Newsletter und Push Benachrichtigungen

Neibsheimer Kinderfasching

3Bilder
Jobs und Karriere

Am vergangenen Faschingssonntag strömten jede Menge große und kleine Narren in die Neibsheimer Talbachhalle zum traditionell stattfindenden Kinderfasching, den Kulturkreis und Katholische Landjugend mit Unterstützung der Ortsverwaltung alljährlich ausrichten. Der Eintritt war wie immer frei und die Veranstaltung in diesem Jahr besonders gut besucht.
In der farbenfroh dekorierten Halle stand ein großes Kuchenbuffet für die Gäste bereit, Pommes und Würstchen verließen im Minutentakt die Küche und für Groß und Klein wurden diverse Durstlöscher angeboten.
Das vierstündige Unterhaltungsprogramm hatte so allerhand zu bieten, so dass die Zeit wie im Flug verging. Bei Mitmachspielen wie z.B. der allseits beliebten „Reise nach Jerusalem“ gab es kleine Preise zu gewinnen, und zwischen den Tanz- und Stimmungsrunden von „DJ Emil“ wurden kostenlos Schokoküsse verteilt – selbstverständlich nur an die kleinen Faschingsbesucher.
Während fetzige Musik aus den Lautsprechern ertönte schlängelte sich so manche Polonaise durch den Saal, um sich am Ende auf der Tanzfläche aufzulösen. Große und kleine Fantasiegestalten tanzten, hüpften und tobten gemeinsam zu „Da hat das rote Pferd, sich einfach umgekehrt…“, „Und ich flieg, flieg, flieg wie ein Flieger…“ und vielen weiteren bekannten Faschingshits, bis ihnen die Puste ausging, oder Thomas Klein, der durchs Programm führte, das nächste Spiel ankündigte.
Den Abschluss des närrischen Nachmittags bildete auch dieses Jahr wieder die Kostümprämierung. Unter ihnen eine wunderschöne kleine Prinzessin und mehrere Käferchen, die sich sehr über die Preise freuten.
Gegen Ende der Veranstaltung, waren schließlich alle Würste, Kuchen und Muffins aufgegessen, und die zahlreichen Feen, Tänzerinnen, Käfer, Bienen, Schmetterlinge, Prinzessinnen, Zauberer, Draculas, Indianer, etc. machten sich müde aber glücklich auf den Heimweg.

Autor:

Irene Braun aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.