Tafel Bretten

Beiträge zum Thema Tafel Bretten

Soziales & Bildung
Achim Lechner, Dienststellenleiter des Diakonischen Werks in Bretten (rechts) und "Bufdi" Christian Radel (links) freuen sich über die Unterstützung von Stadtrat Wolfgang Lübeck.

Stadtrat Wolfgang Lübeck spendet 500 Euro
Engagement in der Tafel in Bretten unterstützen

Bretten (hk) Mit einer Spende von 500 Euro hat "die aktiven"-Stadtrat und Reisebüro-Geschäftsführer Wolfgang Lübeck die Arbeit der Tafel in Bretten unterstützt. Auf die Idee kam Lübeck, als er seine Kräfte als Wahlhelfer bei der diesjährigen Landtagswahl zur Verfügung gestellt hatte: Die Entschädigung für die ehrenamtliche Tätigkeit wollte er für den guten Zweck spenden. Den restlichen Betrag, bis die 500 Euro erreicht waren, habe er dann noch „draufgelegt“. „Besonders in diesen schwierigen...

  • Bretten
  • 11.05.21
Soziales & Bildung
Die Brettener Tafel benötigt neue ehrenamtliche Helfer, die gespendete Lebensmittel von Supermärkten und Bäckereien in Bretten abholen.

Fahrer zwischen 65 und 70 Jahren gesucht
Tafel Bretten sucht ehrenamtliche Fahrer

Bretten (kn) Die Brettener Tafel benötigt viele helfende Hände. Eine der wichtigsten Tätigkeiten ist es dabei, morgens mit den Kühlfahrzeugen die gespendeten Lebensmittel von Supermärkten und Bäckereien in Bretten abzuholen. Aufgrund der Corona-Pandemie kann die Tafel ältere Ehrenamtliche über 70 Jahre aktuell nur noch bedingt als Fahrer einsetzen. Fahrer zwischen 65 und 70 Jahren gesucht Daher werden zurzeit dringend neue ehrenamtliche Fahrer zwischen 65 und 70 Jahren, die, sofern sie zu...

  • Bretten
  • 07.09.20
Soziales & Bildung
Eva Bajus (Leiterin Tafel Bretten), Klaus Gottermeier (Geschäftsführer Effata)

Kirchengemeinde Kürnbach-Bauerbach
Fair gehandelte Warenspende an Tafel Bretten

Die Erlöse aus dem Verkauf von Kunsthandwerk, Schönem und Nützlichem bei den letzten Aktionen der Kirchengemeinde Kürnbach-Bauerbach sollten Handelspartnern und Initiativen zugutekommen, welche durch Absatzeinbrüche und stillstehende Produktionen während der Corona-Zeit besonders betroffen sind Das Team Fairer Handel des kirchlichen Umweltmanagements „Grüner Gockel“ hat sich schließlich dazu entschieden, den Weltladen Effata in Heidelberg zu unterstützen. Von einem Teil des gespendeten Geldes...

  • Bretten
  • 29.06.20
Soziales & Bildung
Geldsegen für die Tafel in Bretten: 1000 Euro hat Wolfgang Lübeck an Sonja Bajus, Leiterin des Brettener Tafelladens, und an Achim Lechner, Leiter des Diakonischen Werks in Bretten übergeben.

TUI ReiseCenter Bretten spendet 1.000 Euro an Tafel
„Auch kleine Gesten zählen, die zeigen, dass man aufeinander Acht gibt“

Bretten (hk) Angesichts der Coronavirus-Pandemie und den Auswirkungen auf soziale Einrichtungen hat sich Wolfgang Lübeck, Inhaber des TUI ReiseCenters in Bretten, dazu entschlossen, eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an die Tafel in Bretten zu übergeben. „Auch, wenn wir selbst unter der Krise leiden, ist Zusammenhalt in der jetzigen Zeit das Wichtigste“, so Lübeck. Die Not vieler Menschen, die auf das Angebot der Tafel angewiesen sind, sei auch während der Corona-Krise da – ungeachtet der...

  • Bretten
  • 11.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.