Jugendkonzert des MV Neibsheim

Die gesamte Jugendabteilung des Musikverein Neibsheim hatte zu einem unterhaltsames und beeindruckenden Konzert eingeladen. Beteiligt waren unter anderem die ganz Kleinen der Musikalischen Früherziehung unter der Leitung von Eva-Maria Dulkies, die Blockflötenkinder unter der Leitung von Diana Westermann, Laura Merl und Kathrin Westermann. Die jungen Blockflötenkinder musizierten (zum Teil mit bis zu drei Jahren Altersunterschied) zusammen. Das klappte mal mehr und mal weniger gut, aber machte auf jeden Fall sowohl den Kindern als auch dem Publikum Spaß. Das Jugendkonzert wurde vom Schülerorchester des Musikvereins „Halbtöne“ eröffnet. Es folgten Einzel- und Ensemblevorträge der JungmusikerInnen, welche von den jeweiligen InstrumentallehrerInnen der Jugendmusikschule Unterer Kraichgau von Bretten vorbereitet wurden. Das Jugendorchester präsentierte sich als letztes Programmpunkt unter der Leitung von Susanne Bader. Zum Abschluss standen knapp 80 Kinder auf der Bühne und spielten alle zusammen das Stück „Rockin‘ Recorders“.

Autor:

Gabriele Meyer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.