Erlebe Bretten

B-Juniorinnen SG Neibsheim/Büchig sichern sich vorzeitig die Meisterschaft

Nach 8 Siegen und einer Niederlage konnten sich die B-Juniorinnen der SG Neibsheim/Büchig vorzeitig die Meisterschaft in der Landesliga Staffel 5 sichern. Mit einem Torverhältnis von 76 : 8 Toren führt die SG zudem die Torschützenliste mit Samira Meral (22 Treffer) an, gefolgt von Bonnie Bayer (17 Treffer).

Am vergangenen Sonntag konnte man gegen die SG DJK/FV Daxlanden in einem überragenden Spiel mit 11:1 im Bürgerwaldstadion gewinnen. Den Auftakt machte Michelle Müller mit einem lupenreinen Hattrick, die bei jedem Ihrer 3 Treffer mustergültig von Bonnie Bayer bedient wurde. Die weiteren Treffer zum 6:1 Halbzeitstand steuerten Samira Meral, Sarah Oster und Sara Neimayer bei.

Das Tor wurde in der ersten Halbzeit von Selina Kempf gehütet, die in der Halbzeitpause von Juliane Martin abgelöst wurde. Nach dem Seitenwechsel traf Samira Meral weitere 3 mal sowie Bonnie Bayer und Jenny Westermann.

Für die SG waren im Einsatz: Selina Kempf, Sarah Oster, Sara Neimayer, Jenny Westermann, Lea Spanicek, Bonnie Bayer, Juliane Martin, Marlen Feuring, Samira Meral und Michelle Müller.

Die Zuschauer sahen eine sehr ansehnliche Partie, bei der so manche Passkombination für staunen sorgte. Nachdem Eppingen sein Heimspiel gegen den TSV Wöschbach am gleichen Tag verloren hat, führen die SG Mädels die Tabelle, einen Spieltag vor Ende der Runde, mit 6 Punkten Vorsprung an und können beruhigt zu Ihrem letzten Rundenspiel nach Eppingen fahren.

Unter den Top 10 der Torschützen befinden sich zusätzlich Jenny Westermann (13 Treffer) und Michelle Müller (10 Treffer).

Herzlichen Glückwunsch an alle Spielerinnen zu dieser großartigen Leistung.

Autor:

Holger Bayer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen