Brettener Fußball-Hallenstadtpokal am 29.12.2018

Alle Fußballfans kommen zum Jahresabschluss nochmals auf ihre Kosten, wenn am Samstag, 29. Dezember 2018 das Turnier um den Hallenstadtpokal ausgetragen wird. Das seit 1995 alljährlich stattfindende Fußballturnier startet pünktlich um 13 Uhr im Brettener Hallensportzentrum „Im Grüner“. Ausrichter ist dieses Mal der FC Neibsheim. Es treten neben dem Titelverteidiger VfB Bretten die Clubs aus den Stadtteilen, FV Bauerbach, SV Kickers Büchig, TSV Dürrenbüchig, SV Gölshausen, FC Neibsheim und TSV Rinklingen an. Hinzu kommt noch aus der Nachbargemeinde der FV Gondelsheim. Um 17.50 Uhr steigt das Finale, zuvor kicken die beiden Halbfinalverlierer um Platz drei. Es wird in zwei Gruppen gespielt, wobei in Gruppe A der FC Neibsheim, der SV Gölshausen, der FV Gondelsheim und der TSV Rinklingen aufeinander treffen. In Gruppe B spielen der SV Büchig, TSV Dürrenbüchig, FV Bauerbach und VfB Bretten. Favoriten auf die Endspielteilnahme sind wohl Landesligist Bretten und der Kreisligist Büchig, wobei in der Halle die Ligazugehörigkeit eher eine untergeordnete Rolle spielt und es bestimmt auch Überraschungen bei den Vorrundenpartien geben wird.

Budenzauber "zwischen den Jahren" stets vor vollen Rängen

Die Veranstalter hoffen auf zahlreiche Tore, spannende und faire Spiele und natürlich auf viele Fußballfans, die sich „zwischen den Jahren“ dieses unterhaltsame Fußballspektakel nicht entgehen lassen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt und der Eintritt ist wie immer frei.

Autor:

Thomas Klein aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.