Karlsruhe: Drogeriemarkt dm ruft Trinkampullen zurück

Die Drogeriemarkt-Kette dm ruft Trinkampullen zurück.
  • Die Drogeriemarkt-Kette dm ruft Trinkampullen zurück.
  • Foto: Pixabay, geralt
  • hochgeladen von Wiebke Hagemann

Die Karlsruher Drogeriemarkt-Kette dm ruft Trinkampullen einer Immun Wochenkur zurück. Das Produkt kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Karlsruhe (dpa) Der Drogeriemarkt dm ruft Trinkampullen zurück, weil sie nach dem Verzehr allergische Reaktionen wie zum Beispiel Hautrötungen, Schwellungen oder Brennen hervorrufen können. Wie das Unternehmen am Samstag, 4. November 2017, in Karlsruhe mitteilte, handelt es sich um das Produkt «DAS gesunde PLUS Immun Wochenkur Trinkampullen, 7 St.» mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 12/2018 und 02/2019. Das Mindesthaltbarkeitsdatum sei auf dem Boden der Verpackung zu erkennen. Kunden werden dringend gebeten, das Produkt nicht zu konsumieren und ungeöffnet oder bereits angebrochen in die dm-Märkte zurückzubringen. Der Kaufpreis werde erstattet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.