Miss und Mister Baden-Württemberg in Rheinstetten gewählt

Miss und Mister Baden-Württemberg 2018 Anahita Rehbein aus Stuttgart und Giuliano Lenz aus Konstanz
  • Miss und Mister Baden-Württemberg 2018 Anahita Rehbein aus Stuttgart und Giuliano Lenz aus Konstanz
  • Foto: KMK/Jürgen Rösner
  • hochgeladen von Wiebke Hagemann

Auf der Verbrauchermesse Offerta in Rheinstetten wurde Anahita Rehbein aus Stuttgart zur Miss Baden-Württemberg sowie Giuliano Lenz aus Konstanz zum Mister Baden-Württemberg 2018 gewählt.

Rheinstetten (dpa/lsw) Anahita Rehbein aus Stuttgart und Giuliano Lenz aus Konstanz sind Miss und Mister Baden-Württemberg 2018. In je zwei Runden präsentierten sich die 12 Frauen und zehn Männer am Freitagabend, 3. November 2017, bei der Verbrauchermesse Offerta in Rheinstetten (Kreis Karlsruhe) der Jury. Die Damen trugen Abendkleid und Bikini, die Herren Anzug und Jeans mit freiem Oberkörper. Die 23-jährige Rehbein folgt auf Dominique Busch, der 28-jährige Lenz tritt die Nachfolge von Dominik Bruntner an.

Glückwünsche vom Amtsvorgänger

Dominik Bruntner, der dieses Jahr ebenfalls zum Mister Germany gewählt
wurde, saß mit in der Jury. „Es waren echt gute Kandidaten dabei, die Auswahl
viel uns in der Jury nicht gerade leicht. Letztendlich findeich, haben wir aber
einen tollen Gewinner und eine tolle Gewinnerin gefunden und bin mir sicher, dass sie unser Bundesland gut vertreten werden“, berichtet Bruntner nach der Titelübergabe an seinen Nachfolger.

Wahl zur Miss und Mister Germany 2018

Anahita Rehbein und Giuliano Lenz dürfen nun das Land Baden-Württemberg
bei den Wahlen zu Miss und Mister Germany 2018 vertreten. Die Siegerin nimmt an der Wahl zur Miss Germany am 24. Februar 2018 im Europapark Rust teil. Der Sieger ist beim Finale am 9. Dezember 2017 in Dobbin-Linstow (Mecklenburg-Vorpommern) dabei.

Autor:

Wiebke Hagemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.