Nach Unfall auf A5: Polizei setzt Sachverständigen ein

Nach dem Verkehrsunfall auf der A5 nahe dem Autobahnkreuz Walldorf, bei dem vier Menschen ums Leben gekommen sind, ist ein Sachverständiger eingesetzt worden.
  • Nach dem Verkehrsunfall auf der A5 nahe dem Autobahnkreuz Walldorf, bei dem vier Menschen ums Leben gekommen sind, ist ein Sachverständiger eingesetzt worden.
  • Foto: Pixabay, BlaulichtreportDE
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Nach dem Verkehrsunfall auf der A5 nahe dem Autobahnkreuz Walldorf, bei dem vier Menschen ums Leben gekommen sind, ist ein Sachverständiger eingesetzt worden.

St. Leon-Rot (dpa/lsw) Nach dem Verkehrsunfall auf der A5 nahe dem Autobahnkreuz Walldorf, bei dem vier Menschen ums Leben gekommen sind, ist ein Sachverständiger eingesetzt worden. Das teilte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch, 14. Februar, mit. Der Sachverständige soll den Lastwagen, der den Unfall verursacht hat, genauer untersuchen. So soll ein technischer Defekt als Unfallursache ausgeschlossen werden. Gegen den Lastwagenfahrer laufen Ermittlungen wegen Verdachts der fahrlässigen Tötung. Ob sich der 62-Jährige bereits zu dem Unfall geäußert hat, wollte die Polizei zunächst nicht sagen.

Von Familie überlebt nur 15-jährige Tochter

Der Lastwagen war am Montag auf zwei Autos aufgefahren und hatte diese unter einen weiteren Lastwagen geschoben. Der 60-jährige Fahrer des ersten Autos starb. Von der Familie, die sich im zweiten Fahrzeug befand, überlebte nur die 15-jährige Tochter.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen