ContraBrass Bigband und Jennifer Loosemore im Amthof

Eine Veranstaltung des Jazz-Clubs Bretten e.V.

Am Sonntag, 10.06, 11.30 Uhr wird die ContraBrass Bigband unter Leitung von Reinhard Baumgärtner mit Jennifer Loosemore als Special Guest für Stimmung sorgen.
Der Bandleader gründete vor 50 Jahren am MGB als Schüler von 15 Jahren die erste Schülerbigband.
Heute spielen in der ContraBrass Bigband begeisterte Musiker aus der Region anspruchsvolle und ansprechende Originalarrangements in strahlenden Bläsersätzen und groovendem Sound vom klassischen Swing über Salsa, Funk zum modern Swing und Blues unter der Leitung ihres Bandleaders Reinhard Baumgärtner. Im Lauf des letzten Jahres sind fünf neue Musiker zur Band gekommen. Die Bigband wurde vor circa 30 Jahren von Lehrern der Jugendmusikschule Bretten gegründet. Reinhard Baumgärtner leitet die Band seit 15 Jahren. Zwei der Musiker sind von Anfang an dabei, also 30 Jahre: Ladislaus Kahn und Hubert Bubenitschek.
Bei schlechtem Wetter findet das Amthofkonzert im Edith-Stein-Gymnasium statt. Letztes Jahr konnte man die Band beim „Sommer im Stadtpark“ beim Brunch genießen.

Seit 2016 ist die Sängerin Jennifer Loosemore mit von der Partie. Sie stand schon mit Roger Cicero auf der Bühne, wurde beim Deutschen Rock- und Popfestival 2013 Dritte und ihr Song „New Day“ wurde 2016 zum besten Song gekürt. Dieser Titel wie auch „Ladies and Gentlemen“ wurden vom Bandleader eigens für Bigband arrangiert. Der Jazz-Gesang ist der Sängerin, die aus einer sehr musikalischen deutsch-britischen Familie stammt, in die Wiege gelegt worden. Neben Eigenkompositionen interpretiert sie auch hervorragend Swing-Klassiker mit der ContraBrass Bigband.
Der Jazz-Club sorgt für Erfrischungen und herzhafte Verpflegung.

Der Eintritt ist frei                                                                                 Spenden sind willkommen

Autor:

Heide Lampart aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen