Stellungnahmen

Beiträge zum Thema Stellungnahmen

Politik & Wirtschaft
Thomas Peschel und Thomas Holland-Cunz (oben und unten links) beantworteten die Fragen für die BIVEB und Stadtrat  (oben rechts) und Gunter Lange die Fragen für die BIPS.
6 Bilder

Die Bürgerinitiativen BIVEB und BIPS nehmen Stellung zu Fragen rund um die geplante Südwestumfahrung
Eine Umgehung - zwei Meinungen

Bretten (swiz/bea) Die Diskussion zum Thema "Südwesttangente Ortsumfahrung Bretten" köchelt seit Monaten vor sich hin und entlädt sich immer wieder in heftigen Diskussionen zwischen Gegnern und Befürwortern der geplanten Trasse. Als Hauptakteure haben sich inzwischen die "Bürgerinitiative Verkehrsentlastung Bretten" (BIVEB) als Gegner und die "Bürgerinitiative Pro Südumfahrung" (BIPS) als Befürworter hervorgetan. Die Brettener Woche hat die Vertreter der beiden Initiativen nun zu einigen Fragen...

  • Bretten
  • 07.07.21
Freizeit & Kultur

Grundstückseigentümer und Bewohner betroffen
Rollt Autobahnverkehr bald durch Brettener Feldfluren?

In einer gemeinsamen Stellungnahme äußern sich der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Baden-Württemberg e. V. und der Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg e. V. (LNV) zur geplanten Ortsumfahrung Bretten (Südwesttangente, B 294). Im Rahmen des Scoping-Verfahrens sollen die möglichen Folgen der Straße für Natur und Mensch aufgezeigt werden. Die Südwesttangente muss im Zusammenhang mit den geplanten Ortsumfahrungen Bauschlott und Bruchsal betrachtet werden. Sie...

  • Bretten
  • 07.11.20
Freizeit & Kultur

Massiver Eingriff in Streuobstwiesen geplant
BUND nimmt Stellung

Gegenstand der Stellungnahme: Änderung des Flächennutzungsplanes (FNP) 2005 der Verwaltungsgemeinschaft Bretten-Gondelsheim für die Darstellung einer gewerblichen Baufläche (Industriegebiet Gölshausen VII, Abschnitt im Bereich „Herrgottsäcker“), Gemarkung Bretten-Gölshausen. Die vorgesehene FNP-Änderung würde ein Streuobstwiesenbestand von insgesamt 2,8 ha mit einem Flächenverlust von 2,4 ha maßgeblich zerstören. Nach dem am 22. Juli 2020 vom Landtag BW beschlossene „Gesetz zur Änderung des...

  • Bretten
  • 31.08.20
Politik & Wirtschaft
Günter Gauß, Fraktionsvorsitzender CDU
7 Bilder

Haushalt der Stadt Bretten für 2018: Statements der Fraktionen im Brettener Gemeinderat

Im Anschluss dokumentieren wir kurze Stellungnahmen der im Brettener Gemeinderat vertretenen Fraktionen, Gruppierungen und Einzelstädträte zum von der Stadtverwaltung vorgelegten Haushalt 2018 der Stadt Bretten. Heidemarie Leins, Fraktionsvorsitzende Freie Wählervereinigung: Für die FWV ist das Abbauen der Schulden in den letzten sieben Jahren auf 16,3 Millionen und dass beim Haushalt 2018 kein Nettodarlehen notwendig ist, sehr wichtig. Es war deshalb möglich, die Vereinsförderung für...

  • Bretten
  • 02.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.