Reporter-Nachwuchs bei der Brettener Woche: Schulklasse des ESG besucht Redaktion

Das Grafik-Team hatte mit der Bilderrecherche alle Hände voll zu tun.
14Bilder
  • Das Grafik-Team hatte mit der Bilderrecherche alle Hände voll zu tun.
  • Foto: sw
  • hochgeladen von Sina Willimek

Was ist eigentlich die Juniorwahl? Dieser Frage stellten sich 24 engagierte Schülerreporterinnen und -reporter des Edith-Stein-Gymnasiums im Rahmen ihres Besuchs bei der Brettener Woche-/ kraichgau.news-Redaktion.

Bretten (sw) Dass Jugendliche ganz und gar nicht politikverdrossen sind, das bewiesen am Freitag, 8. Dezember, 24 Schülerinnen und Schüler der 8b des Edith-Stein-Gymnasiums Bretten. Bei ihrem Besuch der Brettener Woche-/ kraichgau.news Redaktion recherchierte, bearbeitete und gestaltete die Klasse Informationen rund ums Thema „Juniorwahlen“, ein Projekt, durch das auch nicht wahlberechtigte Jugendliche ihre Stimmen abgeben können. Begleitet wurden sie dabei von Klassen- und Deutschlehrerin Christine Kutzner-Apostel sowie Referendarin Alina Bader. 

Als Einstieg erhielten die Schülerinnen und Schüler eine kurze Einführung in die Funktionsweise des kraichgau.news-Portals. Blöcke, Stifte und Lebkuchen wurden verteilt, und dann konnte es auch schon losgehen. Mit viel Engagement gingen die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung von Mitarbeitern der Redaktion sowie der Grafikabteilung ans Werk. 

Klasse bemängelt geringe Beteiligung der Schulen an Projekt

Doch wie schreibt man überhaupt einen Text? Was soll dem Leser vermittelt werden, und was sind die wichtigsten Fragen, die es zu beantworten gilt? Souverän stellte sich die 8b der Herausforderung. Hierzu wurden Statistiken ausgedruckt und Informationen recherchiert. Um herauszufinden, weshalb sich das ESG nicht an den Juniorwahlen beteiligt hatte, scheute eine mutige Schülerin selbst vor einem persönlichen Anruf bei der Schulleiterin nicht zurück, die zu diesem Zeitpunkt jedoch leider außer Haus war. Unterdessen hatte auch das Grafik-Team alle Hände voll zu tun, von der Suche nach passenden Bildern bis hin zum Gestalten eines eigenen Plakates. Mit diesem wollten die Jugendlichen zur Teilnahme an der nächsten Juniorwahl aufrufen. Denn, so kristallisierte sich während den Recherchearbeiten heraus, die Beteiligung an dem Projekt war mit nur 365 von 2630 Schulen in Baden-Württemberg nicht so hoch, wie sich die Schülerreporter gewünscht hätten.

Die vollständigen Berichte der Schülerreporter finden Sie hier und hier auf kraichgau.news.

Autor:

Sina Willimek aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.