Erlebe Bretten

Sportfest des SV Kickers Büchig am Wochenende 18. und 19. September
Kickers Sportfest mit Fußball und guter Laune

Bretten-Büchig (kn) Am kommenden Wochenende findet das Sportfest beim SV Kickers Büchig statt. Höhepunkt der zahlreichen Fußballbegegnungen dürfte das Landesliga-Lokalderby der Kickers gegen den VfB Bretten am Samstagnachmittag, 18. September, werden. Musikalisch bringen der Musikverein Büchig und die Kraichgauner mit einem Frühschoppen am Sonntagvormittag gute Laune ins Bürgerwaldstadion.

Ausklang mit Partynacht

Beginnen werden das Sportfest am Samstagvormittag die Nachwuchskicker des Vereins. Um 9:45 Uhr treffen die E-Junioren zu einem Spieltag mit dem FV Gondelsheim, der FZG Münzesheim und dem VfB Bretten II aufeinander. Am frühen Nachmittag steht den Kickers-A-Junioren die Mannschaft des TSV Rinklingen gegenüber. Um 17 Uhr heißt es dann Anpfiff zum Lokalderby in der Landesliga Mittelbaden zwischen dem SV Kickers Büchig und dem VfB Bretten. Es wird ein hochklassiges Spiel mit viel Spannung erwartet, nachdem in der letzten Saison Corona-bedingt dieses Zusammentreffen ausfallen musste. Die Eintrittskarten zu diesem Landesligaspiel sind gleichzeitig Tombola-Lose, mit der Auslosung nach dem Spiel. Zum Ausklang gibt’s noch eine Partynacht mit dj momm und Musik aus der Konserve.

Frühschoppen mit Dirndl und Lederhose

Am Sonntag können die Besucher, wer will, mit Dirndl oder Lederhose, den Tag beginnen. Zum Frühschoppen um elf Uhr werden der Musikverein Büchig und dann die Kraichgauner für gute Laune und Stimmung im Bürgerwaldstadion sorgen. Anschließend treten die Spielerinnen der Spielgemeinschaft Büchig/Neibsheim um 13.30 Uhr gegen den TSV Steinsfurt in der Landesliga Frauen an, bevor um 16 Uhr die Zweitvertretung der Herren in einem weiteren Lokalderby gegen den SV Gölshausen spielt.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen