der Bahnschranken „für die Dauer der Sanierung der Schnellbahntrasse unumgänglich sei“, schreiben die Grünen-Ortschaftsräte Renate Müller, Harald Müller und Marion Günderth aus Diedelsheim in einem...

  • Bretten
  • 10.06.20
Blaulicht
Auch der Diedselsheimer Bahnübergang ist von der Sperrung betroffen.

Deutsche Bahn warnt vor lebensgefährlichem Verhalten
Verbotene Gleisüberquerungen zwischen Bruchsal und Bretten

Bretten/Bruchsal (kn) Im Zuge der Sanierung der Schnellfahrstrecke zwischen Mannheim und Stuttgart werden derzeit viele Züge über die Städte Bruchsal und Bretten umgeleitet. Wegen der hohen Zugfolge wurden daher einige Bahnübergänge aufgrund der sonst zu langen Schließzeiten gesperrt. Wie die Deutsche Bahn aktuell mitteilt, habe sie in den vergangenen Tagen vermehrt Meldungen erhalten, dass Personen die Bahngleise an der Strecke Bruchsal - Bretten verbotenerweise überschreiten würden. Es seien...

  • Bretten
  • 24.04.20
Politik & Wirtschaft
10 Bilder

Umstellung für Autofahrer und Fußgänger
Bahnübergang in Diedelsheim für 212 Tage geschlossen

Bretten-Diedelsheim (bea/hk) Ab dem heutigen Freitag, 3. April, wird der Diedelsheimer Bahnübergang für eine lange Zeit geschlossen bleiben. Grund sind die wegen der Sanierung der Schnellbahnstrecke Mannheim – Stuttgart über Bretten umgeleiteten Züge. Erst in 212 Tagen – so die Planung – soll sich der Übergang wieder öffnen. Bis dahin fahren jeden Tag im Durchschnitt 185 Fern- und 24 Güterzüge an Heidelsheim, Helmsheim, Gondelsheim, Diedelsheim und Ruit vorbei, während die Deutsche Bahn die...

  • Bretten
  • 03.04.20
Politik & Wirtschaft
 „Für den Autoverkehr gibt es kein Durchkommen, für Fußgänger und Radfahrer aber schon“, erklärt der Bürgermeister im Hinblick auf den Gondelsheimer Bahnübergang.

Bürgerinfo zur Bahnübergangssperrung
Bahn verspricht termingerechtes Bauende in Gondelsheim

Gondelsheim (kn) Vor rund 200 Besuchern in der Gondelsheimer Saalbachhalle haben Vertreter der Deutschen Bahn über die Schließung des Bahnübergangs in der Gemeinde aufgrund der Sanierung der Schnellbahnstrecke von Mannheim nach Stuttgart informiert. Die wichtigste Botschaft war dabei für die meisten Zuhörer: "Die Arbeiten werden termingerecht bis zum 31. Oktober erledigt sein und damit endet dann auch die zusätzliche Belastung auf der durch Gondelsheim führenden Ausweichstrecke", so die...

  • Region
  • 02.03.20
Politik & Wirtschaft
Vertreter der Stadt und der Deutschen Bahn erklärten den Diedelsheimer Bürgern die anstehenden Herausforderungen durch die Schließung des Bahnübergangs.
2 Bilder

Informationsveranstaltung von Stadt und DB zu Schließung des Bahnübergangs in Diedelsheim
Umleitung, Kontrollen und mehr Züge

Bretten-Diedelsheim (bea) Der Bahnübergang in Diedelsheim wird am 2. April für den Fußgänger- und Autoverkehr geschlossen. So lauten die Planungen der DB Netze AG. Diese wurden von drei Vertretern der DB und einem unabhängigen Gutachter bei einer Bürgerinformationsveranstaltung am Dienstagabend vorgestellt. Die Verbindung zwischen Ost- und West-Diedelsheim soll ein acht Meter hoher Fußgängerüberweg gewährleisten, der über die Schienen führt. Am 2. April wird der Fußgängersteg eingehängt Dieser...

  • Bretten
  • 19.02.20
Politik & Wirtschaft
Der Bahnübergang an der Diedelsheimer Bahnstrecke wird gesperrt.

Info-Veranstaltung zur Sperrung des Bahnübergangs Diedelsheim ab 2. April
"Es wird eine schwierige und anstrengende Zeit"

Bretten-Diedelsheim (kn) Im Dorfgemeinschaftshaus im Brettener Stadtteil Diedelsheim gibt es am 18. Februar um 19.30 Uhr eine Info-Veranstaltung für die Bürger. Thema ist die bevorstehende Sperrung des Bahnübergangs Diedelsheim aufgrund der Sanierung der Schnellbahntrasse Mannheim - Stuttgart. Vertreter der Deutschen Bahn und der Stadtverwaltung Bretten informieren dabei über die Sperrung, die Dauer der Bauzeit und innerörtliche Umleitungen. Außerdem haben die Bürger die Möglichkeit, ihre...

  • Bretten
  • 14.02.20
Politik & Wirtschaft
Die Alte Poststraße ist zwischen Diedelsheim und Gondelsheim nur für den landwirtschaftlichen Verkehr, Fahrräder und Mofas freigegeben.

Sanierung der Schnellbahnstrecke – Auswirkungen für Bretten und Gondelsheim
Umleitungen, Kontrollen und keine barrierefreien Übergänge

Bretten/Gondelsheim (kn) Aufgrund der Sanierung der Schnellbahnstrecke zwischen Stuttgart und Mannheim werden die Bahnübergänge voraussichtlich von April 2020 bis Oktober 2020 geschlossen sein. Diese Baumaßnahme der Deutschen Bahn stellt die betroffenen Kommunen vor große Herausforderungen und bringt für Einwohner, Pendler und Besucher erhebliche Einschränkungen mit sich. Auswirkungen im Fokus Jüngst trafen sich daher Vertreter des Landratsamtes Karlsruhe, der Gemeinde Gondelsheim und der Stadt...

  • Bretten
  • 04.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.