Richtfest - Gemeindezentrum St.Mauritius/Neibsheim

Richtfest Gemeindezentrum St.Mauritius Neibsheim
24Bilder
  • Richtfest Gemeindezentrum St.Mauritius Neibsheim
  • hochgeladen von Irene Braun

Ein halbes Jahr nachdem die Neibsheimer sich zum ersten Spatenstich ihres neuen Gemeindezentrums St. Mauritius/Neibsheim versammelt hatten, feierte man nun am Freitag, dem 07. April 2017 gemeinsam Richtfest. Hierzu hatten Gemeindeteam, Förderkreis und Bauausschuss im Namen des Bauherrn, Pfarrer Harald-Mathias Maiba, alle Einwohner der Seelsorgeeinheit Bretten-Walzbachtal, insbesondere die Neibsheimer Bevölkerung, herzlich eingeladen.
Pfarrgemeinderat Rüdiger Kampa übernahm die Begrüßung der zahlreichen Richtfestbesucher und dankte gleich zu Beginn den jungen Musikern des „Trio Euphonale“ Jakob Abel, Bastian Brauch und Paul Hauk für die musikalische Umrahmung der Feier. In seiner Ansprache ging Kampa zunächst auf die Geschichte dieses bis ins 14. Jhdt. zurückreichenden Brauchs des Richtfestes oder auch Aufschlagfestes ein, welches ursprünglich ein Fest für die am Bau beteiligten Handwerker war. Auch Freunde und Nachbarn wurden eingeladen. Ein guter Bauherr sorgte dafür, dass Speisen und Getränke reichlich vorhanden waren – dies bzgl. war auf der Neibsheimer Baustelle jedenfalls bestens vorgesorgt…
Neben den Vertretern, der am Bau beteiligten Firmen und Handwerksbetriebe begrüßte Rüdiger Kampa auch alle Facharbeiter, Gesellen, Azubis, Poliere und Meister und nicht zuletzt den ehrenamtlich arbeitenden Rentnertrupp sowie alle Förderer, Spender und Unterstützer dieses Projekts. Des Weiteren hieß Kampa Bürgermeister Michael Nöltner, Ortsvorsteher Rolf Wittmann, die Neibsheimer Ortschaftsräte, die Mitglieder des Bauausschusses, des Förderkreises, des Pfarrgemeinderates und des Stiftungsrates der Seelsorgeeinheit Bretten-Walzbachtal, alle an der Planung beteiligten Architekten, Statiker, Gebäudetechniker, sowie die Vertreter kirchlicher und örtlicher Vereine und Gruppierungen aus Neibsheim willkommen.
Den Richtspruch vom Dach des Gemeindezentrums sprach, assistiert von Bauunternehmer Rolf Geist, Zimmerermeister Ernst Schmidt. Im Glas ein guter Tropfen aus Neibsheim, verlas dieser „Mit Gunst und Verlaub!“ den Richtspruch „Auf’s Wohl dieses Hauses, und der Gemeinde zur Ehr‘! Traditionsgemäß zerschellten die Weingläser daraufhin klirrend am Boden.
Veit Ruser, vom Architektenbüro Ruser + Partner berichtete im Anschluss in einer kurzen Ansprache über die zurückliegende Planungs- und Bauphase sowie über die entstehenden Räumlichkeiten, die eine vielfältige Nutzung ermöglichen werden.
Im Rahmen dieses Richtfestes ergriff schließlich der erste Vorsitzende des Männergesangvereins Liederkranz Neibsheim die Gelegenheit einen Spendenscheck aus dem Erlös des Benefizkonzertes des MGV zugunsten des Gemeindezentrums in Höhe von 1.250 € zu überreichen. Hierfür bedankte sich die Pfarrgemeinderatsvorsitzende der Seelsorgeeinheit Bretten Land, Frau Beate Bachmann aufs herzlichste.
Grußworte von Pfarrer Wolfgang Streicher und Bürgermeister Michael Nöltner beendeten den offiziellen Teil des Festes. Fortan stand das leibliche Wohl der Besucher und Geselligkeit im Vordergrund.

Mehr zum Gemeindezentrum St. Mauritius finden Sie auf unserer Themenseite Gemeindezentrum Neibsheim.

Autor:

Irene Braun aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen