Mit dem Trio „Blu - Worldbeat“ musikalisch um die Welt

Halbakustisch spielen sie Titel bekannter Komponisten unterschiedlicher Stilarten, die musikalisch um den Globus führen. Auch Eigenkompositionen fügen sich in die „globale Multikulti-Mischung“ ein. Die Musiker bestechen durch ihren mehrstimmigen Gesang und ihre vielseitigen Sprachkenntnisse. Die ungewöhnliche Instrumentierung des Trios gipfelt auch schon mal in einem mittlerweile schon kultigen „Bass-Medley“, einem Stück für drei Bässe.
Rolf Schaude ist sicher vielen von den „Nachtigallen“ und Gigu Neutsch von der „Freddy Wonder Combo“ bestens bekannt.
Gigu Neutsch: voc, b, perc.
Rolf Schaude: voc., perc., g, b, Klarinette
Neo Stephanou: voc., g, b
             Eintritt: 10,--/5,--/3--

Autor:

Heide Lampart aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen