Newsletter und Push Benachrichtigungen

Jahresfeier des MV Bauerbach
Musikverein Harmonie entführt in die Welt der Liebe

Arno Haggenmüller an seinem Saxofon bei "Against all Odds"
2Bilder
Jobs und Karriere

Eine Liebesgeschichte a la Rosamunde Pilcher bekamen die Besucher der Jahresfeier des Musikvereins Harmonie Bauerbach am vergangenen Samstag musikalisch dargeboten. Unter dem Motto „Concerto D’amore“ - Konzert der Liebe hatten die Besucher einen unvergesslichen Abend mit lockerer Unterhaltung und guter Stimmung.
Dirigent Alexander Knam hatte das gleichnamige Stück von Jacob de Haan ausgewählt, um den Abend zu eröffnen. Concerto D’amore - im ersten Moment hatten die Gäste hier sicherlich einen Abend voll mit Balladen, Schnulzen und noch mehr zähem Liedgut erwartet. Alles andere wurde geboten.

Nach der „Musikantensehnsucht“ von Guido Henn trat David Haggenmüller aus den Reihen der über 50 Musikerinnen und Musikern hervor, um am Euphonium mit dem Bravour-Stück „Der junge Kavalier“ zu glänzen. Er bewies beim Galopp wie schnell er spielen kann. Im Anschluss wurde es modern mit dem Medley „Adele 21“. Simon Bechtold lag goldrichtig mit der Moderation des fast dreistündigen Abends. Zwischen den Stücken überraschte er in der gut besuchten Mehrzweckhalle mit Informationen und Anekdoten rund um das Thema Liebe und sorgte damit für den einen oder anderen Lacher. So sei bei vielen Paaren die entscheidende Frage, ob der andere denn auch gut kochen könne. Auch das gut eingespielte Ensemble fragte bei seinem nächsten Stück „Kannst du Knödel kochen?“ - eine sicherlich nicht ganz so wichtige Frage bei der großen Liebe. Ja, Liebe lag in Bauerbach in der Luft. Das war schon ersichtlich als man die Halle betrat. Überdimensionale Herzen hingen von der Decke, rote Rosen lagen auf den Tischen und romantischer Kerzenschein rundete das Bild ab.
Doch die Liebe hat nicht nur schöne Seiten an sich. Das wurde mit der Polka „Der Herzensbrecher“ verdeutlicht. Weil „Der Herzensbrecher“ aber wirklich kein passendes Ende für einen unterhaltsamen Samstagabend gewesen wäre und bei Rosamunde Pilcher Filmen doch auch immer alles gut ausgeht, musste auch in Bauerbach ein Happy End her. Phil Collins landete mit „Against all Odds“ einen Welthit. Dieser wurde mit dem Solisten Arno Haggenmüller am Altsaxofon und dem Großen Blasorchester mit ganz besonderer Präsenz interpretiert. Mittreisende Ohrwürmer von Tina Turner wie „You’re simply the Best!“ wurden von irischen Klängen abgelöst. Lisa Bechtold und David Haggenmüller zeigten beim Duett „You raise me up“, dass sie nicht nur ihr Instrument beherrschen sondern auch beim Gesang talentiert sind. Die romantische Stimmung ging in eine feierliche über als Christian Maierhöfer den Hit „Bella Ciao“ sang. Der Musikverein Harmonie verabschiedete sich anschließend mit „Vielen Dank für die Blumen“ von seinen Besuchern. Das Publikum wollte aber noch mehr und forderte unermüdlich „Zugabe“ und so machte Dirigent Knam, für den es seine erste Jahresfeier mit dem Taktstock in der Hand war, keine Anstalten die Bühne zu verlassen. Es war ein gelungener Abend bei dem die Besucher die Liebe zu und in der Musik neu entdeckt haben.

Bereits zuvor trat das Jugendorchester, welches in den vergangenen Monaten zahlreichen Zuwachs bekommen hatte, auf und überraschte mit einem bunten Strauß von musikalischen Werken. Wolfgang Pfahler rundete den Abend, wie in den Vorjahren, mit seinem Klavier wunderbar ab und überbrückte die Pausen mit bekannten Hits.

Arno Haggenmüller an seinem Saxofon bei "Against all Odds"
Lisa Bechtold und David Haggenmüller sangen ein Duett
Autor:

Musikverein Harmonie Bauerbach e.V. aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.