Mit einem Hauch von Weihnachtsduft öffnet der 17. Büchiger Adventmarkt am 25. November seine Pforten. 

16 Aussteller zeigen ihre selbst hergestellten Meisterstücke. In diesem Jahr sind wieder einige neue Aussteller dabei.
Unter anderem der Büchiger Kindergarten St. Bartholomäus und die Martin-Judt- Grundschule mit ihren winterlich weihnachtlichen Basteleien. Ute Hockenberger mit „Neues mit Papier“, Masteikaite Indre mit handgefertigten Seifen, Constanze Maliar mit Edelsteinketten, Elke Klink mit moderner Floristik, Marion Casagranda- Mößner mit Aquarellen.
Auch wieder dabei die Laubsägearbeiten von Klaus Bechtold, Liköre, Gelees, Essig / Öle von Gabi Sauer, kunstvoll geschmückte Adventskränze, Gestecke und Türkränze von Karin Bechstein und Rita Haag, Schmuck aus Gold und Silber von Milton Karamanos, Annette Tibo
mit Deko aus Stoff, Holz und Papier.

Zum Dritten mal dabei WARIDI Kenya e.V.
Schwerpunkte des Vereins sind Bildung, Gleichstellung, Selbsthilfe und Notfallhilfe im Westen Kenyas

Der Markt öffnet für seine Besucher gegen 13.00 Uhr und schließt gegen 18.00 Uhr

Ein unterhaltsames Programm bietet den Gästen, bei Kaffee und Kuchen, heißen Würsten und natürlich Glühwein die Jungmusiker des Musikvereins in einer Kooperation mit den Schülern der Martin-Judt-Grundschule.

Der Markt findet wieder in der Bürgerwaldhalle bei den Sportanlagen in Bretten Büchig statt und ist mit der Buslinie 141 -Bretten-Büchig-Neibsheim-Gondelsheim gut zu erreichen.

Die IG Büchiger Adventmarkt lädt herzlich ein und freut sich auf Ihr Kommen.

Veröffentlichung unter den Vereinsmeldungen aus den Stadtteilen

Autor:

Ortsverwaltung Büchig aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.