Neibsheimer Schulanfänger auf dem Osterweg

6Bilder

Bretten-Neibsheim (ib) Im Frühling, wenn die Natur zu neuem Leben erwacht, feiern Christen Ostern. Bedingt durch die Corona-Krise, konnten in diesem Jahr zu Ostern leider keine Kindergottesdienste stattfinden. Damit Familien mit Kindern die Osterzeit dennoch bewusst erleben können, lud die Kinderkirche der Seelsorgeeinheit Bretten-Walzbachtal zum Osterweg nach Neibsheim ein. Ab Dienstag, dem 30. März, bestand die Möglichkeit, diesen Weg gemeinsam mit den Kindern zu gehen. Das Angebot nutzten auch die diesjährigen Schulanfänger des Kindergartens St. Mauritius Neibsheim mit ihren Erzieherinnen Marion Lecca und FSJlerin Julia Westermann. Am Dienstag vor Ostern machten sie sich also gemeinsam auf den Weg.

Saft, Mazzen und die Ostergeschichte

Zunächst holten sich die Kids in der Katholischen Kirche St. Mauritius die bereitliegenden Utensilien wie Steine, Mazzen (ungesäuerte Brotfladen) und Saft ab. Erzieherinnen und Kinder folgten nun gemeinsam den „Osterweg“-Schildern. Bei jeder Station wurde ein Stopp eingelegt und den Mädels und Jungs mit begleitenden Texten und kindgerechten Gebeten das Ostergeschehen nähergebracht. So wurde beispielsweise bei Station zwei auf dem Neuflizer Platz, dem „Letzten Abendmahl“ gedacht. Gemeinsam saßen die Kinder um die auf der Kulturbühne aufgestellte Tafel, tranken Saft und probierten von dem Mazzen. Auf dem Weg zur Marienkapelle auf dem Adlersberg betrachtete und besprach man gemeinsam die Stationen des Kreuzweges. Oben angekommen legten die Kinder ihre mitgebrachten Steine vor dem Kreuz ab.

Kindergartenkinder auf dem Osterweg

Zum Abschluss ihres Osterweges durften die künftigen Erstklässler, symbolisch für die Entstehung von neuem Leben, Samenkörner in die Erde legen. Mit dem „Vaterunser“ beteten die Kinder auch für alle kranken, hilfsbedürftigen und alten Menschen. Bevor sich alle auf den Weg zurück zum Kindergarten machten, wurde vor der Kapelle noch ausgiebig gepicknickt – mit Essen und Getränken aus dem eigenen Kindergartentäschchen.

Autor:

Irene Braun aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen