Firma Klumpp - Tag der offenen Tür

18Bilder

Einmal hinter die Kulissen schauen, Faszination Präzision entdecken und die Drehteilproduktion erleben – all das bot die Firma Klumpp am vergangenen Samstag beim Tag der offenen Tür.

Bretten (cha) Einmal hinter die Kulissen schauen, Faszination Präzision entdecken und die Drehteilproduktion erleben – all das bot die Firma Klumpp am vergangenen Samstag beim Tag der offenen Tür. Neben allerlei Köstlichkeiten und Spielen für Kinder durften die Besucher ihre zahlreichen Fragen bei den Führungen stellen und konnten Einblicke in das gewachsene Unternehmen gewinnen.

2017 Erweiterung abgeschlossen 

Noch im vergangenen Jahr habe man eine Erweiterung der Anlagen abgeschlossen, um die Kapazitäten auszubauen, berichtete Geschäftsführer Steffen Klumpp. Bereits seit 1969 hat das Unternehmen seinen festen Sitz in Bretten. Etliche Anfragen von Schulen und Vereinen habe das Team von Klumpp dazu bewegt einen solchen Tag zu veranstalten.

"Wir möchten damit auch auf unser Ausbildungsprogramm aufmerksam machen"

Das ganze Organisations-Team freute sich über den regen Zuspruch aus der Bevölkerung. So hatten nicht nur Familien und ehemalige Mitarbeiter die Chance Klumpp besser kennen zu lernen, sondern auch viele Gäste. „Wir möchten damit auch auf unser Ausbildungsprogramm aufmerksam machen und den Schülerinnen und Schülern Einblicke gewähren. Als modernes Unternehmen achten wir besonders auf attraktive Arbeitsbedingungen und möchten heute zeigen, was dahinter steckt,“ so Klumpp. Denn das Wachstum gehe dank neuer Projekte auch in 2018 weiter und damit auch die Suche nach geeignetem Personal in der Metallverarbeitung.

Autor:

Carmen Hardock aus Region

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen