Jahreshauptversammlung
Musikverein Neibsheim zieht Bilanz

Der Musikverein Neibsheim

Bretten-Neibsheim (kn) Die Generalversammlung des Musikvereins Neibsheim im Musikerheim Anfang März wurde musikalisch durch das Blechbläserensemble mit rhythmischer Unterstützung eröffnet. Danach begrüßte Eva-Maria Dulkies vom Vorstandsteam die Anwesenden. Bei der anschließenden Totenehrung gedachte die Versammlung den verstorbenen Mitgliedern, darunter dem langjährigen, aktiven Musiker Manfred Jung und der kürzlich verstorbenen Musikerin Heidrun Köpp, die sich in verschiedenen Ämtern und darüber hinaus sehr für den Verein engagiert hatte.

Ereignisse des vergangenen Jahres

Schriftführer Daniel Weinkötz ließ die Ereignisse des vergangenen Jahres noch einmal Revue passieren: das Probenwochenende im neuen Gemeindezentrum, das Frühjahrskonzert mit Fotoshooting, das Sommernachtsfest sowie die Auftritte bei örtlichen Festen und befreundeten Vereinen aus der Umgebung. Über ein positives Jahresergebnis konnte die für die Finanzen Verantwortliche Brigitte Haggenmüller berichten. Kassenprüfer Mario Bader bescheinigte eine einwandfreie und vorbildliche Kassenführung. Die vielfältigen Aktivitäten im Rahmen der Jugendarbeit des Vereins, von den Kleinsten, den Musikzwergen, über die musikalische Früherziehung, den Blockflöte, bis zum Jugendorchester beschrieb Jugendleiterin Lisa Moderi im Großen und Ganzen als erfolgreich. Mit Steffen Westermann konnte erstmals auch wieder ein Musiker aus den eigenen Reihen als Jugenddirigent verpflichtet werden. Die Werbung für ein neues Schülerorchester, das im letzten Jahr leider nicht zustande gekommen ist, ist für Juni 2020 geplant.

Die Dirigenten beider Orchester bedankten sich in ihren Berichten für die gute Zusammenarbeit und eine meist sehr angenehme Probenatmosphäre. Dirigentin Claudia Straub schloss ihren Bericht mit dem Wunsch zu einem offenen und ehrlichen Umgang miteinander, auch bei noch so unterschiedlichen Ansichten.

Neuwahlen beim Musikverein Neibsheim

Nach der Entlastung der Vorstandschaft fanden die diesjährigen Neuwahlen statt: Bestätigt in ihrem Amt wurden Diana Westermann im Vorstandsteam sowie Armin Hauk und Simon Köpp als Beisitzer.  Neu gewählt wurden Berthold Jung zum Schriftführer, Helena Schmid als Jugendleiterin, Jessica Kreischer und Natalie Vogel als Beisitzer.  Mario Bader und Joachim Schmidt übernahmen das Amt der Kassenprüfer. Mit anerkennenden Worten und Präsenten verabschiedete Diana Westermann die scheidenden Vorstandsmitglieder Daniel Weinkötz, Lisa Moderi, Franziska Gerweck und Tanja Wittmann-Bauer. Außerdem konnten 22 Jungmusiker für bestandene Leistungsabzeichen des Blasmusikverbandes Karlsruhe geehrt werden. Margit Weniger als Vertreterin des Ortschaftsrates bedankte sich für das vielfältige Engagement des Musikvereins und die Bereitschaft, bei zusätzlichen Veranstaltungen im Rahmen der 1.250-jährigen Jubiläumsfeier mitzuwirken.

Konzert mit Kirchenchor ist wegen Corona-Krise abgesagt

Georg Hauck gab einen kleinen Ausblick auf das Jahr 2020. Besonders erwähnte er das Kirchenkonzert zusammen mit dem Kirchenchor, das aber aufgrund der Corona-Krise leider nicht stattfinden kann.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen