Anzeige

jobstimme.de bietet einen nahezu kompletten Marktüberblick für die Region

Wer beruflich auf dem Sprung ist, soll den Job finden, der zu ihm passt – und zwar in der Region. Das ist der Grundgedanke des regionalen Stellenportals Jobstimme.de.

HEILBRONN (pm) Wer beruflich auf dem Sprung ist, soll den Job finden, der zu ihm passt – und zwar in der Region. Das ist der Grundgedanke des regionalen Stellenportals Jobstimme.de.

Rund 30.000 Stellenangebote

Neben Bretten bietet die Online-Jobbörse einen nahezu kompletten Marktüberblick für die Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken, den Kraichgau, Mosbach und Ludwigsburg. „Mit rund 30.000 Stellenangeboten in diesen bedeutenden Wirtschaftsregionen bietet Jobstimme.de mehr Stellen als jede andere klassische Jobbörse“, sagt Salvatore Buscemi, Teamleiter bei Jobstimme.de. „Etwa 35. 000 Menschen aus der Region sind beruflich auf dem Sprung und nutzen das Portal monatlich.“

Auf die Bedürfnisse der Nutzer zugeschnitten

Per Mausklick können Interessierte alle freien Stellen in der Region nach ihren Anforderungen filtern und finden so den Job und Arbeitgeber, der zu ihnen passt. Das regionale Stellenportal ist komplett auf die Bedürfnisse der Nutzer zugeschnitten. Die Seite wurde für mobile Endgeräte optimiert und bietet in jeder Situation hohen Komfort. So kann man bequem schon von unterwegs aus auf dem Smartphone die passenden Stellen speichern und sich zu Hause auf das Bewerben konzentrieren.

Alle wichtigen Informationen zu Unternehmen

Neben den Stellenanzeigen liefert Jobstimme.de den Bewerbern mit speziellen Arbeitgeberporträts alle wichtigen Informationen zu einem Unternehmen. Auch bei Facebook, Xing und Instagram versorgt Jobstimme.de seine Follower mit tagesaktuellen freien Stellen in der Region.

Die Vorteile im Überblick

Aktualität: Bei jobstimme.de sind nicht nur Anzeigen aus der Zeitung zu finden, sondern auch offene Stellen von den Websites regionaler Firmen und der Arbeitsagentur. „Wir durchforsten das Internet täglich“, unterstreicht Buscemi. Dadurch ist jede Suchabfrage immer auf dem neuesten Stand.
Job-E-Mail Nutzer können genau festlegen, welche Angebote für sie interessant sind: Vollzeit- oder Teilzeitjob, Festanstellung oder Praktikum, das Einzugsgebiet und die infrage kommenden Branchen. Nach diesen Vorgaben werden passgenaue Jobangebote per E-Mail zugesandt.
Meine Jobstimme: Kostenlos registrierte Mitglieder können alle Suchabfragen und alle interessanten Jobangebote PC-unabhängig speichern und jederzeit und überall wieder aufrufen.
Nutzerfreundlichkeit: „Wir haben die Gestaltung des Portals leicht und reduziert gehalten“, sagt Buscemi. So finden sich auch im Netz ungeübte Benutzer leicht zurecht.
Qualität: Bei jobstimme.de finden Nutzer nur Stellen, die zu ihren Suchvorgaben passen. Die Technologie der künstlichen Intelligenz erkennt Doubletten und vermeidet falsche Ergebnisse.
Arbeitgeberportraits: Firmen stellen sich als Arbeitgeber vor.

Mehr zum Thema Ausbildung und Beruf finden Sie auf unserer Themenseite

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.