Goldener Oktober in Maulbronn ein Erfolg
Bogenschützen des TSV Rinklingen holen mehrere Titel

3Bilder

Trotz schlechter Wettervorhersagen wurde es am vergangenen Wochenende noch ein wahrlich goldener Oktober für die Bogenschützen des TSV Rinklingen. Der VfS Maulbronn – Diefenbach hat am 19. und 20. Oktober wieder zum Bogenturnier "Goldener Oktober" aufgerufen. Das Turnier ist eines der Größeren in der Umgebung, auf dem je Turniertag 200 Schützen gemeldet sind. So machten sich über beide Tage 18 Saalbachbogner auf den Weg.
Der Start am Samstag war hervorragend und die Bogner konnten sich im Parcour gegen die Konkurrenz durchsetzen. Die Maulbronner Bogenschützen haben wieder einen vielfältigen und anspruchsvollen Parcour über 32 Stationen gezaubert, auf dem man auch über Weiten von mehr als 60m sein Können unter Beweis stellen musste. Viel Geschick brauchte man auch bei den bewegten Zielen, welche sich regelmäßig aus der Deckung trauten, um gleich wieder zu verschwinden.
Samstags wurden mehrere Pokale abgeräumt. So belegte Jan Kloss den ersten Platz und Marvin Busch den dritten Platz bei den Schülern (Recurve/männlich). Die Mädchen zogen gleich auf, mit Eva Hilller auf Rang eins und Emma Böttle auf Rang drei (Recurve/weiblich) haben auch sie sich im Turnier behaupten können. Bei den Damen holte Julia Böttle mit dem Langbogen gold. Neben dem normalen Wettbewerb konnte man auch in diesem Jahr wieder Blasrohrschießen. Hier hatte Peter Sartorius einen langen Atem und gewann ein 3D Ziel in Form eines kleinen Monsters. Der Sonntag sollte wettermäßig angenehmer werden und die Bogenschützen des TSV Rinklingen hatten es etwas leichter sich über den Parcour zu bewegen. Auch am zweiten Tag konnte Jan Kloss mit dem ersten Platz seine guten Leistungen unterstreichen. Leider verfehlten die Rinklinger in diesem Jahr nur knapp die Führung in der Mannschaftswertung. Hier wurde die Anzahl der teilnehmenden Bogenschützen nur von den Bruchsaler Blankbogenschützen übertroffen.

Autor:

Julia Böttle aus Bretten

Webseite von Julia Böttle
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen