Jüngste Mitglieder holen sich Pokal
Clubmeister 2019 beim Sternfahrerclub Diedelsheim

6Bilder

Bretten-Diedelsheim (ad) Der Sternfahrerclub Diedelsheim feierte im 50. Jubiläumsjahr seine traditionelle Jahresfeier. Den Auftakt machte Doreen Frick und Andrea Dittes mit dem Sketch : Opa und Oma. Bei diesem zweideutigen Dialog wurden die Lachmuskeln strapaziert, bis dann die Jugendgruppe des Sternfahrerclubs Diedelsheim nahtlos zum Sternfahrertanz zu ' Viva Colonia' überging. 
Nach ein paar Takten Musik von Martin Seebach gespielt, folgten die Ehrungen. Für 50 Jahre Zugehörigkeit wurden im August beim Jubiläum bereits geehrt : Klaus Schäufele, Dietmar Höfle, Hubert Steiner und der Ehrenvorsitzende Friedhelm Weiss. 
Für 40-jährige Treue konnte der  erste Vorstand Armin Dittes in Zusammenarbeit mit dem zweiten Vorstand Christine Marienfeld im Rahmen der Jahresfeier eine langjährige Automobilgeschicklichkeitsfahrerin ehren : Angelika Fastenmeier. Wegen Krankheit konnten Sieglinde und Heinz Sauter für 25 Jahre Mitgliedschaft leider nicht persönlich geehrt werden. 
Für zehn Jahre im Sternfahrerclub wurde Sigrid Fundis geehrt. Auch sie unterstützt mit ihrem Einsatz den Verein bei verschieden Gelegenheiten, sei es mit Kuchenspenden, Spenden sammeln oder bei Kücheneinsätzen. 
Besonders stolz ist der Sternfahrerclub auf Patrick Grulke, der seit zehn Jahren ein fester Bestandteil der Jugendgruppe ist, und den Verein bei Fahrradturnieren sehr gut vertritt. 
Die Clubmeister 2019 im Automobilsport sind Isabel Rietz und Julian Renn. Sie wurden von den Sportleitern Egbert Hübner und Andreas Hartmann bepreist. 
Die Jugendgruppe des Sternfahrerclubs Diedelsheim hatte auch in diesem Jahr wieder etwas einstudiert und gab es zum Besten für die Gäste. 
Nach tobendem Applaus übergab die Jugendleitung Doreen Frick, Christine Marienfeld und Andrea Dittes die Jahrestasse und ein kleines Präsent und ehrte die Jugendmeister 2019 Jana Weiss und Noah Hauser. Zwei von den Jüngsten aus der Jugendgruppe holten sich diesen Titel durch ihren Fleiß und Hilfsbereitschaft in diesem Jahr.
Ein weiterer Höhepunkt der Jahresfeier war die Ehrerbringung für unsere Nordbadischen Meister 2019 im Fahrradgeschicklichkeitsfahren. Diesen Titel holten sich Yvonne Wyrich und David Kindel. 
Neben einem professionellen Künstler aus Düsseldorf, der die anwesenden Gäste mit seiner Puppe Lili aus dem Lachen nicht heraus brachte, gab es auch eine reich bestückte Tombola. 
Der Verein bedankt sich bei allen anwesenden Gästen , bei allen Sponsoren und bei befreundeten Vereinen für die gute Zusammenarbeit und wünscht ein friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Autor:

Armin Dittes aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen