Erlebe Bretten

Mit der Brettener Woche den Sommer genießen
Ferienprogramm für „Daheimgebliebene“

Großer Spaß mit kleinem Ball: Schnupperkurs beim Golfclub Johannesthal
10Bilder
  • Großer Spaß mit kleinem Ball: Schnupperkurs beim Golfclub Johannesthal
  • Foto: Golfclub Johannesthal
  • hochgeladen von Kraichgau News

Bretten (kn) Auch dieses Jahr knüpft die Brettener Woche/Kraichgauer Bote wieder an die Vorjahreserfolge an und lädt ihre Leserinnen und Leser zu einem unterhaltsamen Sommerferienprogramm ein. Die insgesamt neun Angebote aus der ganzen Region richten sich an alle, die nicht wegfahren (können), aber trotzdem Abwechslung und Erholung suchen. Wenn nicht anders vermerkt, sind die Angebote für die ganze Familie geeignet und beinhalten, falls ein Unkostenbeitrag erhoben wird, Sonderpreise des Anbieters. Allerdings ist die Teilnehmerzahl jeweils unterschiedlich begrenzt. Bitte melden Sie sich bis eine Woche vor dem jeweiligen Termin verbindlich bei der Brettener Woche unter Telefon 07252/9396 8400 oder E-Mail (info@w-m-v.de) an. Bei der Anmeldung geben Sie bitte Ihre Telefonnummer, Namen, vollständige Adresse und die Zahl der Teilnehmer an. Bitte denken Sie daran: Für die Anfahrt zum jeweiligen Treffpunkt – auch für die Rückfahrt – sind Sie selbst zuständig. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.
Wir freuen uns auf Sie!

MONTAG, 2. SEPTEMBER, 14 UHR

Exklusive Führung durch das Römermuseum Remchingen

64 Gutshöfe haben die antiken Römer auf dem Gebiet des heutigen Enzkreises hinterlassen, einer davon wurde in Remchingen ausgegraben. Über seinen Grundmauern ist 2008 das ehrenamtlich betriebene Römermuseum entstanden, das zu den bestbesuchten regionalgeschichtlichen Museen im Land zählt. Mehr erfahren die Teilnehmer/innen bei einer Führung durch die aktuelle Sonderausstellung «Mythos Jerusalem», in der drei der bedeutendsten Objekte aus Jerusalem im Original zu sehen sind. Beantwortet wird unter anderem die Frage, welche Bedeutung Jerusalem für die Menschen am Oberrhein hatte. Nach der einstündigen Führung ist Gelegenheit, sich im Museumscafé bei einem Stück Kuchen und Getränken auszutauschen.
Treffpunkt: Römermuseum, Niemandsberg 4, Remchingen
Dauer: etwa 2 Stunden
Teilnehmerzahl: mind. 10, max. 30
Unkostenbeitrag: 7 Euro/Person (inkl. Eintritt, Führung und Bewirtung)

MITTWOCH, 4. SEPTEMBER, 14 UHR

Ein Spaziergang durch Obstwiesen

Seit Generationen werden rund um unsere Dörfer Obstbäume gepflanzt, die den Menschen Obst für Saft, Most, Kuchen, Marmelade und mehr lieferten und immer noch liefern. Am häufigsten sind und waren es Apfel-, Birnen-, Kirschen- und Zwetschgenbäume. Auch für viele Tiere sind diese Streuobstwiesen ein wichtiger Lebensraum. Bei einem Rundgang mit Obst- und Gartenfachwarten des OGV Neibsheim bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer besondere Einblicke in das Biotop Streuobstwiese. Dabei wird auch auf die Herausforderungen der aktuellen klimatischen Veränderungen eingegangen sowie der Blick auf alte Obstsorten gerichtet. Zum Abschluss gibt es bei einem kleinen Imbiss mit Umtrunk (Apfelsaft, Most) Gelegenheit zum Austausch.
Treffpunkt: Parkplatz Hasenheim (Kleintierzuchtverein), Obere Mühlstraße 33 in Neibsheim
Dauer: etwa 3 Stunden
Teilnehmerzahl: max. 25
Sonstiges: Der Spaziergang findet bei jedem Wetter statt.

DONNERSTAG, 5. SEPTEMBER, 14 UHR

Felderrundfahrten auf dem Eichhälderhof

In einem überdachten Planwagen mit Traktor geht es für die Teilnehmer der Tour über die weitreichenden Felder des Eichhälderhofs rund um Königsbach. Gemeinsam mit Betriebsleiter Martin Ehrismann werden Sie dabei die Feldflur entdecken und lernen die auf dem Hof angebauten Kulturen, wie Weizen, Gerste, Mais und Raps kennen. Die Fahrt dauert circa 2 Stunden. Dazu gibt es noch viel Interessantes zum Thema „Eichhälderhof-Bier“ zu erfahren, bevor das Gebraute auch probiert werden darf. Dazu gibt es während der Tour noch einen kalten Imbiss. Selbstverständlich werden dabei auch Getränke für die kleinen Gäste angeboten. Da der Planwagen überdacht ist, findet die Tour bei jedem Wetter statt.
Treffpunkt: Eichhälderhof, Eichhälderhof 1, 75203 Königsbach-Stein
Dauer: 2 Stunden
Teilnehmerzahl: max. 30
Kosten: 15 Euro pro Person

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen