Mehr Lkw-Stellplätze an Autobahnen: Mangel weiter groß

An Autobahnen im Südwesten sind im vergangenen Jahr durch Umbau und Erweiterungen rund 130 Parkplätze für Lastwagen entstanden - der Mangel ist nach Angaben des Verkehrsministerium aber weiter groß.
  • An Autobahnen im Südwesten sind im vergangenen Jahr durch Umbau und Erweiterungen rund 130 Parkplätze für Lastwagen entstanden - der Mangel ist nach Angaben des Verkehrsministerium aber weiter groß.
  • Foto: Pixabay, kalhh
  • hochgeladen von Christian Schweizer

An Autobahnen im Südwesten sind im vergangenen Jahr durch Umbau und Erweiterungen rund 130 Parkplätze für Lastwagen entstanden - der Mangel ist nach Angaben des Verkehrsministerium aber weiter groß.

Stuttgart (dpa/lsw) - An Autobahnen im Südwesten sind im vergangenen Jahr durch Umbau und Erweiterungen rund 130 Parkplätze für Lastwagen entstanden - der Mangel ist nach Angaben des Verkehrsministerium aber weiter groß. "Entsprechend der letzten Prognoseerhebung fehlen derzeit in Baden-Württemberg noch rund 2500 Lkw-Stellplätze", teilte die Behörde am Sonntag mit. Die Straßenbauverwaltung arbeite seit Jahren daran, weitere Stellplätze zu schaffen. Besonders betroffen seien die A5, die A6 und die A8. "Schlussendlich muss aber auch die Schiene für den Güterverkehr wieder eine echte Alternative werden", betonte Verkehrsminister Winfried Hermann.

Hinweissystem soll Lkw-Fahrern helfen

Um die Situation für Lkw-Fahrer zu verbessern, werden demnach unter anderem Hinweissysteme auf freie Parkplätze eingeführt - etwa an der A5 in Richtung Basel. Die Anzeigen weisen freie Stellplätze an den betreffenden Rastanlagen aus.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen