Tipps für Leserreporter: Wie schreibt man eine aussagekräftige Überschrift?

Mit der Reihe "Tipps für Leserreporter" wollen wir unseren Reportern ein wenig helfen, ihre Texte noch besser und lesefreundlicher zu machen. Im ersten Teil unserer Reihe geht es um das Verfassen einer guten Überschrift.

(hk) Für eine gute Überschrift sollte man sich genug Zeit nehmen, damit sie den Leser bereits auf den ersten Blick überzeugt und ihn zum Lesen des Haupttextes animiert. Mit ein paar einfachen Tricks geht das aber viel einfacher, als man denkt.

Zu Beginn können Sie sich Gedanken über die "W-Fragen" machen. Diese sind „Wer?/Was?“, „Warum?“, „Wie?“ und „Wann?“. Aus den Antworten lassen sich bereits simple Überschriften formulieren. Diese Grundstruktur lässt sich dann beliebig erweitern, zum Beispiel mit spezifischen Zahlen („VfB Bretten besiegt den FC Germania Forst mit 2:0“) oder interessanten Adjektiven („Brettener Weinmarkt im Glanz von spätsommerlichen Sonnenstrahlen“).

Besonders auffällig wirkt eine Überschrift in Form einer Frage: „Ein autarker Kindergarten? – Gemeinde prüft innovatives Energiekonzept“.

Auf unserer Themenseite „Leserreporter - Tipps und Infos“ finden Sie weitere Tipps für Leserreporter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.