Wärme

Beiträge zum Thema Wärme

Bauen & WohnenAnzeige
In ungenutzten Gebäuden können sich die gefährlichen Legionellen stark vermehren. Die Bakterien siedeln sich nicht nur in Wasserleitungen an, sondern auch in wassergekühlten Klimaanlagen. Werden die Krankheitserreger nicht rechtzeitig vor Inbetriebnahme der Haustechnik entdeckt, kann das die gefährliche Legionärskrankheit auslösen. ZVSHK-Foto: Amikishiyev/123rf.com

Wasserleitungen und Klimaanlagen zeitnah prüfen
Corona-Krise: Schrittweise in die Normalität?

txn. Dass der Lebensalltag vieler Deutscher trotz der Corona-Krise noch einigermaßen erträglich ist, hängt in hohem Maße von funktionierender Haustechnik ab. Denn ob im Homeoffice, im Supermarkt oder im Krankenhaus – ohne eine verlässliche Versorgung mit Energie, Wärme und Trinkwasser wäre unser Alltag ein anderer. Wie filigran dieses Zusammenspiel ist, zeigt sich jetzt, nachdem Beschränkungen reduziert und Zehntausende von Immobilien, die wochenlang stillgelegt waren, wieder in Betrieb...

  • Bretten
  • 29.05.20
Bauen & WohnenAnzeige
txn. Die Brennstoffzellen im Mikro-Kraftwerk Bluegen produzieren Strom und passiv Wärme durch elektrochemische Reaktionen aus Erdgas. Das geschieht leise und umweltschonend. Grafik: Solidpower/txn

Energiewende im eigenen Keller

txn. Die Energiewende ist bei vielen noch nicht angekommen. Hauptursache: Die im Alltag genutzte Energie kommt aus umweltschädlichen Quellen. Das wird in Zukunft anders, denn heute lässt sich Energie deutlich sauberer erzeugen – beispielsweise mit Mikro-Kraftwerken wie dem Bluegen. Hier wird (Bio)-Erdgas mit Hilfe von Brennstoffzellen direkt im Eigenheim in Strom umgewandelt. Rund 13.000 kWh Strom lassen sich dank des durchgängigen Betriebs im Jahr produzieren. Das Verfahren halbiert außerdem...

  • Bretten
  • 10.01.20
MarktplatzAnzeige
IEK-Mitglieder am Hambacher Wald.
2 Bilder

Initiativkreis Energie Kraichgau
100 Prozent erneuerbare Energien – so schnell wie möglich

"100 Prozent erneuerbare Energien – so schnell wie möglich" - das ist das Motto und Ziel des Initiativkreises Energie Kraichgau e.V. (IEK) für alle Bereiche, also Strom, Wärme und Verkehr. Bereits seit 2003 setzt sich der gemeinnützige und überparteiliche Verein hierfür ein und bietet dazu vielfältige Veranstaltungen an, zum Beispiel Vortrags- und Infoabende über erneuerbare Energien, Energieeffizienz und -einsparung, Infostände zum Klimawandel, Podiumsdiskussionen vor Kommunal- und anderen...

  • Region
  • 31.07.19
Wellness & LifestyleAnzeige
Blasenentzündungen sind schmerzhaft und hartnäckig. Eine rein pflanzliche Therapiemöglichkeit kann häufig auch ohne Antibiotika die Schmerzen lindern und die Erreger bekämpfen.
2 Bilder

Blasenentzündung: Nicht immer braucht es Antibiotika

Blasenentzündungen sind schmerzhaft, kehren häufig wieder und begleiten vor allem Frauen durch Sommer wie Winter. Viele Jahre lang wurden selbst unkomplizierte Fälle immer wieder mit Antibiotika therapiert. Nach Meinung führender Experten ist dies allerdings bei vielen leichten bis mittelschweren Infekten wegen Problemen mit der Verträglichkeit und des Risikos zunehmender Antibiotika-Resistenzen medizinisch mehr als fragwürdig. Denn heute stehen speziell zu diesem Zweck entwickelte pflanzliche...

  • Bretten
  • 09.01.17
KFZ & ZweiradAnzeige
Neben speziellen Handschuhen, einem Bike Cap und Helm sollte in der dunklen Jahreszeit reflektierende Kleidung getragen werden.
2 Bilder

Radfahren stärkt das Immunsystem

Gesund mit dem Rad durch die kalte Jahreszeit: Die Initiative RadKULTUR des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg weist auf den gesundheitsfördernden Effekt des Radfahrens im Winter hin. Mit ein paar einfachen Mitteln kann man sich vor der Kälte schützen. (djd-p/el). Rund 80 Prozent der Deutschen besitzen ein Fahrrad. Doch während es sich in den Sommermonaten als praktisches und umweltfreundliches Verkehrsmittel etabliert hat, wird es mit Einsetzen des ersten Frosts vielerorts zum...

  • Bretten
  • 09.12.16
Soziales & BildungAnzeige
Die beruflichen Möglichkeiten im Sanitärhandwerk sind vielfältig und in der Regel mit interessanten Kundenkontakten verbunden.
3 Bilder

Mehr als Rohre verlegen - Gute Aussichten bei Sanitär- und Heizungs-Fachhandwerkern

(djd). Die sichere Versorgung mit Energie und Wärme, eine kontrollierte Wohnraumlüftung, eine verbesserte Wasserbereitung und der Komfort im Bad stehen im Mittelpunkt, wenn es um eine Karriere im Sanitär-, Heizungs- und Klima-Fachhandwerk (SHK) geht. Die Aussichten, als Unternehmer, Meister, Techniker, Geselle oder Kaufmann dort beruflich erfolgreich zu sein, sind gut. Die Berufsbilder der Branche gehen heute weit über die Installation von Wasserleitungen oder Heizungsrohren hinaus. "Gebäude...

  • Bretten
  • 27.07.16
Bauen & WohnenAnzeige
Ideos – sternförmige Elemente verbinden sich zu einem skulpturalen Designobjekt. Wahlweise erhältlich mit optisch perfekt angepasstem Handtuchbügel oder -haken und vielen Farben.Foto: Kermi GmbH/akz-o
2 Bilder

Wärme, Design und Funktion

Vollwertiges Einrichtungselement in allen Wohnbereichen akz-o. Egal ob Neubau oder Renovierung, Ergänzung zur Fußbodenheizung oder als leistungsstarker Solitär – längst haben sich Designheizkörper als vollwertiges Einrichtungselement etabliert. Kermi Design- und Badheizkörper sorgen nicht nur für angenehme Wärme und Behaglichkeit. Mit ihrer Ausstrahlung geben sie dem Raum das gewisse Extra und beweisen viel funktionelles Talent, sei es durch die Formgebung oder durch verschiedenste Accessoires....

  • Bretten
  • 27.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.