Abitur in Bretten
Abicolada - Abiball des ESG mit Südsee-Flair

Die Abiturientinnen und Abiturienten des ESG Bretten.
  • Die Abiturientinnen und Abiturienten des ESG Bretten.
  • Foto: Ivo Casagranda Photography/Hochzeitsreportage.de
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Bretten (kn) Am Edith-Stein-Gymnasium in Bretten haben alle 71 Abiturientinnen und Abiturienten ihre Reifeprüfung in diesem Jahr erfolgreich abgelegt. Dabei wurde ein guter Gesamtnotenschnitt von 2,3 erreicht. Zur Feier des Schulabschlusses hatten die Schüler, mithilfe der Eltern, die Sporthalle „Im Grüner“ in ein Südsee-Paradies verwandelt, entsprechend bunt war auch das Programm.

Viel Musik zum Fest

Noah Bahcecioglu aus der Jahrgangsstufe eins stimmte das Publikum mit einem mitreißenden Geigen-Solo auf das Fest ein. Im Anschluss an die Reden der Schulleiterin Annelie Richter, der Elternbeiratsvorsitzenden Yvonne Blessing und Frank Häffner vom Freundeskreis des ESG sowie der Scheffelpreisträgerin Celina Kley überraschten Bethel Lorenz, Mia Palatzke und Ronia Mukasa die Festgesellschaft mit dem professionell vorgetragenen Songs „Sugar“ von Maroon 5 sowie „Valerie“ von Amy Winehouse.

Sparkassenpreis für „Soziales Engagement“

Der Sparkassenpreis für „Soziales Engagement“ ging an die Abiturientinnen Rona Beka und Franziska Freitag. Nach einem reichhaltigen Buffet mit Musikeinlage von Bonnie Bayer und Melissa sowie der Zeugnisverleihung begeisterte Lars Clauß mit seiner Jonglage-Show, bevor Kim Wolfinger in ihrer Schülerrede nochmals auf die Schulzeit der Jahrgangsstufe am ESG einging. Im Lehrer-Schüler-Duell bewiesen alle Humor, und der Sportkurs rundete mit einer weiteren Showeinlage den kurzweiligen Abend ab. Nina Heinrich und Felix Britzelmeier moderierten den Abiball dabei mit viel Charme und Esprit.

Ehrungen für schlaue Köpfe

Es folgten die Ehrungen der besten Abiturienten: Celina Kley erhielt dabei als Jahrgangsbeste mit einem Notenschnitt von 1,0 und 898 von 900 möglichen Punkten folgende Preise: Leistungspreis der Schule, Vorschlag Studienstiftung, Scheffelpreis, Fachpreis moderne Fremdsprachen, Fachpreis katholische Religion, Preis der mathematischen Vereinigung, Buchpreis und Mitgliedschaft in der Gesellschaft Deutscher Chemiker.  Leslie Kritzer erreichte ebenfalls ihr Abitur mit dem Schnitt von 1,0 und bekam dafür den Leistungspreis der Schule, den Fachpreis katholische Religion sowie die Mitgliedschaft in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft.

Ebenfalls ausgezeichnet wurden:

Nerea Bendl (1,1): Leistungspreis der Schule, Fachpreis Chemie, Mitgliedschaft in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft

Franziska Freitag (1,1): Leistungspreis der Schule, Sparkassenpreis, Preis der Stiftung Humanismus heute (Latein)

Rona Beka (1,2): Leistungspreis der Schule, Vorschlag Schüler-Melanchthon-Preis, Sparkassenpreis für Soziales Engagement, Mitgliedschaft in der Gesellschaft Deutscher Chemiker, Abonnementpreis Spektrum der Wissenschaft ( Biologie)

Teresa Klink (1,2): Leistungspreis der Schule, Fachpreis Sport

1,2 Nina Heinrich (1,2): Leistungspreis der Schule, Preis der Stiftung Humanismus heute (Latein)

Naomi Schmidt (1,3): Leistungspreis der Schule, Preis der Stiftung Humanismus heute (Latein)

Rabea Metzger (1,3): Leistungspreis der Schule, Fachpreis Geschichte

Helena Papapostolou (1,4): Leistungspreis der Schule, Mitgliedschaft in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft

Kim Wolfinger (1,5): Leistungspreis der Schule, Preis Südwestmetall (Wirtschaft)

1,6 Jan Müller (1,6): Fachpreis evangelische Religion, Fachpreis Bildende Kunst

Lorin Justic (1,6)

Erik Petsch (1,7): Norbert Keller Preis (Biologie)

Louisa Brandt (1,7)

Tobias Bahlinger (1,7)

Lars Clauß (1,8): Mitgliedschaft in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft

Tim Vollmer (1,9)

David Dehm (1,9): Buchpreis der der Deutschen Physikalischen Gesellschaft

Larissa Nees (1,9)

Bonnie Bayer 1,9)

David Schneider: Mitgliedschaft in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft

Noah Volz: Mitgliedschaft in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft

Meja Böckle: Fachpreis Ethik

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.