Berufsorientierung leicht gemacht
Studien- und Berufsinformationstage der Brettener Gymnasien am 24./25.10.2019

Die Berufsorientierung stellt junge Menschen vor große Herausforderungen: Sie müssen eine Wahl treffen zwischen mittlerweile ca. 350 anerkannten Ausbildungsberufen sowie knapp 10 000 Bachelor-Studiengängen. Um den Schülerinnen und Schülern der Kursstufe bei der Berufsorientierung Hilfestellungen zu geben, organisieren das Edith-Stein- und das Melanchthon-Gymnasium am 24. und 25.10. Studien- und Berufsinformationstage für die 11. Klassen, in denen den Schülern ein vielfältiges Programm rund um das Thema Berufsorientierung geboten wird.

Am 24.10. liegt der Fokus auf den „Chancen einer Ausbildung für Abiturienten“ und auf dem Thema „Studieren“. Das Ausbildungsthema wird von Herrn Minrath von der IHK und einem „Ausbildungsbotschafter“ vorgestellt. Letzterer hat sich nach seinem Abitur für eine Ausbildung entschieden und wird von seinen Erfahrungen berichten. Im Anschluss ermöglichen Vertreter der Dualen Hochschule Karlsruhe, der Hochschule für angewandte Wissenschaften Pforzheim sowie des KIT Einblicke in die Besonderheiten der jeweiligen Hochschulart, die sich jeweils durch ein anderes Verhältnis von Theorie und Praxis unterscheiden. Die Dozenten der Hochschulen werden den Schülern ebenfalls kurze Schnuppervorlesungen halten, um den Schülern ein „Feeling“ für das Studium zu vermitteln. Den Abschluss des Tages bildet ein Vortrag von Studierenden, die aus studentischer Perspektive zu den Themen Berufs- / Studienorientierung, Hochschullandschaft, Hochschulzulassung und Studienfinanzierung sprechen werden.

Am 25.10., dem zweiten Tag der Veranstaltung, schließt sich eine Studien- und Berufsmesse mit ca. 30 regionalen und überregionalen Unternehmen, Hochschulen und Institutionen an. Diese präsentieren den Schüler/innen ihre Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten. Neben der Messe durchlaufen die Schüler ein Bewerbertraining mit Workshops zu den Themen „Schriftliche Bewerbung“, „Bewerbergespräch“ und „Abitur – und was dann?“ An den Veranstaltungen am 25.10. nehmen auch die 8. Klässler der Max-Planck-Realschule sowie die 12. Klässler der beruflichen Gymnasien Bretten teil, sodass mit ca. 450 Personen eine ganze Menge am Edith-Stein-Gymnasium los sein wird.
Die Studien- und Berufsinformationstage bilden einen wichtigen Baustein für das Berufsorientierungskonzept des Edith-Stein- und des Melanchthon-Gymnasiums. Sie werden durch weitere Maßnahmen ergänzt, wie Einzelberufsberatungsgespräche durch die Bundesagentur für Arbeit, die verbindliche Durchführung des Orientierungstests „Was-studiere-ich.de“, eine gelenkte Berufs- und Studienrecherche, das Angebot des 2-tägigen Berufsorientierungsseminaren BEST sowie der Teilnahme am Baden-Württemberg-weiten Hochschulinformationstag.

Autor:

Frieder Elsäßer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen